Haruki Murakamis The Elephant Vanishes

Der Elephant Vanishes ist Haruki Murakamis erste in den USA veröffentlichte Kurzgeschichtensammlung. Es besteht aus 15 Kurzgeschichten, die sein Werk vom Feinsten zeigen, aus magischen Ländern mit tanzenden Zwergen, riesigen Elefanten und einem Mann, der nach seiner Katze sucht. Jedes Ding ist jedoch einzigartig Murakami, und jede einzelne dieser Geschichten ist Ihrer Zeit wert zu lesen, und einige von ihnen können den Roman lesen, dem sie beigefügt sind. Hier einige Notizen, die ich beim Lesen der Sammlung notiert habe, und einige Gedanken zu seiner gesamten Arbeit.

– Murakami verwendet für jede seiner Geschichten ein einzigartiges menschliches Gefühl oder Gefühl, dann erweitert und verzerrt er, zieht sich zusammen, und erweitert dieses Gefühl zu seinem Vergnügen. Einsamkeit, Hunger und Müdigkeit kommen mir in den Sinn.

– Seine Realitätsvorstellungen sind sehr interessant. Er lässt es den Charakteren ständig nachkommen, so wie sie es wollen. Das Vorhandensein der dualen Realität ist konsistent, wobei eine Schicht unter der tatsächlichen Realität liegt, mit der sich der Charakter auseinandersetzen muss.

– Er verwendet Journal und Gedächtnis als gemeinsames Gerät. Das Gedächtnis des Erzählers und seine Verwendung werden konsequent angesprochen und analysiert. Seine Verwendung eines Journals wiederholt sich als Organisations- und Strukturmittel im dynamischen und chaotischen Leben seiner Protagonisten und verleiht ihrem Leben eine wesentlich strukturiertere Form

The Windup-Bird und Tuesday's Women

Die erste Geschichte war wirklich seltsam. Hauptsächlich, weil es nicht wirklich eine Geschichte ist, sondern das erste Kapitel seines berühmtesten Buches The Wind-Up Bird Chronicle. Nachdem er die Katze nicht finden konnte, geht er in die gesperrte Gasse, um dort nachzuschauen, und landet im Hinterhof eines jungen Mädchens, das ein Sonnenbad nimmt, wo er in einem Liegestuhl einschlief. Eine Reihe unangemessener Telefongespräche mit einem Fremden, und das seltsame Mädchen in der Gasse hat eine der größten Geschichten in diesem Roman geschrieben, aber hier ist ein wenig fehl am Platz, da Sie nur das erste Kapitel erhalten. In typischer Murakami-Manier kann jedes Kapitel aus einem seiner Bücher allein gelesen und sinnvoll sein, da in der physischen Realität seiner Figuren nur sehr wenig passieren kann. Stattdessen kommt hier etwas mehr vor, als Sie wahrnehmen. Sie legt den Ton für den Rest des Buches von Herzen fest und richtet den Leser auf die zukünftigen Merkwürdigkeiten ein.

Der zweite Angriff auf die Bäckerei

Auch die zweite Geschichte war in ihrer Ausführung seltsam. Der Hungerfluch ist für mich insofern interessant, als er auf ein eher psychologisches Problem zurückzuführen ist. Seine Frau ist eine von Natur aus gewalttätige Person und das scheint nicht viel Sinn zu haben. Welchen Zweck hat ihre Gewalt? Warum ist sie auch vom Fluch betroffen und warum hat er diesen Hunger seit der Bäckerei nicht anders empfunden? Ich denke, es könnte sein, dass er einen Begleiter braucht, um diesen Hunger zu spüren. Sein bester Freund war das letzte Mal in der Nähe und dann ging er. Ohne einen Verschwörer spielt es keine Rolle, wie er sich fühlt. Der Hunger tritt jedoch erst zwei Wochen nach seiner Heirat auf, und sie greift die Sache recht effizient auf. Ihr scheinbares Wissen zu diesem Thema ist jedoch interessant. Es weckt den Verdacht im Erzähler. Etwas, das Murakami auch in der ersten Geschichte tut. Eine Art zugrunde liegender Verdacht von diesem Mann gegenüber seiner Frau.

The Kangaroo Communique

Die dritte Geschichte war für mich sehr cool. Die Art und Weise, wie er damit beginnt, völlig abseits des Themas, erklärt jedoch seine 36 Schritte, die wir nie wirklich zu hören bekommen, und dann, die verschiedenen Tangenten in seinem Gespräch sind brillant. Der Mann macht einen schrecklich langweiligen und deprimierenden Job und als er in seinem Kohlenhaufen einen Edelstein findet, greift er ihn unaufhörlich an. Er möchte mit diesem Mädchen sprechen. Er möchte sie kennen lernen. Er geht auf seinen Wunsch ein, im doppelten Zustand zu leben. Er möchte an zwei Orten gleichzeitig existieren. Der Wunsch, die Monotonie seines Lebens zu überwinden und es gleichzeitig nicht aufzugeben. Er hat Angst vor Veränderungen und dies ist seine Art, damit umzugehen, indem er sich nicht ändert. So zeichnet er diesen Brief dem Mädchen auf und erzählt ihre Dinge, die wahrscheinlich nicht angemessen sind. Aber sie sind seine andere Handlung. Das zurückgezogene Kaufhausselbst wird beiseite gelegt und dieses zweite Ich, das Selbst, das mit ihr schlafen und ihr diesen Brief schreiben möchte, wird ohne Furcht vor Konsequenzen herausgebracht.

Über das 100% ige perfekte Mädchen ein wunderschönes sehen Aprilmorgen

Dies ist eine weitere brillante Geschichte, die ich nicht überwinden konnte. Es war kurz und prägnant und bot keine Verschwörung oder Entwicklung. Nur eine sehr coole Reihe von Gedanken und ein Samen von Zweifel ließen den Leser darüber nach, was wirklich passiert ist. Murakamis Erzähler sieht ein Mädchen auf der Straße, von dem er weiß, dass es perfekt für ihn ist. Weiß nicht wie oder warum, sie ist einfach so. Liebe auf den ersten Blick. Er macht aber nichts. Die Vermutung entwickelt die letztlich tragische oder letztendlich romantische Geschichte, die unter der Oberfläche existiert. Wenn er ihr seine Geschichte erzählt hatte und sie sich versammelten, bleibt der Leser zurück und denkt, wie grausam romantisch dies ist. Da er jedoch nicht mit ihr spricht, frage ich mich, ob diese Geschichte wahr sein könnte. Wie schrecklich traurig wäre das. Dies ist eine Geschichte über Chancen. Chancen im Leben zu nutzen und das Beste daraus zu machen. Das Schicksal nicht in den Arsch treten lassen. Zweimal verlässt der Sprecher sein 100% perfektes Mädchen. Einmal in seiner Geschichte und einmal im richtigen Leben. Sie wird niemals zu ihm zurückkehren

Schlaf

Dies ist eine sehr interessante Geschichte. Es behandelt eine Reihe verschiedener Kleinigkeiten in ihrem Leben. Sie scheint in einer Welt ihres eigenen Schaffens verloren zu sein. Durch die Arroganz der Familie ihres Mannes verloren, hat sie alles in ihrem Leben verloren, was sie zu ihrem Mann gemacht hat. Wenn sie aufhört zu schlafen, leugnet sie der Realität, diesen Teil von ihr wiederzugewinnen. Sie geht gegen ihr konstruiertes Schicksal und schafft sich eine neue Realität. Dabei muss sie sich dem Tod stellen und trifft ihn schließlich. Ihre Wahrnehmung der Realität ist völlig verzerrt. Darin schafft sie eine neue. Eine, wo sie ihre eigene Identität bewahrt. Nicht die, die ihr Ehemann ihr gab. Sie befindet sich in einer Midlife-Crisis, und ihre Art, mit ihr umzugehen, ist so

Der Untergang des römischen Reiches, der Aufstand von 1881 in Indien, die Invasion Hitlers durch Polen und das Reich der tobenden Winde [19459002

Dieses Stück verwendet wichtige Ereignisse, um die persönliche Geschichte des Erzählers zu markieren. Es folgt ein einfacher Tag der Ereignisse für ihn und kennzeichnet kleine normale Ereignisse als große Ereignisse mit historischer Metapher. Es ist, als würde er sagen, dass man sein ganzes Leben durch Schlüsselpunkte und Wörter ohne alle Details markieren und erinnern kann. Es gibt eine gewisse Linearität in unserem Leben, die das Leben leichter erinnerbar macht.

Lederhosen

Die Lederhosen wirken als Katalysator für sie, zurückgetreten zu sein und die Welt und ihr Leben so zu sehen, wie es war . Zu diesem Zeitpunkt musste sie sich eine illusorische Welt aufbauen, in der sie lebte. Sie konnte nicht aus ihr heraus treten und sehen, wie viel sie nicht wollte. Sie sollte sich darin engagieren. Wenn sie den Mann findet, der wie ihr Ehemann aussieht, aber nicht ist, kann sie von außen sehen, was sie hat. Das ist beunruhigend für sie und deshalb ist sie in der Lage, ihre Gefühle durchzuarbeiten und ihren Ehemann zu vergessen.

Barn Burning

Dies ist eine ziemlich schreckliche kleine Geschichte. Der Mann aus Afrika ist entweder ein Mörder oder eine wirklich schreckliche Person, die sie abschreckte. Ich lehne mich in Richtung des ersteren auf die Art und Weise, in der er beschrieb, wie der Stall verbrannt werden wollte. Die Nähe des Erzählers zu dem Mädchen ist hier wichtig, weil die Aussage des Mannes über die Scheune, die verbrannt werden muss, konterkariert wird. Seine ganze Idee ist, dass der Stall alt und nutzlos ist und niemanden verletzen wird, aber dieser letzte Stall ist so, dass der Erzähler derjenige ist, der davon betroffen ist. Also war es nicht ungefährlich. Er ist sich des Zusammenhangs jedoch nicht bewusst und sucht ständig nach dem Stall und dem Mädchen. Dies führt wieder zu der doppelten Existenzfrage, in der er versucht, das buchstäbliche Objekt zu suchen, das nicht verbrannt wurde, und in seinem Geist das figurative Objekt, das Mädchen, das er vermisst, aus seinem Leben zu finden. Sehr poeartig und ziemlich verstörend.

Kleines grünes Monster

Sie rügt die Liebe zurück. Dabei verletzt jede Bewegung, jeder schlechte Gedanke und jede schlechte Art und Weise die Kreatur. Scheint wie eine Metapher für die Ablehnung. Sie lehnt die unerfüllte Liebe der Kreaturen ab und zerstört sie dabei. Sie sieht ihn nur als das, was er ist, ein schrecklich hässliches Wesen, das seine Liebe und seine ruhige Art ignoriert. Anstatt herauszufinden, was er sagen will oder wie er dazu gebracht werden soll, in seine Heimat zurückzukehren, zerstört sie ihn gnadenlos. Seine Leidenschaft zieht ihn ungewollt zu sich nach Hause, und deshalb wird ihre Bosheit fast durch Reflexe ausgelöst. Der Autor scheint eine Aussage über Frauen zu machen und wie unnachgiebig sie für die Liebe eines Mannes sein können. Auch eine Aussage über die Blindheit der Liebe und wie das Männchen ohne Nachdenken reagieren und die Entscheidungen nicht belasten wird.

Family Affair

Diese Geschichte erscheint mir ziemlich mit Subplots und verborgenen Bedeutungen verbunden . Alles wurde auf eine sehr subtile Art und Weise durchgeführt, die dem Stil von Murakami entspricht, und besonders am Ende überzeugte er durch seine unverblümte, sachliche Art des Erzählens. Erstens sind der Erzähler und seine Schwester genau das, was er "Partner" sagt. Partner für einen sinnlosen Lebensstil. Sie ist jedoch aus ihm herausgewachsen. In den fünf Jahren, in denen sie zusammengelebt haben, ist sie gewachsen und hat ein Verantwortungsbewusstsein und einen Platz in der Welt entwickelt. Er ist jedoch immer noch in seiner eigenen kleinen Welt gefangen, in seiner separaten Realität. Dies zeigt sich häufig darin, wie er sagt, dass Dinge, die ihn nicht betreffen, ihn nicht betreffen, beispielsweise wer das Baseballspiel gewinnt. Es spielt keine Rolle "Ich spiele nicht, sie sind es." Die Unterschiede zwischen Erzähler und Noburo Watanabe sind groß. Wichtig ist zunächst die Tatsache, dass Watanabe überhaupt einen Namen hat. Sehr wenige, wenn überhaupt Charaktere Namen in Murakamis Geschichten erhalten. Dieser Name ist insofern wichtig, als er einen Ort in der Realität symbolisiert. Sein Platz in der Realität ist durch seinen Namen gekennzeichnet und er stimmt mit diesem Namen überein. Seine Schwester wird ein Teil dieser Realität, wenn sie diesen Namen trägt. Als Vertreter der Realität beginnt Watanabe damit, die Fantasywelt des Erzählers zu zerstören. Am Ende der Geschichte, nachdem er mit diesem Mann gesprochen und gehört hat, wie erbärmlich sein Leben wirklich ist, spürt er zuerst die Sinnlosigkeit seines Lebens. Seine Nacht mit dem Mädchen an der Bar ist miserabel und das ist das erste Zeichen der Zerstörung seiner Fantasie, die ihn in die Realität von Watanabe hineinzieht.

Ein Fenster

Hier gibt es nicht viel könnte feststellen, dass der Autor nicht direkt aussprach. Ich zitiere nur den letzten Absatz.

"Soll ich mit ihr geschlafen haben?

Das ist die zentrale Frage dieses Stückes.

Die Antwort liegt mir nicht Auch jetzt habe ich keine Ahnung, es gibt viele

Dinge, die wir nie verstehen, egal wie viele Jahre wir angelegt haben, egal wie

viel Erfahrung sammeln wir. Ich kann nur aus dem Zug auf die Fenster in den Gebäuden schauen, die möglicherweise ihre sind. Jeder von ihnen könnte ihr Fenster sein, scheint mir manchmal, und manchmal denke ich, dass keiner von ihnen ihr sein könnte. Es gibt einfach zu viele von ihnen. "

Das Leben hat viele Möglichkeiten. Der einfache Platz ihres Fensters ist so, dass es irgendwo oder vielleicht gar nirgendwo sein könnte.



Source by Anthony Chatfield

Die Top 10 der Lehrer für Anziehung – Echte Meister des Manifestierens

Wenn Sie lernen, wie Sie Ihre Wünsche manifestieren können, ist es einfach, wenn Sie mit einem exzellenten Lehrer beginnen. Hier sind die Top 10 Lehrer für Anziehung, die ich meinen Klienten und Schülern empfehlen kann. Jeder von ihnen bietet eine etwas andere Sicht auf den Anziehungsprozess, aber jeder von ihnen wird dir helfen, dein Leben zu verändern, wenn du die Ideen anwendest, die sie teilen!

  1. Esther Hicks / Abraham – Von vielen als die wichtigste Quelle für zeitgenössische Anziehungsgesetze (LOA) angesehen. Esther Hicks channels Abraham, eine Sammlung von nicht-physischen Wesen, hat mehrere Bücher geschrieben und hat regelmäßig Zeitpläne für LOA-Workshops in den Vereinigten Staaten. Esther war in der Originalfassung von "The Secret", wurde aber wegen Konflikten bei der Vermarktung des Films ersetzt.
  2.  19459004] Dr. Wayne Dyer – In der Arbeit von Dr. Wayne Dyer ist die LOA deutlich zu erkennen. Wayne wird oft als Vater der Motivation bezeichnet und bringt seinen Anziehungsprozess in eine spirituelle Perspektive, und seine Wärme und sein Mitgefühl haben ihn zu einem Favoriten auf diesem Gebiet gemacht.

     

  3. Bob Proctor – Bob Proctor lehrt seit Jahren Erfolgsprinzipien. Er ist wahrscheinlich am besten bekannt für seinen Auftritt in "The Secret" und sein Programm "Science of Getting Rich".
  4.  

  5. Louise Hay – Louise Hay wird nicht nur eines der größten Selbstverlagshäuser der Welt gegründet, sondern auch für ihre Geschichte über den Sieg über Krebs. Ihre Geschichte und ihr fester Glaube, dass wir alle die Fähigkeit besitzen, sich selbst zu heilen und unsere eigene Realität zu schaffen, bilden die Grundlage ihrer Arbeit.
  6.  

  7. Jack Canfield – Als Mitautor der Hühnersuppe für die Soul-Buchreihe hat Jack Canfield das Leben von Millionen von Menschen berührt, aber er ist auch ein erstaunlicher Redner und Lehrer, dessen Seminare und Workshops über Anziehungskraft und Selbstachtung sprechen regelmäßig ausverkauft.
  8.  

  9. Napoleon Hill – Der Autor des Selbsthilfeklassikers "Think and Grow Rich", Napoleon Hill, wird angeregt, eine Generation motivierender und inspirierender Lehrer zu inspirieren.
  10.  

  11. Earl Nightingale – Ein ehemaliger Radiosender, der zum motivierenden Sprecher wurde. Das Album "The Strangest Secret" von Earl Nightingale war das erste gesprochene Wort, das den Status "Gold Record" erreichte. Earl ist auch Mitbegründer von Nightingale-Conant, Herausgeber von persönlichem Entwicklungs- und Selbsthilfematerial.
  12.  

  13. Neville Goddard – Neville Goddard lehrte die Kraft der Vorstellungskraft, um Ihr Leben zu transformieren, und benutzte die Schrift, um seine Kernideen über das Manifestieren und Schaffen Ihrer Wünsche zu vermitteln. Seine Ideen finden sich in der Arbeit vieler moderner Lehrer für Selbsthilfe.
  14.  19459004] Dr. Norman Vincent Peale – Ein protestantischer Prediger, der vor allem für "Die Kraft des positiven Denkens" bekannt ist. Dr. Peale ist eine Ikone im positiv denkenden Lager. Er gründete auch das Magazin Guideposts.

     

  15. SIE – Sie sind Ihr eigener bester Lehrer. Niemand sonst weiß genau, was Sie brauchen oder welche Änderungen Sie auf Ihrer Reise vornehmen müssen, wo Sie sich befinden und wo Sie sein wollen. Lerne, deiner inneren Führung zu vertrauen!

Ihr bestes Werkzeug in diesem Manifestationsprozess ist Ihr Verstand! Füttere deinen Geist großartige Informationen von einem dieser Top-10-Lehrer für Anziehung und fange an, die Konzepte, die du in deinem Leben lernst, sofort anzuwenden. Dein Leben wird niemals dasselbe sein!



Source by Bob Crawford

Analyse der forensischen Blutspritzer – Wie es helfen kann, Verbrechen zu lösen

Blutspritzer als Beweismittel verstehen

Wenn Sie Ihren Fernseher abends einschalten, ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie eine Fernsehsendung finden, in der sich Ermittler befinden Verwendung einer Art forensischer oder wissenschaftlicher Methode zur Sammlung oder Identifizierung von Beweismitteln. Wenn Sie sich nicht für Krimisendungen im Fernsehen interessieren, können Sie sich an die echten Fernsehsendungen wenden, in denen sie einen bereits aufgelösten Tatort analysieren und der Verdächtige anhand von am Ort gesammelten forensischen Beweisen verurteilt wird.

Ich kann Ihnen heute dreißig Jahre Erfahrung im Bereich der Strafverfolgungsuntersuchungen und Hunderte von Mordfällen vorweisen. Wenn Sie einen Fall vor einer Jury vorbringen, sollten Sie besser in der Lage sein, forensische oder wissenschaftliche Beweise vorzulegen, wenn Sie eine Verurteilung wünschen.

In diesem Artikel werde ich einige der Grundlagen von Blutbeweisen und wie man die Hinweise deutet, die der Blutbeweis hinterlässt.

Blutmuster und die Interpretation von Blutfleckenmustern sind sehr überzeugende Beweise, wenn sie von einem Ermittler verwendet werden, der sie versteht und identifizieren und erklären kann.

Blutbeweise werden am häufigsten von Strafverfolgungs-Ermittlern in Strafsachen verwendet Erfahrung und Training in Blutspritzer. Wenn jedoch ein privater Ermittler in einem Verteidigungsfall mit einem Rechtsanwalt behilflich ist oder mit einer Familie in einem unrechtmäßigen Todesfall arbeitet und er / sie ein Verständnis für Blutmuster hat, kann dies ebenso nützlich sein.

Einige der Elemente, die im Blut nachgewiesen werden können, sind Bewegung und Impuls während eines Angriffs, die Art der Waffe und ob mehr als eine Waffe verwendet wurde. Dem geschulten Auge wird angezeigt, wie oft die Waffe oder Waffen verwendet wurden und wie weit sie zwischen Opfer und Angreifer waren.

Es gibt drei grundlegende Arten von Blutbildern:

(1 ) Spritzer mit geringer Geschwindigkeit.

Dies tritt mit einer minimalen Menge oder keiner Kraft auf. Das Blutbild ist viel größer als bei mittlerer und hoher Geschwindigkeit.

Dies wird gewöhnlich durch die Schwerkraft verursacht, wie Blut von einem Finger oder einer Hand fällt.

(2) Spritzer mit mittlerer Geschwindigkeit.

Diese Art von Blutbild wird normalerweise verursacht durch irgendeine Form von Kraft oder Bewegung. Dieses Blutbild wird häufig bei schlagenden Angriffen beobachtet. Das Blut wird von etwas mehr als nur der Schwerkraft und weniger als einer hohen Geschwindigkeit bewegt oder befördert.

Bei dieser Art von Blutspritzern ist zu beachten, dass bei jeder Art von stumpfem Krafttrauma der erste Schlag oder Schlag erfolgt keine Art von Blutbild erzeugen. Erst nachdem das eigentliche Trauma aus der Wunde zu bluten begonnen hat, wird ein zweiter Schlag ausgeführt, wodurch sich das Blut aus der Kraft herauszieht oder von der Waffe abgeworfen wird. Eine gute Faustregel ist, je größer oder stumpfer die Waffe ist, desto kleiner sind die Bluttröpfchen.

(3) Hochgeschwindigkeitsblutspritzer

Diese Art von Muster wird durch eine äußerliche ungeheure Kraft erzeugt. Der einfachste Weg, diese Art von Muster zu beschreiben, wird häufig als Nebel oder Spray bezeichnet. Hochgeschwindigkeitsmuster werden im Allgemeinen durch Schüsse, Sprengstoffe und Verletzungen durch schwere Maschinen erzeugt, die häufig ein Hochgeschwindigkeitsmuster erzeugen.

Blutspuckertröpfchen mit hoher Geschwindigkeit sind aufgrund ihrer Größe oftmals für unsichtbar mit bloßem Auge. Bei der Untersuchung von Blutspritzen mit hoher Geschwindigkeit ist es am besten, ein hochintensives Licht und / oder eine Lupe zu verwenden, um die Blutspuren aufgrund der Größe der Bluttröpfchen zu lokalisieren und zu identifizieren.

Blutspritzer mit hoher Geschwindigkeit können auch sein wird verwendet, um die Entfernung eines an einer Aufnahme beteiligten Motivs zu bestimmen. Wenn eine Kugel in den Körper eindringt, führt dies zu einem Effekt, der als "Rückstoß" bezeichnet wird. Dies ist Blut in die Richtung, aus der die Kugel kam. Dieser feine Nebel wird nur eine Entfernung von zwei bis drei Fuß zurücklegen. Auf dem Ärmel und manchmal auch auf der Brust des Subjekts, das die Waffe abfeuert, finden sich oft kleine Nebeltröpfchen (Hochgeschwindigkeitsblutspritzer).

Dies kann sehr wichtig sein, wenn versucht wird, den Abstand zwischen dem Schützen und dem Schützen zu ermitteln oder zu bestreiten das Opfer in Fällen, in denen Selbstverteidigung beansprucht wird. Um den Schützen zu identifizieren, ist in manchen Fällen dieser Blutnachweis sehr schwer zu sehen und bleibt unbemerkt. Der Verdächtige sieht kein Blut an seiner Kleidung und kann es nicht reinigen, nachdem er an dem Angriff oder Mord beteiligt war. Mehrere berichtete Suizidfälle haben sich zu Mordfällen mit dieser Art von Beweisen entwickelt, nachdem Ermittler Blutspritzer mit hoher Geschwindigkeit auf den Hemdsärmeln der Berichtsparteien gefunden hatten.

Eine andere Art von Blutbeweis ist Bluttransfer. Dies ist Blut, das von einer Quelle wie Händen, Haaren und sogar Kleidung getragen und dann auf ein anderes Objekt übertragen wurde.

Denken Sie bei der Untersuchung von Blutbeweisen daran, dass Blut aufgrund der Schwerkraft nach unten fließt und eine Flüssigkeit ist. es wird den Weg des geringsten Widerstands nehmen. Dies hilft Ihnen, die Position Ihres Opfers zum Zeitpunkt der Verletzung zu ermitteln und ob das Opfer auf irgendeine Weise bewegt wurde. Oftmals deutet das Fehlen von Blutbeweisen oder "Leere" darauf hin, dass etwas den Blutfluss oder Spritzer blockiert hat. Dies kann wiederum darauf hinweisen, dass das Opfer bewegt wurde oder ein Beweismittel am Tatort fehlt.

Ein Ermittler, der den Blutnachweis am Tatort einsetzt, kann auch den Aufprallwinkel bestimmen. Durch Messen der Bluttröpfchen wird ihre Breite anhand ihrer Länge (minus dem Schwanz) bestimmt, um den Arcusinus zu bestimmen. Dies bestimmt den Aufprallwinkel. Sobald ein Ermittler den Aufprallwinkel kennt, kann er dem Ermittler dabei helfen, festzustellen, ob das Opfer zum Zeitpunkt des Vorfalls gestanden hat, gekniet oder sich hingelegt hat. Oder auch wenn sich der Angriff in Bewegung gesetzt hat.

Dieser Artikel ist nur der Anfang und eine sehr grundlegende Idee, Blutuntersuchungen in Ihren Ermittlungen zu verwenden. Wie Sie jedoch sehen können, kann Ihnen nur der Basisstoff bei Ihrem Fall helfen



Source by Stuart M Robinson

Liste der 21 guten Wagnisse, um Wahrheit oder Pflicht zu spielen

Bei Übernachtungen, College-Partys und Geburtstagen ist Wahrheit oder Pflicht immer noch das beliebteste Spiel aller Zeiten. Das einzige Problem ist: Den Ideen für gute Wagemänner gehen die Ideen ziemlich schnell aus. Schauen Sie sich diese Liste der Mutigen für das nächste Mal an, wenn Sie Truth or Dare spielen!

1. Bringen Sie Ihre Handgelenke und Beine für 5 Minuten zusammen

Dieses Wagnis ist besonders böse wenn danach andere Wagen mit gefesselten Händen vollendet werden müssen. Sie können sogar verschiedene Spieler für zusätzlichen Spaß zusammenbinden.

2. Geh raus und füttere mindestens eine Katze in der Nachbarschaft

3. Stecke eine Münze für 3 Minuten mit der Nase gegen die Wand

Dieses Wagnis ist viel schwieriger als es klingt. Besonders wenn Ihre Freunde Sie inzwischen zum Lachen bringen.

4. Tu so, als würdest du weinen, und beschreibe dein schlechtestes Datum. Lassen Sie andere mit Ihrer kleinen Szene Spaß haben!

5. Benimm dich wie ein Hund und geh für 5 Minuten auf den Hof.

Schwanzwedeln, Beinheben, Bellen – Dein Hund nennt es, du tust es!

6. Bitten Sie die schönste Person der Partei um einen Kuss

Dies ist ein sehr süßes Wagnis. Wen Sie fragen, wird dieses nicht so subtile Kompliment erhalten. Aber es ist immer noch süß. Geh und hol dir diesen Kuss!

7. Gehe das nächste Mal nach draußen, wenn du auf die Toilette gehen musst

Dies ist für die Jungs einfach zu tun.

8. Imitieren Sie ein Tier und lassen Sie alle raten, was es ist.

Sie werden überrascht sein, wie schlecht es den anderen Spielern ist, wenn Sie Ihren Elefanten hören, der wie eine Froschgiraffe klingt … !

9. Stehen Sie 5 Minuten in der Ecke, während andere zuschauen.

Besonders effektiv, wenn Sie jemandem / etwas gefesselt, entkleidet oder durchnässt wurden. Oder wenn Sie kitzlig sind und andere können Sie necken, während Sie feststecken, ohne sich wehren zu können!

10. Lecken Sie den Ketchup von der Rückseite einer Person Ihrer Wahl

Leicht, sexy oder schreckliches Wagnis. Abhängig vom Rücken der Person, die Sie lecken!

11. Singen Sie ein wirklich romantisches Lied mit einer harten und trockenen Stimme.

Lassen Sie die Mädchen dies wagen. Es wird Spaß machen für alle!

12. Trinken Sie eine Mischung aus 1/3 Zucker, 1/3 Salz und 1/3 Kaffee

Sie können alle Arten von Getränken mischen. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Alter für das Getränk haben, das Sie trinken.

13. Imitieren Sie eine Zeichentrickfigur und lassen Sie sich alle erraten

14. Stell dir vor, eine Uhr zu sein und zeige die Zeit mit deinen Beinen

Und zeige jedem, wie flexibel du bist (oder nicht).

15. Zieh ein Kissen in dein Hemd und tu so, als ob du in Wehen wehst.

Du wirst wirklich sarkastischen Spaß mit diesem haben! Informieren Sie sich bei den Nachbarn, bevor Sie zu viel Lärm machen. Sie können so tun, als wäre das Kissen nach der Geburt Ihr Baby.

16. Denken Sie an Ihr Lieblings-Schimpfwort und schreien Sie es laut aus

17. Sie müssen die nächste Person fragen, die in den Raum kommt

Oder Sie können zu ihm gehen und versuchen, einen Kuss zu bekommen. Lassen Sie sich nicht schlagen!

18. Tauschen Sie ein Kleidungsstück mit Ihrem rechten Nachbarn aus

Lassen Sie ein Mädchen und einen Mann mit sehr unterschiedlichen Größen für zusätzlichen Spaß sorgen.

19. Führen Sie ein minutenlanges Gespräch mit einem Fremden.

Der Schlüssel ist, das Gespräch eine volle Minute lang zu halten. Dies wird länger scheinen, als Sie denken. Wenn Sie versagen, beginnen Sie von vorn.

20. Lassen Sie sich von jemandem ein Glas kaltes Wasser in die Hose gießen.

21. Lassen Sie die Gruppe verschiedene Saucen mischen. Du musst es essen.

Das ist es: Hoffe, du kannst diese Mutigen für Wahrheit oder Pflicht gut gebrauchen. Sei nicht zu verrückt damit. Bei Wahrheits- oder Pflichtpartys dreht sich alles um Spaß, nicht um jemanden, der sich schuldig oder angewidert fühlt.



Source by Adam F. Bellman

Wie man natürlich die Refraktärzeit überwinden kann

Okay, Sie hatten gerade einen der besten Orgasmen, die Sie seit langem hatten, Sie wenden sich von Ihrer Frau ab und liegen im Bett, nicht Sie wollen etwas tun.

Sie haben Ihrer Frau einen Orgasmus verliehen, aber sie ist noch nicht fertig. Sie fängt an mit Ihrem Penis zu spielen, aber es ist floppy und geht nirgendwohin. Sie fängt an zu saugen, aber immer noch keine Erektion …

Sie sieht Sie mit einem Gesicht an wie "Was ist mit Ihrem Schwanz los?" … Und während Sie sich schämen und wünschen, Sie hätten es in dir … du kannst dich einfach nicht mehr dazu bringen, eine Erektion zu bekommen … und du hast auch keine Lust dazu.

Sex ist das Letzte, was dir in den Sinn kommt … essen oder Schlafen klingt nach viel besseren Optionen …

Aber Ihr Mädchen ist nicht völlig zufrieden … wieder … Sie fühlen sich wie ein totaler Schwächling … aber Sie können nicht viel tun.

Ist Ihnen das jemals passiert?

Wenn ja, kennen Sie die Unannehmlichkeiten, die als männliche Refraktärzeit bekannt sind … Das obige Szenario kam bei uns oft vor … und es ist scheiße, um es gelinde auszudrücken

Der als die männliche Refraktärzeit

bekannte Schmerz im Arsch Die große Mehrheit der Männer hat eine Refraktärperiode. Die Refraktärzeit trifft uns, nachdem wir ejakuliert haben. Nachdem wir ejakuliert haben, verlieren wir unsere Erektionen, unser Sexualtrieb verschwindet, unser Penis wird sehr weich und es dauert eine Weile, bis es wieder hart wird.

Diese refraktäre Phase hindert uns Männer daran, sexuell zu handeln, wie wir ' Ich mag. Einige Männer haben stärkere Refraktärzeiten als andere. Dies bedeutet, dass sie sich ausgelöscht fühlen und nach dem Höhepunkt schwieriger sind, eine Erektion zu erreichen.

Mit zunehmendem Alter nimmt auch unsere Refraktärzeit zu.

Während wir jung sind, können wir eine haben Orgasmus und innerhalb weniger Minuten kann es zu einer weiteren Erektion kommen, ein älterer Mann kann bis zu ein oder zwei Tage brauchen, bevor er nach einem Orgasmus wieder hart werden kann!

Die Refraktärzeit unterscheidet unseren Orgasmus von einem weiblichen … Während wir uns nach dem Orgasmus ausgerottet fühlen, hat eine Frau keine solche Zeit.

Während ein Orgasmus für eine Frau immer noch sehr befriedigend ist, wird sie eigentlich nur aufgewärmt und kann weitermachen. Daher ist es wichtig, eine Frau mit mehreren Orgasmen zu versorgen …

Während das Ejakulieren in großen Mengen gut für die männliche Fruchtbarkeit ist, ist die von ihm verursachte Refraktärzeit für die sexuelle Leistungsfähigkeit nicht gut.

So reduzieren Sie Ihre Refraktärzeit

Es gibt ein Paar o f Optionen zur Reduzierung der Refraktärzeit.

Steigern Sie Ihre Testosteronproduktion auf natürliche Weise – Eine Möglichkeit, Ihre Refraktärzeit schnell zu überwinden, ist die natürliche Steigerung Ihrer Testosteronproduktion. Es gibt eine Reihe von Maßnahmen, um diese Testosteron-Produktion anzukurbeln, z. B. tägliche Sonneneinstrahlung (direkte Berührung mit dem nackten Rücken ist dafür gut geeignet, so seltsam das klingt).

Brokkoli essen funktioniert auch gut Es enthält so genannte Indole, die dazu beitragen, den Testosteronspiegel insgesamt zu erhöhen.

Was diese Erhöhung des Testosteronspiegels bewirkt, ist die Steigerung des gesamten sexuellen Appetits und der Libido. Nach der Ejakulation haben Sie immer noch etwas Lust auf Sex. Dieses mentale Verlangen hilft Ihnen, schnell wieder zu erregen und wieder aufzurichten. Ohne diesen Wunsch möchte Ihre Erektion nicht mit Ihnen zusammenarbeiten.

Erektionsstärkende Übungen – Eine andere Methode, um die refraktäre Phase zu bekämpfen, ist die Durchführung von Erektionsstärkungsübungen … Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten, von denen keine Medikamente benötigt werden.

Sie haben einige Muskeln Ihren Körper unter / hinter der Basis Ihres Penis. Dazu gehören die PC / BC-Muskeln und der Beckenschwung. Mit bestimmten kegelartigen Übungen können Sie diese Muskeln stärken und helfen, stärkere, länger anhaltende Erektionen zu schaffen.

Es gibt auch einige manuelle Techniken, die den Blutfluss in Ihren Penis verbessern und Ihnen helfen, vollständige Erektionen schneller zu erreichen.

Mit dieser Kombination aus erhöhtem Testosteronspiegel, Libido und besserer Erektionsqualität können Sie dazu beitragen, Ihre Refraktärzeit zu verkürzen oder vollständig zu überwinden.

Wie kann ich Ihre Periode mit dem männlichen multiplen Orgasmus VOLLSTÄNDIG ERASE?

Eine weitere Option, um das Feuerfest zu bekämpfen, ist die Technik des multiplen Orgasmus bei Männern.

Orgasmus und Ejakulation sind zwei separate Ereignisse, die gleichzeitig stattfinden. Sie können die beiden trennen.

Mit einem starken PC-Muskel und den richtigen Techniken können Sie Ihre Ejakulation während des Orgasmus zurückhalten. Bei der Ejakulation haben Sie eine Refraktärperiode und verlieren Ihre Erektion … nicht den Orgasmus. Mit dieser Technik können Sie Ihre Erektion nach dem Orgasmus aufrechterhalten und Ihre Periode löschen. So können Sie nach Ihrem Höhepunkt weiter eindringen.

Und die gute Nachricht ist, dass Sie die Technik jedes Mal, wenn Sie ejakulieren, immer wieder wiederholen, so dass Sie mehrere Orgasmen haben können, ohne Ihre Erektion zu verlieren So lange, wie du willst. Diese Technik wird als männlicher multipler Orgasmus bezeichnet.



Source by Eric John Bernard

Bestattungsrituale unter den Luos in Kenia

In Kenia gibt es mehr als dreißig ethnische Stammesangehörige. Die zwei wichtigsten sind Luos und Kikuyus. Die Luos sind in Kenia allgemein als ein Volk bekannt, das sich ernsthaft um seine Begräbnisstätte kümmert, weit mehr als jede andere ethnische Gruppe. Als ich aufwuchs, sah ich viele Bestattungen einschließlich meines eigenen Vaters. Die Details der Rituale unterscheiden sich für alle Verstorbenen, je nach Geschlecht und Status der Verstorbenen in der Gesellschaft. Ein Ritual wird auf bestimmte, festgelegte Weise durchgeführt, um zu reflektieren, wie ein bestimmter Tod aufgetreten ist, die guten und schlechten Taten des Verstorbenen und die Art und Weise, wie Verstorbene und Vorfahren dieselben Rituale durchführen. Es gibt einige Unterschiede, die unterschiedliche Bereiche widerspiegeln.

Zum Beispiel kann eine junge unverheiratete Frau nicht im Gehöft ihrer Väter begraben werden. Die Luos glauben, dass ihr unverheirateter Geist anderen lebenden Mädchen im Dorf folgen und sie dazu bringen wird, auch nicht verheiratet zu sein. Dies ändert sich bei Menschen, die das Christentum glauben oder praktizieren. Die Haltung der Luos gegenüber ihrer Begräbnisstätte zeigt offensichtlich, wie sie die verstorbenen Vorfahren fürchten und respektieren. Sie führen mehr als zehn verschiedene Rituale für die Verstorbenen durch, die angesichts der fortschreitenden Modernisierung und Urbanisierung in ganz Kenia größtenteils in ihrer ländlichen Heimat abgehalten werden. Menschen sind immer noch im Gehöft begraben. Friedhof ist für Menschen, die keine Familien oder Bewohner haben.

1986 gab es einen langen gerichtlichen Kampf eines prominenten Anwalts S.M. Otieno, der mit einer Frau aus Kikuyu verheiratet war und im Stadtzentrum lebte. Nach seinem Tod bestand sein Clan darauf, dass sein Leichnam zur Bestattung nach Nyanza transportiert wurde. Seine Witwe kämpfte mehrere Monate dafür, dass die Leiche in Nairobi begraben wurde, wo sie den größten Teil ihres Lebens verbracht hatte. Der Clan gewann und der Richter entschied nach sechs Monaten zu ihren Gunsten. S.M. Otieno wurde zur Beisetzung ins Dorf gebracht. Seine Witwe nahm an der Beerdigung wegen einiger Luo-Rituale nicht teil, die sie nicht durchmachen wollte. In diesem Gerichtsverfahren erkannten viele Kenianer, wie sehr sich die Menschen in Luo mit ihrer Begräbnisstätte beschäftigt hatten. Dies ist kein Mythos, sondern eine Realität unter dem Luo-Stamm in Kenia.



Source by Betty Odak

Eine Bewegung, die mächtiger ist als das Küssen, doch es ist unmöglich, sie abzulehnen

Laut den meisten romantischen Filmen beginnt der Beginn jeder herzzerreißenden Beziehung mit einem Kuss. Es gibt einen Schritt, der seine Effektivität übertrifft und auch Sie nicht ausgesetzt und anfällig für Ablehnung ist. Aber lassen Sie uns für ein zweites Mal zurückkehren – das allgemeinste Wissen um das Anziehen von Frauen lässt es so aussehen, als wenn sich eine Frau mit Ihrer Berührung wohl fühlt, dann kann eine körperliche Beziehung beginnen.

Dies ist eine solide Begründung folgt der Logik, aber was dieser kleine Leckerbissen auslässt, ist die Tatsache, dass Liebe und Emotionen kein logisches Konstrukt sind. Ich biete Ihnen eine ganz andere Argumentation dafür an, warum ein Kuss der Beginn einer Beziehung zwischen einem Mann und einer Frau sein kann. Es gibt zwei Aspekte eines Kusses, die es sehr nützlich machen, eine Beziehung zu beginnen, und nur aufgrund dieser zwei Aspekte ist ein traditioneller Kuss wirksam.

1. Küssen ist eine offenkundige körperliche Bewegung, es zeigt einer Frau Ihre körperliche Anziehungskraft. Der Versuch, sie zu küssen, macht es für eine Frau unplausibel, eine Frage zu haben, warum Sie sie mögen. Du kannst die ganze Nacht mit einem Mädchen flirten, aber das kann harmlos und lustig sein. Küssen ist eine offensichtliche Bewegung. Sie kann nicht länger bestreiten, dass sie nicht wusste, was los war.

2. Küssen ist eine körperliche Bewegung, die es ihr ermöglicht, sich zu ändern, wenn sie Ihre Anziehungskraft für sie teilt. Jetzt versuchen Sie nicht mehr, sie zu verführen oder zu bekommen. Sie befinden sich nicht mehr in separaten Teams, sondern Sie befinden sich im selben Team.

Der Prozess, bei dem zwei Personen mit gegenseitiger Anziehungskraft in einem Team zusammenkommen, wird als "Es-Moment" bezeichnet. Wenn Sie darüber nachdenken, ist dies genau der Grund, warum die meisten "traditionellen" Methoden, eine Frau anzuziehen, nicht funktionieren. Eine Frau nach ihrer Telefonnummer zu fragen, ist kein Moment, da es nicht physisch ist, ihre Nummer zu bekommen. Auf der anderen Seite führt das bloße Berühren einer Frau und das Gefühl, dass sie sich mit Ihrer Berührung anfühlt, nicht zu einem It's On Moment, weil sie Sie nicht zurückrührt – es ist nicht gegenseitig.

Ich bin mir jedes Mal sicher, wenn Sie gehen Im Club sehen Sie Tonnen von Männern, die Frauen auf der Tanzfläche zermahlen, nur um zu sehen, wie diese Frauen Momente später weggehen, ohne sich zu verabschieden. Warum ist sie gegangen? Denn trotz ihrer rührenden oder aggressiven Art glaubten diese Jungs, dass es keine gegenseitigen körperlichen Momente bei ihr gab. Es gab keine Verbindung und vor allem gab es keine offensichtliche körperliche Bewegung, um seine Anziehungskraft für sie zu zeigen. Daher wird sie sich wahrscheinlich nicht daran erinnern, dass sie am Ende der Nacht mit ihm getanzt hat. Also, hier ist der Moment, auf den Sie gewartet haben, welche Bewegung ist MEHR kraftvoller als küssen und so verdeckt, dass sie Sie niemals dafür ablehnen könnte?

Mutual Hand Caressing

Mutual Hand Streicheln ist so mächtig, weil sie ein Gefühl von "Wir sind ein neues Paar" in ihr erzeugt. Endorphine? Prüfen. Dopamine Prüfen. Ihr seid jetzt offiziell im selben Team. Ihr arbeitet zusammen Dies ist, was ein neues Paar natürlich miteinander tut; Mit den Händen des anderen spielen usw. Dieser magische Moment macht es auch wahrscheinlicher, dass sie künftigen physischen Eskalationen und Wünschen nachkommen wird. der Komfort, der durch das gegenseitige Streicheln entsteht, lässt ihr Gefühl der Sicherheit steigen, während Sie körperlich mit Ihnen zusammen sind. Also, wie benutzt man das, um einen It's On Moment zu erstellen?

Es ist sehr einfach …

1. Nimm ihre Hand

2. Halte es für ein paar Sekunden

3. Beginnen Sie leicht, ihre Hand zu streicheln, bis sie Ihre Hand zurück streichelt.

Der Schlüssel ist, dass Sie schnell vom Händchenhalten in die Hand streicheln möchten. Der Grund, aus dem Sie Ihre Hand nicht zu lange halten, liegt darin, dass Frauen das "Festhalten" mit Männern verbinden, die sich in Not befinden. Lassen Sie stattdessen Ihre Hand etwas geöffnet und geben Sie ihr die Gelegenheit, Ihre Hand wegzuziehen oder zu streicheln. Denken Sie daran, dass das Händchenhalten nicht das gleiche gewaltige Gefühl hervorruft, wie das gegenseitige Streicheln von Hand.

Dies ist der einfachste und konsequenteste Weg, um den It's On Moment zu erreichen. Das liegt daran, dass der einfachste Teil Ihres Körpers, in dem Sie sich angenehm anfassen können, Ihre Hände sind. Denk darüber nach. Eine Frau fängt nicht einfach an, Ihre Beine zufällig zu streicheln. Die meisten Jungs verbringen ihre ganze Zeit damit, sich mit ihr zu beschäftigen. Machen Sie es sich stattdessen leichter, SIE zu berühren.

Indem wir zuerst die Hand halten, beschleunigen wir einfach den Prozess, zu einem Moment der gegenseitigen Liebkosung zu gelangen. Sei nicht der durchschnittliche Typ, der diesen Moment dem Zufall überlässt. Denken Sie daran, dass es an DICH liegt, diesen Moment in die Tat umzusetzen.

Was ist, wenn sie meine Hand nicht nimmt oder ihre Hand wegnimmt?

Anders als einen Kuss zu gehen und abgelehnt zu werden, wenn sie es nicht tut Nehmen Sie Ihre Hand nicht, Sie können sie einfach ignorieren und es später erneut versuchen. Sie sehen, ihre Ablehnung Ihres Fortschritts in Bezug auf das Halten von Handen kann niemals wirklich zur Realität werden, wenn Sie nicht anerkennen, dass Sie sich bemüht haben, sie zu eskalieren und versagt haben. Verglichen mit einer Alles-oder-Nichts-Bewegung wie dem Küssen – gibt es einfach KEINEN Vergleich zur gegenseitigen Handbewegung, denn dies sind die EINZIGEN möglichen Ergebnisse!

1. Sie zieht ihre Hand weg, Sie wissen, dass Sie ein wenig Arbeit zu erledigen haben, bevor Sie es erneut versuchen – aber machen Sie keinen Fehler, dies funktioniert immer als ein richtiges Maß für ihr Interesse an Ihnen.

2. Wenn sie ihre Hand nicht wegzieht, Sie aber noch nicht streichelt, sind Sie an einem guten Ort! Sie taumelt immer näher an den Rand heran und ist VOLLSTÄNDIG zwischen Ihnen beiden.

3. Es gibt gegenseitige Streicheleinheiten. Herzlichen Glückwunsch, es ist OFFIZIELL AUF!

Hier sind noch einige Denkanstöße zu den Vorteilen der Hand streicheln gegenüber dem Kuss:

* Sie haben unendlich viel mehr Chancen für eine leichte Hand streicheln als gehen für einen kuss

* Sie müssen keinen perfekten Moment schaffen, um es auszuprobieren

* Die gegenseitige Handschmeichelung ist mit anderen Menschen in der Umgebung einfacher zu bewerkstelligen

* Sie müssen sie nicht zuerst alleine bekommen

* Wenn Sie Widerstand bekommen, erfordert dies absolut keine Schadenskontrolle – es ist ein echter Test, wo Sie beide stehen

* Es verringert nicht die Anspannung und hält Sie in einer Aura der Herausforderung.

Eine Frau, die niemals liegt. Liegen Sie

Frauen mit niedrigem Interesse gehen so weit, dass Sie versuchen, sich zu küssen Sie. Natürlich wird sie sich abwenden und Ihnen die feierliche Wange geben. Sie kann sogar vorgeben, schüchtern zu sein, damit sie Ihre Gefühle nicht verletzt. Frauen mit geringem Interesse werden sich jedoch NIEMALS gegenseitig von Hand streicheln lassen. Sie werden bemerken, dass sie Ihre Hände absolut nicht streicheln wird, wenn Sie ihre streicheln. Sie hat kein Problem zu lachen, zu lächeln und Blickkontakt mit Ihnen zu halten. Das liegt daran, dass all diese Dinge leicht zu fälschen sind. Das gegenseitige Streicheln ist das Einzige, was nicht ist. Es wird sie zurückweisen.

Handschmeicheln ist etwas, das nur Menschen tun, die sich wirklich mögen (dh neue Paare). Und wenn sie dich nicht mag, wird das Fehlen von Handrücken streicheln ein offensichtliches, totgeschworenes Zeichen sein, dass du mit einer Frau zusammen bist, die dich nicht sehr anzieht. Deshalb gehen Sie immer zuerst auf ihre Hände. Weil ich ein Geheimnis für dich habe. Genug Zeit und Wiederholung der oben genannten Taktik – Solange sie noch da ist … Der Moment ist unvermeidlich

Wenn Sie einen Es-Moment erstellt haben, folgen Sie dem oben genannten, dem GESAMTFELD steht Ihnen jetzt offen, und alle Türen, um die Interaktion auf die NEXT-Ebene zu bringen, wurden aufgeschlossen.



Source by Christopher Andersen

Dekonstruktive Annäherung an den "Spiegel" von Sylvia Plath

Die beiden Strategien, die hier zur Dekonstruktion des Textes verwendet werden, dekonstruieren zum einen die Ideologie und zum anderen die Unentscheidbarkeit des Textes. Der erste Schritt in der Ideologie-Dekonstruktion eines literarischen Textes ist eine neue kritische Lesart des Textes, um die Spannung des Textes durch das Auffinden seiner binären Gegensätze zu unterscheiden. Der nächste Schritt besteht darin, das privilegierte Mitglied des Paares zu finden, das zum Auffinden der Ideologie (oder Ideologien) des Textes führt. Dann sollte diese Priorität eines Teils gegenüber einem anderen Teil des Paares dekonstruiert werden, was zu einer Dekonstruktion des Textes selbst führt. Die zweite Strategie, die Aufdeckung der Unentscheidbarkeit des Textes ist, besteht darin, eine Interpretation des Textes zu finden und zu diskutieren, wie diese Interpretation einem anderen Verständnis des Textes widerspricht und wie dies zu einer neuen Wahrnehmung führt. Beginnen wir mit der ersten Strategie.

Die folgenden binären Gegensätze finden sich im "Spiegel": Exakt vs. ungenau; Keine Vorurteile gegenüber Vorurteile haben; Nicht durch Urteil verneint oder durch Urteil vernebelt; Art vs grausam; Wahrhaftig vs. Unwahrhaftig; Göttlichkeit versus Erdlichkeit; Ehrlich gegen Lügner; Treu versus untreu; Wichtig vs. unwichtig.

Diese binären Gegensätze enthüllen ein Hauptpaar, das auch das Hauptthema des Gedichts sein kann, nämlich Wahrheit gegen Unehrlichkeit. In der ersten Strophe des Gedichts, die ein Monolog des Spiegels ist, der seine eigenen Qualitäten kommentiert, offenbaren sich die meisten dieser Binärdateien. Das Gedicht beginnt mit einem Spiegel, der behauptet, es sei fair, gerecht und frei von Vorurteilen. Es betont auch seine eigene Wahrhaftigkeit, Ehrlichkeit und Treue. Alle diese Behauptungen scheinen die privilegierten Mitglieder des Paares zu sein, da erstens das Gedicht aus der Sicht des Spiegels erfolgt, der alle diese Eigenschaften zu haben behauptet und wir als lizenzierten Erzähler akzeptieren.

Zweitens: Es scheint, dass Spiegel in den meisten Kulturen eine positive Konnotation hat, die Wahrheit und Ehrlichkeit symbolisiert und die Überlegenheit der Wahrheit über die Lüge allgemein anerkannt wird. Darüber hinaus sichert die Behauptung, ein Gott zu sein, die Priorität anderer Spiegelqualitäten in den anderen oben genannten entgegengesetzten Paaren. Folglich kann gesagt werden, dass alle Qualitäten des Spiegels kollektiv bevorzugt und überlegen sind und somit die privilegierten Bestandteile der binären entgegengesetzten Ausdrücke darstellen.

Daher kann das Thema des Gedichtes als Gegensatz zwischen Wahrheit und Wahrheit bezeichnet werden Unehrlichkeit oder Realität und Negation der Realität. Um genau zu sein, das Gedicht kritisiert die Unterwerfung unter Unehrlichkeit und Schmeichelei gegen Wahrheit und Wirklichkeit. Diese vorherrschende Ideologie des Gedichts kann durch die Beweise gestützt werden, die wir finden können, wenn der Text durch den New Critical-Ansatz untersucht wird. Der Spiegel, der ein lizenzierter Erzähler für uns ist, behauptet einerseits, dass er von keinerlei Gefühlen in seinen Überlegungen beeinflusst wird: "Ungeliebt von Liebe oder Abneigung" (Zeile 3) und dass er nicht durch Grausamkeit spiegelt. es ist nur durch Wahrhaftigkeit. Dies zeigt, dass der Spiegel seine wahren und ungekünstelten Reflexionen gegen die Frau verteidigt, die in der zweiten Strophe des Gedichtes erscheint, die unter dem Einfluss der Lügner steht und den Spiegel beschuldigt, unfreundlich, unehrlich und untreu zu sein.

Dies kann sowohl im wörtlichen Sinne verstanden werden (die Frau mag ihr Äußeres nicht, aber der Spiegel ist nicht grausam im Spiegelbild und stellt nur die Realität dar, also ist es die Frau, die sich nicht der Realität unterwirft und den Schmeichlern gegenübersteht) und Konnotationsbedeutung (der Spiegel ist das Symbol für diejenigen, die die Wahrheit offenbaren, obwohl sie bitter und dunkel sein könnte), und die Frau symbolisiert diejenigen, die die Realität nicht akzeptieren können und so ehrliche Menschen als grausam beschuldigen und sich eher zu den Lügnern bewegen ). Auf der anderen Seite enthüllt das Gedicht eine Frau, die mit der Realität, die sie im Spiegel findet, nicht zufrieden ist und "den Spiegel (mit Spiegeln) und Handaufregung belohnt" (Zeile 14). Die Haltung der Frau zeigt ihre minderwertigen Eigenschaften im Vergleich zur Höhe des Spiegels; Der Spiegel ist ehrlich und fromm, aber die Frau ist von den Schmeichlern betroffen und zeigt Erdenhaftigkeit. Anschließend offenbart das Gedicht die Spannung zwischen Wahrheit und Unehrlichkeit, die auch das Hauptthema des Gedichts ist.

Es gibt jedoch auch einige Punkte in dem Gedicht, die die Priorität dieser privilegierten Elemente der binären Gegensätze aufheben.

Zunächst wird, wie bereits erwähnt, die Vorherrschaft der Wahrheit gegenüber der Unehrlichkeit anerkannt, jedoch in dieser Hinsicht In diesem Fall hat die "treue" Offenbarung des Spiegels eine sehr schlechte Wirkung auf die Frau. sie fühlt sich ständig "aufgeregt" und verzweifelt; Sie hat nicht die Fähigkeit, die Realität so zu akzeptieren, wie sie ist, und die Offenbarung der Realität ist für sie so tragisch. Daraus ergibt sich ein Zweifel an der Privilegierung der Realität gegenüber der Unehrlichkeit. Es scheint, dass Ehrlichkeit, die als Tugend angesehen wird, negative Dimensionen im "Spiegel" erlangt; Daher wird Unbestimmtheit geweckt: Ist es besser, die Wahrheit aufzudecken und solche verheerenden Auswirkungen auf eine Person zu haben, oder ist es besser, die Realität zu verzerren und sie zu verbergen oder zumindest milder aufzudecken?

Es scheint, als hätte sich die Wahrheit (entweder Mangel an Schönheit oder Realität) eher mild als als "treu" offenbart, hätte es bessere Ziele gehabt; vielleicht hätte die Dame später nach und nach die Wahrheit erfahren können, so hätte sie mitkommen können.

Außerdem wurde die Kerze oder der Mond vom Spiegel als "Lügner" angeklagt. In der ersten Zeile sind nicht unbedingt Lügner, weil sie die Realität nicht offenlegen, sondern eher weicher und leichter für die Dame zu akzeptieren sind. Wenn diese Realität wahr ist, zeigen sie es auf eine Art und Weise, die für die Frau leichter zu akzeptieren ist, und wenn diese Realität Schönheit ist, helfen sie ihr, schöner zu wirken, und geben ihr dadurch einen besseren Eindruck, aber sie lügen sie nicht. Es scheint also, dass der Text selbst die Überlegenheit von Wahrheit und Unehrlichkeit dekonstruiert, indem er eine neue Tugend entdeckt, die scheinbar vor der Tugend der Ehrlichkeit liegt, das heißt, dass ein Individuum vor absoluter Verzweiflung gerettet wird, indem es eine ruhige Version der Realität (oder sogar Lüge) enthüllt wie der Spiegel es nennt). In besseren Worten dekonstruiert sich der Text, indem er die Gültigkeit moralischer Standards in verschiedenen Kontexten hinterfragt.

Der nächste Schritt bei der Dekonstruktion eines Textes besteht darin, die im Text vorhandenen widersprüchlichen Interpretationen aufzudecken. Eine Interpretation des Textes soll die Unberührtheit des Spiegels durch Urteile und Gefühle sein und lediglich alles ehrlich und treu widerspiegeln. Der Spiegel behauptet:

"Ich bin Silber und genau. Ich habe keine Vorurteile.

Was ich sehe, schlucke ich sofort

So wie es ist, ohne Liebe und Abneigung

Ich bin nicht grausam, nur wahrheitsgemäß-

Das Auge eines kleinen Gottes, viereckig. " (meine Kursivschrift) (Zeile 1-5)

Die Kursivschrift im folgenden Auszug des Gedichtes zeigt, was der Spiegel behauptet: genau und frei von Betroffenheit; so wie ein Gott. Die nächste Strophe des Gedichts enthüllt jedoch den Spiegel, der die Kerze und den Mond sowie die Frau beurteilt. Nach dem Spiegel sind die Kerze und der Mond "Lügner". Der Spiegel weist ihnen ein Attribut zu, das einen negativen Ton aufweist. Mit anderen Worten, der Spiegel kritisiert die Kerze und den Mond, der sich selbst gegenüber "treu" ist. Der Spiegel kritisiert auch die Dame, weil sie sich den Lügnern gegenüber sieht, was wiederum zeigt, dass der Ton nicht frei von Urteil ist und die Frau zurechtweist. Indem sie sagt, dass sie ihre "Reichweite" sucht, weist sie sich ein Attribut zu, das nicht frei von Betroffenheit zu sein scheint.

Am Ende des Gedichtes bezeichnet der Spiegel die Frau außerdem als "schrecklichen Fisch" "Das hat wieder eine negative Konnotation und zeigt, dass der Spiegel nicht nur die Dame widerspiegelt, sondern sie kommentiert. Auch der Spiegel sagt, die Frau "belohnt" sie mit der Erregung der Hände, die zeigt, dass der Spiegel nicht die göttlichen Eigenschaften hat, die er anzunehmen hat; Sie erwartet eine Belohnung von der Dame, die sie nicht erwirbt, so dass der Spiegel nicht nur als "Auge eines kleinen Gottes; viereckig" sein kann, weil er die Dinge nicht nur sieht und genau reflektiert, sondern er kommentiert, was er sieht und hat auch die Erwartung, für seine Urteile belohnt zu werden.

Diese beiden widersprüchlichen Interpretationen des Textes können zu einer neuen Interpretation des Textes führen, das heißt, nicht nur die Frau braucht den Spiegel und fühlt den Spiegel ist "wichtig für sie" (Zeile 15), aber es ist auch der Spiegel, der die Bedeutung der Frau annimmt. Man kann also sagen, dass keiner von ihnen vor dem anderen steht, sondern dass sie ihre Bedeutung durch Interaktion miteinander annehmen. Die Frau ist auf die Urteile des Spiegels angewiesen, und der Spiegel ist auf die ständigen Besuche der Dame angewiesen. Diese drei Interpretationen zeigen, wie der Text sich durch fortlaufende Einführung widersprüchlicher Interpretationen des Textes dekonstruiert, die jeweils zu anderen widersprüchlichen Verständnissen des Gedichts führen.

Eine andere Interpretation des Textes ist die einer Frau, die Von der ersten Strophe des Textes erwarten wir jemanden, der sich selbst täuscht. In der ersten Strophe rechtfertigt der Spiegel seine "treue" und unberührte Betrachtung und sagt, dass er nicht "grausam" oder ungerecht ist; Dies lässt die Erwartung aufkommen, dass jemand den Spiegel beschuldigt, grausam und betroffen zu sein, dass sich in der nächsten Strophe die Frau offenbart; so kommen wir zu dem verständnis, dass die frau keine wahre widerspiegelung ihrer selbst (oder eine wirkliche widerspiegelung der wirklichkeit) will, sondern etwas, was sich selbst befriedigt, und als folge ihrer reflexion in Richtung der kerze und des mondes entkommt. Allerdings macht der Text auch einen widersprüchlichen Anspruch geltend. Er beschreibt die Frau als "das Durchsuchen meines (Spiegels) nach dem, was sie wirklich ist" (meine Kursivschrift) (Zeile 11), was bestätigt, dass die Frau sich selbst so kennen möchte, wie sie wirklich ist ( oder sie will die Realität entdecken, wie sie wirklich ist.

Diese neue Behauptung des Textes steht im Widerspruch zu dem vorherigen Verständnis des Gedichts, das die Flucht der Frau aus der Realität enthüllte. Wenn diese beiden Interpretationen wieder zusammengeführt werden, wird eine neue Interpretation des Gedichts aufkommen: die der Frau, die in einem Dilemma gefangen ist, die, ihr wahres Selbst zu kennen, aber nicht in der Lage zu sein, sich ihrem eigenen rechten Bild zu stellen und sich folglich auf die Kerze und den Mond hin zu bewegen Zuflucht. Mit anderen Worten, sie ist sich ihres realen Bildes (oder der Realität) bewusst, möchte jedoch diesem Bild entkommen, bewegt sich also in Richtung der Kerze und des Mondes. Diese unaufhörlich aufkommenden Interpretationen des Textes sollen erneut die dekonstruktiven Kräfte des Textes selbst darstellen.

Das Gedicht "Mirror" dekonstruiert seine Ideologie der Dominanz der Wahrheit über Unehrlichkeit, indem der Wert der Ehrlichkeit im Kontext in Frage gestellt wird. Auch die Überlegenheit des Spiegels über die Dame wird durch das Gedicht selbst bestätigt und dekonstruiert.

Diese dekonstruierenden Kräfte im Text bedeuten nicht, dass wir den Text nicht verstehen können oder dass wir ihn niemals verstehen werden in der Lage sein, damit zu interagieren; Auf der anderen Seite zeigt dies die Tatsache, dass wir als Leser sowie der Text selbst innerhalb der sprachlichen Barrieren eingeschränkt sind und folglich bei jeder neuen Lektüre des Textes neue Antworten aufkommen können, die sich möglicherweise von den vorherigen unterscheiden Lesungen desselben Textes.



Source by Farzaneh Bolourieh

Hilfe, mein TI-83 / Ti-84 zeigt kein Diagramm

Es ist 8 Uhr nachts. Das Abendessen ist vorbei. Sie sitzen, um einen Film oder Montagabend-Fußball anzusehen – und dann passiert es. . . "Mommmmmmmmm (oder Daddddddddddd), mein Rechner funktioniert nicht. Ich muss morgen meine Hausaufgaben machen und meine Grafik wird nicht angezeigt."

"Das kann nicht so schlimm sein", du denkst. "Ich habe die High School Mathematik bestanden. Heck, ich habe sogar das Quicken Accounting System bei der Arbeit installiert. Wie kompliziert kann ein Taschenrechner sein?"

Das letzte Mal, als Sie sich den TI-83 oder TI-84 Ihres Kindes angesehen haben, war in August im Büro-Superstore; Es befand sich vor einem Einkaufswagen mit drei Ringbüchern und Notizpapier auf einem Stapel. Es sah nicht so schlimm aus, aber jetzt schauen Sie genauer hin und es gibt alle Arten von Schlüsseln, die Sie noch nie auf einem Rechner gesehen haben. Unten ist etwas Vertrautes – ein normal aussehendes Array von Zifferntasten, und rechts sind die üblichen Tasten zum Hinzufügen, Subtrahieren, Multiplizieren und Teilen. Was sind aber "MODE", "DEL", "STAT", "ZOOM", "TRACE" usw.? Was wirst du machen? Wen rufen Sie an?

Relax.

Hier sind ein paar wirklich einfache Dinge zu tun; Denken Sie jedoch daran, dass der Titel dieses Artikels "Hilfe, mein TI-83 / Ti-84 wird nicht grafisch dargestellt" ist, und das ist wirklich alles, was in diesem Artikel angesprochen wird.

Die grafischen Schaltflächen

Schauen Sie sich die oberste Tastenreihe auf dem Taschenrechner TI-83 / TI-84 an. Es sollten fünf davon vorhanden sein, die sich von den anderen Tasten unterscheiden. und sie sollten die folgenden Etiketten tragen:

  [Y=] [WINDOW] [ZOOM] [GRAPH] [WINDOW]  

Dies ist, wo Ihre gesamte Aktivität wird stattfinden.

Die drei Hauptprobleme

Meistens, wenn eine Grafik dort nicht angezeigt wird Es gibt drei Gründe:

  1. Graph-Funktion. Die Graph-Funktion wurde nicht richtig oder überhaupt nicht eingegeben.
  2. Graph nicht eingeschaltet. Die Grafikfunktion ist korrekt eingegeben, aber die Grafik ist nicht aktiviert.
  3. Sichtfenster Das Anzeigefenster für die Funktion ist auf die falsche Größe oder Position eingestellt.

Wir werden uns jeweils mit einem Problem befassen.

Überprüfen Sie, ob die Graph-Funktion korrekt eingegeben wurde

] Drücken Sie die Taste [Y=] am oberen Rand des Rechners. Damit gelangen Sie in den Bildschirm Y = Editor. Sie sollten einen Bildschirm sehen, der ungefähr so ​​aussieht:

Plot1 Plot2 Plot3

Y1 = 2X + 1

Y2 =

Y3 =

Y4 =

Y5 =

Y6 =

Der Ausdruck "2X + 1" ist nur ein Beispiel, aber Sie müssen einen Ausdruck in der Y = Editor-Bildschirm, nicht nur ein paar leere "Y =" -Zeilen. Wenn Sie nur Folgendes sehen, müssen Sie einen Ausdruck hinzufügen:

Plot1 Plot2 Plot3

Y1 =

Y2 =

Y3 =

Y4 =

Y5 =

Y6 =

Wenn Sie einen wirklich einfachen Ausdruck ausprobieren möchten, um sicherzustellen, dass der Rechner plotten kann, verwenden Sie "Y1" = X ". Dies sollte eine schöne 45-Grad-Linie direkt durch den Ursprung des Diagrammbildschirms darstellen.

Überprüfen Sie, ob die Diagrammfunktion eingeschaltet ist

Möglicherweise ist die grafische Darstellung der Funktion im Bildschirm Y = Editor nicht aktiviert. Dieser Fehler ist etwas subtil. Schauen Sie sich das "=" – Zeichen in der Gleichung an, die Sie darstellen möchten. Das "=" – Zeichen muss hervorgehoben werden.

Wenn dies nicht der Fall ist, müssen Sie den Cursor auf das "=" – Zeichen setzen und die Taste [ENTER] drücken, um sie hervorzuheben.

Stellen Sie die richtige Größe und Position ein

Wenn das Anzeigefenster auf die falsche Größe oder Position eingestellt ist, kann der Taschenrechner geplottet werden, aber Sie werden es nicht auf dem Bildschirm sehen.

Es gibt viele Möglichkeiten, das Anzeigefenster einzustellen. Eine einfache und zuverlässige Methode ist das einfache Verkleinern, bis Sie die Funktion sehen, die Sie grafisch darstellen möchten. Drücken Sie die Taste [ZOOM] am oberen Rand des Rechners. Drücken Sie dann "3", um herauszuzoomen. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie die Funktion sehen, die Sie grafisch darstellen möchten. Nun sollten Sie wissen, welches Fenster Sie verwenden müssen, um die geplottete Funktion anzuzeigen. Drücken Sie die Taste [WINDOW] oben am Rechner und passen Sie die Anzeigeeigenschaften nach Bedarf an.



Source by Samuel Mela

Die besten weiblichen Vergnügungspunkte

Wie gut kennen Sie die Anatomie Ihrer Frau für Männer? Kennen Sie Ihre eigenen Körperteile für Frauen? Haben Sie alle Ihre empfindlichen Stellen erkannt? Wenn die Antwort auf beide Fragen negativ ist, ist es höchste Zeit, einige Momente zu verbringen, um diese sehr wichtigen Teile und Vitalpunkte des Körpers einer Frau zu lernen. Es wird auf jeden Fall von Nutzen sein, wenn Sie sich mit ihr verlieben und versuchen, einen erotischen Orgasmus zu erleben.

Es ist allgemein bekannt, dass die natürlichsten erogenen Teile des Körpers einer Frau die Brüste sind. Oberschenkel, Hals und Klitoris. Wenn Sie sich jedoch darauf konzentrieren, diese Zonen zu stimulieren, kann dies ziemlich langweilig und unangenehm sein, wenn Sie es tun, wenn Sie mit ihr Sex haben. Heutzutage finden Männer und Frauen andere Körperteile, die zuvor übersehen wurden, als Vergnügen, wenn sie richtig stimuliert werden. Hier einige weibliche Lustpunkte, um ihre Libido zu steigern und Ihnen zu einem explosiven Orgasmus zu verhelfen.

Die Hand kann bei entsprechender Stimulation ziemlich erotisch sein. Die Basis der Finger, an der sie sich mit der Handfläche verbindet, ist aufgrund ihrer zahlreichen Nervenenden sehr empfindlich. Das Küssen dieser Flecken sowie der Handgelenke, an denen Sie normalerweise Ihr Parfüm abtupfen, würde elektrische Stromschläge durch ihren Körper schicken, die ihre sexuelle Erregung ausrichten würden. Die Innenseite ihres Armes kann auch sehr empfindlich sein. Das Streicheln und Küssen dieses Bereichs kann Zittern in ihrem Körper hervorrufen und Signale in ihren Dreieckbereich senden.

Das Haar einer Frau ist ihre Krönung und kann auch ein wirklicher Genusspunkt sein. Ihr Haar zu streicheln kann ihr gute Gefühle geben, vor allem wenn es damit einher geht, dass Sie ihr sagen, wie glänzend und angenehm es zu berühren ist. Wenn man sich die Seite ihres Halses küsst, scheint es, als würde man die Tage von Graf Dracula simulieren. Sanfte Küsse an ihrem Hals können jedoch zu einer Erregung führen.

Wenn Sie ihre Ohrläppchen streicheln und küssen, kann der Bereich dahinter die stoische Haltung jeder Frau schmelzen. Nehmen Sie die Kerbe höher, indem Sie in ihr Ohr flüstern und schmutzig-sexy sprechen. Der Atem eines Mannes auf der Haut in diesem Bereich reicht aus, um sie unten nass zu tanken. Kombinieren Sie es mit etwas Flüstern und beschreiben Sie detailliert, was Sie mit ihr vorhaben. Die Vorfreude und Aufregung dessen, was kommen wird, wird jedes Mädchen verrückt machen, das nach Verlangen nach dir sucht.

Wenn Sie den Augenkontakt aufrechterhalten, während Sie all diese wundervollen Dinge tun, wird sie wissen, dass Sie in sie sind, nicht nur in ihren Körper Teile. Ihr Blick zu verriegeln, während Sie an ihren Fingern lutschen und ihre Netze küssen, ist sehr sexuell und kann ihre Nüsse in Erwartung steigern.

Ihre Leidenschaft durch die Nase zu wecken, ist für Sex-Gurus keine ungewöhnliche Praxis. Der Geruchssinn ist ein überwältigendes Gefühl, das sie zum Spritzen bringen kann, wenn Sie wissen, welcher Geruch sie am meisten anzieht. Studien haben ergeben, dass ein kombinierter Geruch von Gurke und Lakritze das Verlangen einer Frau nach ihrem Mann wecken kann. Nicht zu vernachlässigen ist jedoch der natürliche Geruch eines vollblütigen Mannes, der bei einer Frau angenehme Empfindungen und Gefühle hervorrufen kann, die zu einer sexuell hochgeladenen Begegnung führen.

Die Lippe ist eine der beliebtesten erogene Zone von Männern und Frauen gewährt. Sicherzustellen, dass es gut befeuchtet und weich ist, kann das Lustgefühl verbessern, wenn Sie daran knabbern. Überspringen Sie die nassen Schlammküsse, denn das ist nur gut für Jugendliche. Wenn Sie ihren Wunsch schüren wollen, machen Sie Ihre Erkundung ihrer Lippen langsam und sinnlich. Keine hastigen und sehr nassen Küsse auf die Lippen, da sie Sie möglicherweise für ihren Hund mit nassen Küssen halten könnte.

Der Bauch einer Frau ist einer der am meisten unterschätzten empfindlichen Teile ihres Körpers. Sie können ihre Sinne anregen, indem Sie ihren Bauch zärtlich streicheln oder ihn und ihren Bauchnabel küssen. Erhöhen Sie das Gefühl, indem Sie sanfte Küsse entlang ihres Brustkorbs ziehen. Wenn Sie fühlen, wie sie keuchend ist und ihre untere Körperhälfte in Ihre Richtung schiebt, sind Sie auf dem richtigen Weg.

Die anderen weiblichen Teile, die es zu erkunden gilt, sind der kleine Rücken, der innere Teil ihrer Oberschenkel. die rechte Seite des Rückens, die Rückseite der Knie und die Wade. Zärtliches Streicheln und Küssen dieser Bereiche kann Empfindungen auslösen, die sie wahrscheinlich an den Rand der Vergessenheit führen würden. Diese Zonen sind sehr erotisch, wurden aber von den meisten Menschen nicht ausgenutzt. Wenn Sie sich also beim nächsten Mal mit Ihrem Mädchen sexuell austoben, sollten Sie sich besser mit diesen Bereichen beschäftigen, um festzustellen, was sie am meisten anzieht. Da Frauen sich voneinander unterscheiden, können sie auf die unterschiedliche Stimulation dieser Bereiche unterschiedlich reagieren. Jedes identifizierte Gebiet zu testen, wäre eine sichere Option, um die tatsächliche Punktzahl zu bestimmen.



Source by Vivian J Wu