Ausbildung wie ein Arbeiter

Ich arbeite seit über 30 Jahren als Arbeiter und trainiere für die gleiche Zeit. Ich habe eine andere Einstellung zum Training. Seit Jahren verdiente ich mich immer noch mit meiner körperlichen und mentalen Stärke. Ich muss mich in Form halten, um weiterhin meine Familie zu ernähren. In mehr als 30 Jahren, in denen ich manuelle Arbeit verrichten musste, verletzte ich mich nie am Rücken oder vermisste Arbeit wegen Verletzungen.

Ich hebe nicht immer mit den Beinen und schaue oder sorge mich nicht über die Form, die ich gerade mache mein Job. Ich beuge mich, ich drehe mich, ich klettere, ich hebe und trage den ganzen Tag lang.

Es ist selten, dass jemand so viele Jahre arbeitet wie ich und jahrelang trainiert habe und nicht den Körper bereits gebrochen habe Nieder. Eine Sache ist, dass ich auf mich aufpasse, ich esse gut und ich habe eine andere Denkweise als die meisten Männer, die Arbeit machen.

Ich höre es immer wieder auf Seiten über schlechte Rücken, und ich werde alt ( Die meisten sind jünger als ich) Ich kann solche Dinge nicht mehr heben. Warum machen diese Typen weiterhin einen Job, den sie körperlich zu tun haben?

Der Grund dafür ist, dass sie seit Jahren von anderen wie ihnen gehört haben, dass wenn man älter wird, man dasselbe nicht tun kann einmal getan. Schwachsinn! Irgendwann wirst du wahrscheinlich einen Rückgang haben, aber diese Jungs hören einfach alle vor ihnen. Ich habe es seit Jahren gehört, warte bis zu meinem Alter und ich höre das seit ich 18 bin Ich höre es nicht mehr so ​​sehr wegen meines Alters.

Ich habe genug von Leuten, die hereinspielen werden Ich sage dir wie "Sie kennen einen Mann" oder "Mein Vater" oder "Mein Großvater". Es wird immer Ausnahmen geben, aber mich nicht in die allgemeine Arbeiterschaft aufnehmen, weil ich nicht den Standards des einfachen Mannes folge.

Ich entscheide, wie die Dinge laufen werden, nicht Geschichte, Menschen hassen, dass ich mich so tue und mich weniger interessieren und ich bin der lebende Beweis, bis jemand mich beweisen kann, dass ich weiter so trainieren werde, wie ich es immer getan habe Im Leben, Training für Ehre, Training für das Überleben ist der Grund, warum ich meinen Körper und meinen Geist weiter dränge. "Sobald wir entscheiden, dass wir keinen Vorteil mehr brauchen, werden wir anfangen, unseren Vorteil zu verlieren hast recht, du hast den Rand bereits verloren!



Source by Johnny Grube

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.