ZETTOLOGIE – Was für eine Kunst ist das?

Ich habe kürzlich die faszinierende Welt der Zetologie entdeckt. Es machte mich neugierig zu wissen, was dieser Kunststil tatsächlich umfasste, aber ich hatte Schwierigkeiten, eine Definition für mich selbst zu finden. Aus diesem Grund habe ich einige Hinweise gefunden, die du berücksichtigen solltest.

Habe ich es richtig verstanden, frage ich mich?

Folgendes ist mir sicher: Zetologie ist eine Kunstform, die auf die Arbeit von Teesha Moore. Teesha hat eine Website, die ihre Arbeit präsentiert. Als ich zu ihrer Seite ging, befand ich mich in einer anderen Welt und ich verlor mich darin für eine Weile, nur um ihre Kreationen zu bewundern. Was ich nicht fand, war eine schriftliche Definition ihrer Kunst. Es wäre schwer, etwas zu definieren, was du intuitiv und natürlich tust. Vielleicht gibt es deshalb keine Schrift, die dem Zuschauer hilft, es zu verstehen. Die Motive, Zetologie nicht zu definieren, sind allerdings reine Spekulationen. Es gibt sicherlich Seiten von Beispielen von Teeshas Arbeit, damit Leute studieren und ihre eigenen Schlüsse ziehen können, aber ich wollte auch einige Wörter, die mir davon erzählten.

Was ist noch über Zetologie bekannt?

Zunächst wurde das Wort von Teesha Moore geprägt, um ein neues Genre zu beschreiben, eine Mischung aus Gewöhnlichem und Fantastischem. Ich kann sehen, dass es darum geht, neue Kreaturen zu erschaffen, die sowohl aus dem Vertrauten als auch aus dem Reich der Fantasie stammen. Die neuen Kreaturen gehören zusammen wie ein Stamm: man könnte sie The Mythical Zettis nennen

Eine der prägnantesten Erklärungen, die ich gefunden habe, ist, dass Zetologie "anhaltende Verwirrung" ist. Wenn Sie sich ein Kunstwerk im Zetti-Stil ansehen, werden Sie wahrscheinlich feststellen, dass Teile von Tieren und Menschen zu einer Form zusammengeschustert werden, mit Umrissen und Kritzeln, um die Fusionen nicht so verwirrend zu machen. Dies macht originelle, skurrile Kunst, die ein wenig Spaß oder albern ist.

Handwerker verwenden oft schwarze und weiße Elemente gemischt mit hellen Farben für ihre Zetti Kreationen.

Sie können auch skurrile Wörter finden oder Sprüche handschriftlich oder in ebenso wunderlicher Schrift neben einem Zetti-Geschöpf gedruckt.

Doch ein Zetti-Kunstwerk ist mehr als nur diese wenigen Elemente. Zetti Arbeit erzeugt auch ein Gefühl der Andersweltlichkeit. Ich staune oft darüber, wie Menschen so viele verschiedene Elemente zusammenbringen und sie so gut zusammenarbeiten lassen.

Eine andere Art, an Zetti Kunst zu denken, ist, mit einer menschlichen oder tierischen Figur (also mit der Realität) zu beginnen. dann vermische es mit etwas Fantastischem oder anderem Weltlichem (das heißt, Fantasie), wie das Hinzufügen von Flügeln zum Körper eines Kindes. Fügen Sie weitere unerwartete Details wie gestreifte Beine oder Kegelmützen hinzu, um das neue Zetti-Geschöpf noch unpassender zu machen.

Ich denke, man könnte sich Zetti vorstellen, traditionelle Ideen zu verwenden und sie auf nicht traditionelle Weise zu mischen. Du könntest Kreaturen nehmen, die du kritzeln würdest, und sie dann auf einer ganz neuen Ebene ausschneiden und einfügen. Benutze Muster und Texturen, die sich bei der Bildung deiner neuen Kreatur kontrastieren.

Zusammengefasst habe ich folgende Wege entdeckt, um deine Zetti-Kunst zu machen:

  • Ziel ist es, das Gewöhnliche zu etwas Wunderlichem oder aus einer Fantasiewelt zu machen
  • Benutze kontrastierende Texturen und Muster
  • Verwenden Sie viele helle Farben, aber mischen Sie einige Schwarz-Weiß-Muster wie Streifen
  • Verwenden Sie nicht übereinstimmende Gesichter und Körper
  • Füge Körperteile, Kleidung und / oder Flügel zu einer Kreatur hinzu, die sie normalerweise nicht hat
  • Gib deinen Kreaturen fantastische Hüte und Kronen
  • Kombiniere das Eigenartige, Seltsame und Wunderliche, um eine neue Zetti-Kreatur zu erschaffen
  • Benütze lyrische, poetische, handgeschriebene Sprüche oder Texte
  • Mit Outlining und Kritzeln alle möglichen Elemente zusammenbringen

Habe ich die Essenz von Zettiness eingefangen? Könnte das jemand wirklich tun, aber Teesha Moore? Vielleicht ist es nicht so fantastisch, wenn man den Zetti-Stil nicht definiert? Ich denke, wir werden unsere eigenen Schlüsse ziehen müssen!



Source by Susan Luke

Niemals den ersten Schlag werfen

Ich kann meinen Vater jetzt hören. "Wirf niemals den ersten Schlag." Dieses Mantra wurde in Ihrem Gehirn gebohrt, seit Sie ein kleines Kleinkind waren. Ich kann mich erinnern, wie ich im Büro des Schulleiters saß, nachdem einer meiner wöchentlichen Spielplatzreste auf die Frage gewartet hatte: "Wer hat den ersten Schlag gegeben?" Es ist der entscheidende Schuldfaktor bei der Anwendung von Gewalt. Die Idee, zu warten, bis Sie physisch angegriffen werden, bevor Sie sich selbst verteidigen können, ist die Richtlinie, nach der alle Fälle von Gewalt und Selbstverteidigung beurteilt werden. Selbst in den Kampfkünsten wird dir beigebracht, dass die Kampfkünste nur zur Verteidigung dienen. In Kombination mit "Niemals den ersten Schlag" haben Sie einen gefährlichen Nachteil.

Als ich in meinen Teenagerjahren und älter arbeitete, bemerkte ich etwas Unglaubliches, der Typ, der den "ersten Schlag" warf, gewann normalerweise den Kampf. Auf dem Spielplatz oder in der Nachbarschaft kannst du es schaffen, den ersten Schlag nicht zu werfen, nur weil die Absicht deines Angreifers nicht ernsthaft zu verletzen ist; Vergewaltige oder töte dich. Auf dem Spielplatz auf dem Block sind die Kämpfe in der Regel einen Punkt unter den Menschen, die Sie regelmäßig sehen. In der Außenwelt ist dies bei erwachsenen Männern und Frauen äußerst gefährlich.

In der Außenwelt ist der Empfänger des ersten Schlags normalerweise der Empfänger des zweiten Schlags, des dritten Schlags, des ersten Schlags und des Finales stampfen. Angreifer oder brutal und unerbittlich und denken nicht viel von den Konsequenzen ihrer Handlungen. Mein frühes Training in den Kampfkünsten hat mich NIE auf diese Realität vorbereitet.

Ich wurde darauf trainiert, darauf zu warten, körperlich angegriffen zu werden; auf den Griff, den Schlag oder den Stich warten. Was ich sah und was ich in meinen späten Teenager- und frühen Zwanzigern erlebte, sagte mir, dass es zu spät war, darauf zu warten. Die schlauen Straßenkämpfer wussten, wo sie stehen und wann sie angreifen sollten. Die meiste Zeit war der Kampf vorbei, bevor es begann. Entweder war jemand draußen oder Leute zogen den Kerl ab, bevor er seinen Schädel einstieß.

Niemals den ersten Schlag zu werfen, ist einer der schlimmsten Ratschläge, die ich je erhalten habe.

Nun, ich ' Ich bin keine gewalttätige Person. Ich bin keiner, der Ärger beginnt (es endet mit einer anderen Geschichte). Aber die "Niemals den ersten Schlag" oder "Kampfkünste sind zur Selbstverteidigung" sind Konzepte, die Absichten und Lebensstil nicht Taktik betreffen. Diese Ideen deuten darauf hin, dass Sie nicht nach Ärger suchen, nicht versuchen, andere zu verletzen oder zu verletzen und ein friedliches Leben zu führen. Dein Training dient NUR zur Verteidigung. Du beraubst nicht alte Damen und stiehlst Süßigkeiten von Babys. Du lebst ein gesetzestreues Leben. Sie arbeiten, zahlen Steuern und genießen Zeit mit Familie und Freunden und Sie haben das Recht, Ihren Lebensstil und Ihre Lieben vor Schaden zu bewahren.

Also wie können Sie beides tun, den ersten Schlag austeilen und den Lebensstil leben will leben? In Modul 1 des Selbstverteidigungs-Trainingssystems zeigen wir Ihnen, wie Sie die Entfernung ermitteln und sofort feststellen können, welche Absichten Ihr Ziel verfolgt. Auf diese Weise können Sie Ihren Angreifern die wahren Motive offenbaren und Ihnen die Oberhand geben und Ihnen erlauben, den Kampf zu stoppen, bevor er beginnt. Was du in 5 Minuten gelernt hast, hat mich 2 Jahre gekostet. Hoffentlich musst du nicht so viele Schläge auf den Kopf bekommen.



Source by Damian Ross

Kulturelle Sensibilität in der Wirtschaft

Vergessen Sie das Sprichwort "Die Welt wird kleiner" – sie ist kleiner geworden. Fortschritte in der Verkehrs- und Kommunikationstechnologie in Verbindung mit der Entwicklung einer Weltwirtschaft haben dazu geführt, dass Menschen aus verschiedenen Nationen, Kulturen, Sprachen und Hintergründen mehr denn je miteinander kommunizieren, sich treffen und Geschäfte tätigen.

Es gibt welche Beobachter, die diese neu gefundene Intimität für sich beanspruchen, haben zu einem besseren Verständnis des "Anderen" geführt, und in der Folge nehmen unsere kulturellen Unterschiede ab. In Wirklichkeit ist jedoch das Gegenteil der Fall. Wenn wir zusammenkommen, werden unsere kulturellen Unterschiede akzentuiert, wenn wir erkennen, dass der Rest der Welt nicht aus demselben Buch liest. Ein Bereich, in dem dies jetzt zu spüren ist, ist in der Wirtschaft.

Sehr wenige Unternehmen können sich der Notwendigkeit entziehen, irgendwann mit ausländischen Kollegen, Kunden oder Kunden zu verhandeln. Das Geschäft ist international und wenn eine Organisation sich entwickeln und wachsen will, muss sie das Potenzial einer internationalen Bühne nutzen. Vor zwanzig Jahren hatten britische, europäische und amerikanische Organisationen, die im Ausland Geschäfte tätigten, aufgrund des Mangels an rivalisierenden Industrienationen kaum Konkurrenz. Damals war es einfach, Geschäfte "auf unsere Art" zu machen. Heute gehören zu den größten Volkswirtschaften der Welt Japan, China, Mexiko, Brasilien, Indien und Korea. Als Folge davon gab es eine kleine Verschiebung von "unserem Weg" zu "lasst uns versuchen, deinen Weg zu verstehen". Warum? Weil westliche Organisationen die Auswirkungen spüren, die ein Mangel an kultureller Sensibilität auf die Geschäftsleistung haben kann und hat.

Viele Organisationen investieren jetzt stark in die Bereitstellung von Sprachunterricht für die Mitarbeiter, um ausländische Märkte zu knacken Bereitstellung von kulturellem Sensibilisierungstraining, um Themen wie Etikette, Protokoll, Kommunikationsstile und Verhandlungsansätze anzugehen. In einer wettbewerbsorientierten Welt wissen solche Unternehmen zu schätzen, dass eine größere kulturelle Sensibilität ihnen hilft, längere und wohlhabendere Beziehungen aufzubauen. Doch der Fortschritt ist langsam. Leider scheint immer noch ein unbewußtes Gefühl der kulturellen Überlegenheit zu herrschen; eine, die davon ausgeht, dass der Rest der Welt Geschäfte macht wie wir, und wenn sie es nicht tun, dann sollten sie das.

Die Bewohner der Welt stammen jedoch aus vielen Glaubensrichtungen, Kulturen, Weltanschauungen und Erfahrungen, die eine solche Annahme vergeblich machen. Wir sind alle verschieden und als Ergebnis grenzübergreifender Geschäfte (ob politisch, religiös, kulturell oder linguistisch) erfordert kulturelle Sensibilität, dh ein Gefühl von Empathie, Flexibilität und Kreativität, die von kulturellem Wissen geprägt sind. Wie bei den meisten Dingen im Leben hat die Wirtschaft den harten Weg erlernt.

Um zu zeigen, wie diese Lektionen gelernt wurden und werden, schauen wir uns einige Beispiele an, wo ein Mangel an kultureller Sensibilität ein Unternehmen, Individuum oder Produkt nach unten. Der Kürze halber wurden diese in zwei einfachen Kategorien zusammengefasst: Kultur und Sprache.

Kultur

Kultur hat viele Formen und Größen. Es umfasst Bereiche wie Politik, Geschichte, Glaube, Mentalität, Verhalten und Lebensstil. Die folgenden Beispiele zeigen, wie ein Mangel an kultureller Sensibilität zum Scheitern führte

* Als Microsoft auf einer Karte von Indien in 800.000 Pixeln kolorierte, färbte Microsoft acht von ihnen in einem anderen Grünton, um das umstrittene Territorium von Kaschmir darzustellen. Der Unterschied in den Grüns bedeutete, dass Kashmir als nicht-indisch dargestellt wurde, und das Produkt wurde umgehend in Indien verboten. Microsoft musste alle 200.000 Kopien der problematischen Windows 95-Betriebssystemsoftware zurückrufen, um die diplomatischen Wunden zu heilen. Es kostete sie Millionen.

* Der Fast-Food-Riese McDonald's hat Tausende für eine neue TV-Werbung ausgegeben, um den chinesischen Konsumenten anzusprechen. Die Anzeige zeigte einen Chinesen, der vor einem McDonalds-Verkäufer kniete und ihn bat, seinen abgelaufenen Rabattgutschein anzunehmen. Die Anzeige wurde aufgrund mangelnder kultureller Sensibilität für McDonald's aufgerufen. Die Anzeige verursachte Aufruhr darüber, dass das Betteln in der chinesischen Kultur als beschämend empfunden wird.

* Ein schönes Beispiel dafür, wie Bilder sich in den Kulturen nicht gut übersetzen lassen, ist die Zeit, die das Personal im afrikanischen Hafen von Stevadores sah "international anerkanntes" Symbol für "zerbrechlich" (dh zerbrochenes Weinglas) und vermutete, es sei eine Schachtel mit zerbrochenem Glas. Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op…27&Itemid=47

* Als die US – Firma Gerber in Afrika mit dem Verkauf von Babynahrung begann, benutzten sie die gleiche Verpackung wie in den USA, also mit einem Bild eines Babys auf der Etikette. Die Verkäufe ließen nach, und sie erkannten schnell, dass Unternehmen in Afrika typischerweise Bilder von Inhalten auf ihre Etiketten stellen.

* Pepsodent versuchte, seine Zahnpasta in Südostasien zu verkaufen, indem er betonte, dass es "die Zähne weiß". Sie fanden heraus, dass die Einheimischen Betelnüsse kauen, um ihre Zähne zu schwärzen, die sie attraktiv finden.

* Der Film "Hollywood Buddha" zeigte einen völligen Mangel an kultureller Sensibilität, indem er auf den Straßen von Sri Lanka Empörung und Protest auslöste , Malaysia und Burma, als der Designer des Filmplakats beschloss, den Hauptdarsteller auf dem Kopf des Buddha zu sitzen, ein Akt der deutlichen Erniedrigung gegen etwas Heiliges.

* Das Konzept des Großen Bruders wurde irgendwie in die Mitte getragen Osten. Die Show wurde nach den ersten paar Episoden wegen öffentlicher Proteste und des Drucks religiöser Körper aus der Luft gerissen, die besagen, dass das gemischte Sex-Format der Show gegen islamische Prinzipien verstünde.

* Ein Golfball-Hersteller verpackte Golfbälle in Packungen vier für den bequemen Einkauf in Japan. Leider entspricht die Zahl 4 der Zahl 13, weil sie wie das Wort "Tod" klingt. Das Unternehmen musste das Produkt neu verpacken.

Sprache

Die Geschäftswelt ist übersät mit schlechten Übersetzungen, die ihren Tätern wegen ihrer mangelnden kulturellen Sensibilität große Verlegenheit gebracht haben. Hier einige der besten Beispiele:

* IKEA hat einmal versucht, eine Werkbank namens FARTFULL zu verkaufen – aus offensichtlichen Gründen kein sehr beliebtes Produkt.

* Sowohl Clairol als auch das irische alkoholische Getränk Irish Mist hat die deutsche Sprache nicht richtig berücksichtigt, als sie dort ihre Produkte lancierten. Clairols Haarlockenstab "Mist Stick" und das Getränk "Irish Mist" floppten beide – warum? "Mist" heißt auf Deutsch "Mist".

* Die Japaner scheinen ein besonderes Gespür für die Produktbenennung zu haben. Das Land hat uns Edelsteine ​​wie "Homo-Seife", "Coolpis", "Germ-Brot" und "Shito-Mix" geschenkt.

* Eine neue Gesichtscreme mit dem Namen "Joni" wurde für die Vermarktung in Indien vorgeschlagen . Sie änderten den Namen, da das in Hindi übersetzte Wort "weibliche Genitalien" bedeutete.

* Coors hatte seinen Slogan "Mach es los" übersetzt ins Spanische, wo es "Durchfall leiden" wurde.

Alle oben genannten Beispiele könnten leicht vermieden werden, indem Grundlagenforschung in Bezug auf die Überprüfung von Konzept, Design, Form, Farbe, Verpackung, Nachricht oder Name in der Zielkultur durchgeführt wird. In den meisten Fällen wird einfach angenommen, dass "wenn es für uns in Ordnung ist, es für sie in Ordnung ist". Wenn Unternehmen international erfolgreich sein wollen, muss kulturelle Sensibilität im Mittelpunkt stehen. von ihrer persönlichen Interaktion und Beziehungen mit Kunden zu den Produkten / Dienstleistungen, die sie entwickeln.



Source by Neil Payne

Wie man eine kraftvolle Manifestationserklärung erstellt

Wann immer Sie irgendeine Form des sogenannten Gesetzes der Anziehung praktizieren oder wann immer Sie versuchen, eine gewünschte Situation in Ihrem Leben bewusst zu manifestieren, müssen Sie sehr klar und konsequent sein was du erschaffst. Während dies offensichtlich erscheint, sind die meisten Menschen, die versuchen, die universellen Gesetze der Schöpfung anzuwenden, in der Regel nicht in der Lage zu definieren, was sie wollen. Ein solcher Mangel an Einheitlichkeit, wie unbedeutend sie auch sein mag, kann den entscheidenden Unterschied zwischen durchschlagendem Erfolg und entmutigendem Versagen ausmachen.

Die Art und Weise, wie du deine Wünsche visualisierst, wird sich von Moment zu Moment verändern und subtile Variationen erfahren Wirksamkeit als ein bewusster Schöpfer durch das Senden von gemischten Signalen an die Astralebene. Dies ist die unsichtbare Ebene der Realität, in der die Prototypen für deine äußere Welt in Bewegung gesetzt und in Form gebracht werden.

Um die Matrix deiner Realität zu beeinflussen und neu zu gestalten, musst du zuerst klar die Umstände definieren, die du würdest gerne in deinem Leben erscheinen. Die effizienteste und effektivste Art, dies zu tun, wäre eine schriftliche Liste oder eine Manifestationserklärung.

Sie können fragen – warum schreiben Sie es sogar auf, wenn Sie bereits wissen, was Sie sich wünschen, direkt neben Ihrem Kopf? Nun, wenn Sie über gute mentale Fähigkeiten verfügen oder mit einer höchst zuverlässigen Erinnerung ausgestattet sind, arbeiten Sie auf jeden Fall nur mit einer mentalen Aussage oder Visualisierung. Ansonsten empfehle ich dringend, dass Sie es sich leicht machen und Ihre Absichten schriftlich niederlegen.

Beginnen Sie damit, eine Wunschliste frei zu machen oder auch nur grob zu skizzieren (wenn Sie zeichnen können), was Sie wollen und dann kombinieren oder gruppieren Sie Situationen, die eng miteinander verbunden sind, wann immer dies möglich ist. Mach dir keine Sorgen über den Schreibstil – Wörter und kurze Sätze genügen für den Moment.

Bewahre diese Wunschliste für ein oder zwei Tage auf und erlaube deiner inneren Führung, dir zu helfen, dich zu erinnern und zu formulieren, was du sonst noch brauchst Verbesserung Ihrer aktuellen Situation. Wenn Sie bereit sind, das, was Sie geschrieben haben, zu modifizieren, gehen Sie vorsichtig Ihre Liste durch und fassen Sie Ihre Worte in Form einer Aussage immer im Präsens um – als ob Ihre gewünschten Ergebnisse bereits existierten!

Sie können es noch einmal tun beiseite legen, was Sie für ein oder zwei Tage geschrieben haben, wenn Sie mit dem, was Sie formuliert haben, noch nicht zufrieden sind. Wenn du bereit bist, deine Manifestation fertigzustellen, stelle sicher, dass sie Folgendes beinhaltet:

  • Eine Anerkennung deiner Einheit mit der gesamten Schöpfung.
  • Eine Bitte um jegliche karmischen Schulden, die deine beabsichtigten Ergebnisse behindern könnten. Sie müssen auch erklären, dass Sie jedes an sich begangene Unrecht verzeihen, selbst wenn die betreffende Person bereits verstorben sein könnte.
  • Deine gewünschten Manifestationen – im Präsens.
  • Eine Aussage, die besagt, dass du deine gewünschten Situationen für dein höheres Wohl und für das Wohl aller Beteiligten schaffst.
  • Ein paar einfache Wörter, um deine Wünsche in das kreative Feld oder die Matrix einzubringen und einzubetten, zum Beispiel "es ist so" oder "so sei es."
  • Ein Schlusssatz, der dem universellen Bewusstsein oder der göttlichen Intelligenz dankt

Fühlen Sie sich nicht eingeklemmt, eine so genaue Aussage aufschreiben zu müssen. Dieses Tool soll Ihren Manifestierungsprozess erheblich erleichtern, da Sie sich nicht mehr anstrengen müssen, wenn Sie sich an Details erinnern müssen, die Sie erschaffen haben.

Wie man sagt, wenn Sie nicht wissen, wo du gehst, wirst du wahrscheinlich woanders landen.



Source by Edwin S Lopez

RecRoom auf PSVR vs Rift / Vive

Rec-Room ist bei weitem mein liebstes VR-Spiel, momentan spiele ich es auf dem Rift. Ich habe eine psvr, aber keine ps4, ich debattiere über Saling meinen PC und Riss und kaufe eine ps4, um mit meinem psvr zu gehen und eine anständige Menge an Bargeld übrig zu haben oder den psvr zu verkaufen. Aber ich frage mich, wie sich die Erfahrung vergleichen lässt, gibt es einen sehr bemerkbaren Nachteil, der auf dem psvr gegen den Riss spielt.



View Reddit by spacetravelingcactusView Source