Google Plus – Eine Einführung

Wissen Sie, was Google+ ist? Es ist eine brandneue Social-Networking-Site, die von Google gestartet wurde. Es ist eng mit verschiedenen anderen Google-Diensten verknüpft. Viele Experten haben behauptet, dass es eher überzeugend und einnehmend ist als Facebook und andere soziale Websites. Es bietet einfacheren Austausch und soziale Verbindung.

Google+ befindet sich jedoch noch in der Testphase. Aus diesem Grund können Sie sich jetzt nicht für ein Konto anmelden. Sie haben es als Feldversuchsgrundlage bereitgestellt, sodass nur diejenigen, die eine Einladung haben, ein Konto erstellen können. Wenn Ihr Freund beispielsweise ein Online-Konto hat und eine Einladung gesendet hat, können Sie ein Konto eröffnen.

Die Oberfläche:
Nachdem Sie Ihr Konto eingerichtet haben, zeigt Google+ den Startbildschirm an. Diese Seite ähnelt Facebook. Hier werden die Videos, Beiträge, Fotos und Links angezeigt. Sie können "+1" hinzufügen (wie "Gefällt mir" -Button in Facebook) oder Kommentare abgeben.

Sie können auch den Chat-Client Google Talk aktivieren. Auf diese Weise können Sie das Haupt-Google-Konto integrieren. Darüber hinaus befindet sich oben auf der Startseite eine schwarze Leiste mit Links zu anderen Google-Anwendungen. Daher können Sie ganz einfach von Google Mail, Kalender, Fotos, Reader und Text & Tabellen wechseln.

Es stehen vier Hauptnavigationsschaltflächen zur Verfügung. Zuhause, Profil, Fotos und Kreise. Für Social-Networking-Leute mögen die Dinge vertraut sein, aber Circles ist eine riesige Funktion, die die neuen Benutzer verwirren kann.

Kreise
Google+ hat ein Konzept für Freundeslisten eingeführt, das als "Kreise" bezeichnet wird. Auf diese Weise können Sie Online-Kontakte wie Kollegen, Freunde, Familienmitglieder usw. in verschiedenen Gruppen organisieren. Dies hilft beim Filtern der Beiträge und Aktualisierungen, damit Sie sie an bestimmte Kreise und nicht an alle senden können. Dies hilft dabei, ein gesundes Gleichgewicht zwischen verschiedenen Gruppen aufrechtzuerhalten.

Hangouts
"Hangouts" ist ein weiteres aufregendes Feature in Google Plus. Tatsächlich ist es eine der ersten Websites in sozialen Netzwerken, die ein Video-Chat-Konzept mit sozialen Freunden eingeführt haben. Dies ist im Grunde ein virtueller Raum, in dem ein Video-Chat zwischen den Personen in Ihren Kreisen gestartet werden kann. Um den Google+ Hangout zu initiieren oder daran teilzunehmen, benötigen Sie einen Kopfhörer, ein Mikrofon und eine Webcam. Heutzutage sind die meisten Laptops mit diesem Zubehör ausgestattet. Daher gibt es überhaupt kein Problem. Sie können sehen, was Ihre Freunde tun, während Sie mit Ihnen sprechen.

Sparks
Sparks ist ein weiteres neues Feature von Google Plus. Sie arbeiten nur als RSS-Feed. Sie beziehen sich jedoch eher auf Themen als auf bestimmte Websites. Beispielsweise werden neue Geschichten, aktuelle Artikel und relevante Websites abgerufen, um sie auf dem neuesten Stand zu halten. Funken machen es einfach, um Ihr Interesse zu verfolgen und nach neuen Dingen zu suchen.

Huddles
Huddles sind Gruppenchats, bei denen nur Text verwendet wird. Dies ist nützlich, um bei der Arbeit zusammenzuarbeiten oder Freunde zusammenzubringen. Es kann für den gesamten Kreis oder für bestimmte Personen organisiert werden. Aus diesem Grund kann Google+ als Social-Marketing-Plattform verwendet werden, um Online-Geschäfte zu bewerben und zu erstellen.



Source by Colleen Lilly

 Wie deine Gedanken Wirklichkeit werden

Oft fragen mich die Leute, woher der Begriff "Bauchgefühl" kommt. kommen aus, und das ist eine sehr interessante Frage. Wir neigen dazu zu vergessen, dass wir eigentlich drei Köpfe haben. Ja, drei. Wir haben unser Bewusstsein, dann haben wir unser Unterbewusstsein und dann haben wir unseren Bauchgeist.

Was ist unser Bauchgefühl?
Besser bekannt als Solarplexus. Dies ist der Punkt auf Ihrem Körper, an dem Ihr Nervensystem komplex ist. In hinduistischen Texten ist dies der Punkt Ihres Körpers, an dem Ihre Spiritualität und Selbstkraft erzeugt wird. Es ist der empfindlichste Teil Ihrer Brust. Es passt in den Bereich Ihres Magens (hinten) und kurz vor Ihrem Zwerchfell. Hier sind der Zöliakie-Stamm, die Nierenarterien und die A. mesenterica superior von der Aorta abgeteilt. Sobald wir über diesen Bereich nachdenken, bekommen wir natürlich sofort ein Verständnis für die Gefühle von "Schmetterlingen". Wir erwarten etwas und andere ähnliche Empfindungen, die im Darmbereich auftreten.

Es ist ein kompliziertes Netz aus Nerven, Gewebe und Blutgefäßen. Es ist, woher wir unseren instinktiven Antrieb bekommen. Wenn wir etwas befürchten, erleben wir eine Veränderung der Emotionen in diesem Bereich. Es ist auch der Bereich des Körpers, in dem wir Angst, Erregung, Besorgnis und Stress spüren. Schauspieler haben hier Lampenfieber. Vor dem Start eines Rennens spüren die Athleten hier einen Kraftschub. Es ist der Ort in unserem geistigen Körper, an dem wir Willen, Selbstentwicklung und Handeln erfahren.

In Chakra ist dies der wichtigste Bereich in der Meditation. Wir verbinden es mit der Farbe Gelb und dem Stein Bernstein. Unsere Gefühle des Selbstvertrauens kommen von hier.

Unsere Gedanken über unser Image, Vertrauen und Können leiten sich auch von hier ab. Dies ist der Grund, warum wir, wenn dieses Chakra nicht im Gleichgewicht ist, Angst, Depression und Schuldgefühle verspüren. Wenn es voll aktiv und ausgewogen ist, treffen wir mit größerer Wahrscheinlichkeit starke Entscheidungen, gehen Risiken ein und treten ins Unbekannte. Wenn wir dies tun, erfahren wir geistiges und emotionales Wachstum.

Wie passt das dazu, Dinge in die Realität umzusetzen?
Zuerst erzeugen wir eine Idee in unserem Bewusstsein. Dies ist möglicherweise eine Idee, die uns von einer externen Quelle übermittelt wurde, oder eine Idee, die angezeigt wird, wenn wir Informationen zum Nachdenken erhalten. Ideen sind Schwingungen, die uns umgeben. Wenn wir unser Wissen über ein Thema erweitern, erweitern wir unser Bewusstsein und ziehen so Ideen in unser Bewusstsein.

Als nächstes verschiebt diese Idee, die wir jetzt im Bewusstsein haben, die Schwingung. Für eine Idee zum Festhalten von & # 39; Die Schwingung der Idee muss IN GENAUER FREQUENZ sein als unser Paradigma (die Auswahl der Gedanken und Überzeugungen, die wir über uns selbst und über die Welt um uns herum haben). Wenn die Idee NICHT ist, lehnen wir die Idee ab und verschieben unsere bewusster Gedanke an etwas anderes. Vergiss nicht, das Bewusstsein hat die Fähigkeit, ALLES anzunehmen oder abzulehnen. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, zuerst Ihr Glaubenssystem zu ändern, wenn Sie Ihre Gedanken und Ergebnisse ändern möchten.

Was passiert also, wenn wir an dieser neuen Idee festhalten wollen?
Diese neue Idee, die du akzeptieren willst, musst du in dein Unterbewusstsein eindrücken, damit es haften bleibt. Natürlich ist das nicht selbstverständlich für Sie. Es versetzt dein Denken in eine neue Schwingung.

Eine, die Sie vorher vielleicht nicht gefühlt haben, und das Ergebnis dieser neuen Schwingung ist ein Gefühl der Sorge, des Zweifels, der Angst und der Angst. Sie fühlen sich unwohl. Sie spielen mit dieser neuen Idee und sorgen sich darum. Diese Angst rührt von Ihrem Paradigma her, denn Ihr Bewusstsein WILL, dass Sie die Idee verwerfen. Es passt einfach nicht zu Ihrem bestehenden Glaubenssystem.

Was passiert als nächstes, damit die Idee haftet?
Dies ist der schwierige Teil. Sie möchten, dass diese neue Vibration anhält. Also ignorierst du deine Sorgen und Zweifel und machst es. Sie werden sich unwohl fühlen, aber sobald Sie diese Idee in die Tat umgesetzt haben, wird sich Ihr Verhalten ändern und die Idee wird Wirklichkeit. Sie werden wahrscheinlich nicht wissen, wie Sie an Ihr Ziel gelangen, aber machen Sie sich keine Sorgen. (Dies ist der Punkt, an dem 95% der Bevölkerung sich zurückziehen und wieder zu ihren alten Wegen zurückkehren.) Gehen Sie dem Wunsch nach, das Ziel zu erreichen.

Dein Unterbewusstsein wird dich dorthin führen. Ihr Unterbewusstsein kontrolliert Ihre Handlungen und Ihre Physiologie. Es wird dir den Weg zeigen. Alles was Sie tun müssen, ist das unendliche Wissen, das Sie in Ihrem Solarplexus haben, zu vertrauen. Dem zu vertrauen ist der zweite schwierige Teil. Es fühlt sich für dich unnatürlich an und dein unmittelbares Gefühl ist, zurückzukehren. Kämpfe dich durch die Barriere der Überzeugungen, die dich immer aufhält.

So wird dein Denken zu einer Sache.



Source by Michelle J Hatcher

Virtuelle Computer-Haustiere – Eine Kurzanleitung

Das Spielen mit virtuellen Computer-Haustieren ist eine äußerst unterhaltsame und sichere Form der Unterhaltung, an der Menschen jeden Alters – insbesondere Kinder – teilnehmen können. Virtuelle Haustiere sind einfach clevere elektronische Simulationen, aber Kinder finden es sehr befriedigend und spannend, wenn sie sich um ihre virtuellen Computer-Haustiere kümmern. Einige dieser Haustiersimulationen zeichnen sich durch ein hohes Maß an Raffinesse aus, sodass die Pflege sehr aufwendig und lohnend ist.

Die ultimative Strafe für die Vernachlässigung von Haustieren mit virtuellen Computern besteht darin, dass sie ohne ausreichende Pflege und Aufmerksamkeit irgendwann sterben . Das bedeutet, dass Sie einige Zeit für die Entwicklung, regelmäßige Ernährung und weitere Unterhaltung der Tiere aufwenden müssen, nur um sie am Leben zu erhalten und glücklich zu machen.

Um mit virtuellen Computer-Haustieren zu spielen, Die Auswahl ist riesig, da es viele virtuelle Online-Haustierwebsites gibt, auf denen Sie aus einem umfangreichen Angebot an Haustieren auswählen können. Aber das Tolle am Spiel mit Haustieren ist, dass es nie Schaden oder Unordnung gibt, die beseitigt werden müssen. Natürlich haben Sie auch stundenlang Spaß an der Interaktion mit Ihrem Haustier.

Als Elternteil haben Sie keine Bedenken wegen Tierarztrechnungen oder dem Kauf von Futter für Ihr Haustier – drücken Sie stattdessen einfach einen Knopf. Es ist eine kostengünstige Möglichkeit, Ihren Kindern beizubringen, verantwortungsbewusst zu sein und sich um ein Haustier zu kümmern, bevor sie tatsächlich ausgehen und ein echtes kaufen.

Natürlich sind Sie nicht nur auf virtuelle Computer-Haustiere beschränkt . Sie können virtuelle Haustierprogramme auf Ihr Telefon herunterladen oder auf tragbaren Spielekonsolen abspielen. Für die ultimative Portabilität gibt es immer das eigenständige Tamogotchi.

Wenn Sie jedoch Die Sims 2 – Haustiere auf dem PC spielen, können Sie sich auch ein bisschen betrügen, um Ihr Leben ein bisschen einfacher zu machen .

Der Cheat-Modus in Die Sims wird durch gleichzeitiges Drücken von STRG + Umschalt + C aufgerufen. Oben auf dem Bildschirm wird ein Cheat-Fenster angezeigt – und Sie können jetzt einen der folgenden Cheat-Codes eingeben:

maxMotives – dies steigert alle Bedürfnisse Ihrer Sims ins Grüne

Motherlode – Ihre Familie erhält 50.000 USD.



Source by John R Fletcher

 Reality-TV-Bytes

Denken Sie daran, wann … wir Fernsehsendungen mit echten Spielern und echten Drehbüchern gesehen haben, um der Realität zu entkommen. Heutzutage überschwemmen sich unsere Fernsehprogramme mit inszenierten "realitätsbezogenen" Programmen. Warum hat diese Art der Programmierung solch epidemische Ausmaße angenommen? Was haben die Zuschauer davon? Wohin gehen die Produzenten damit und wann endet es?

Tatsächlich geht es im Reality-Fernsehen nicht wirklich um Realität. Laut Dr. William Beard, Professor für Film- und Medienwissenschaft an der University of Alberta, ist "Realismus das am häufigsten missbrauchte Wort im Lexikon des Films. Er erklärt, dass das, was" Realität "im Fernsehen bietet, eine Illusion von" Realität "ist Die Produktion eines fertigen Produkts wie Survivor erfordert im Grunde genommen die gleiche Ausrüstung, den gleichen Apparat und die gleiche Arbeitskraft, um einen Film zu erstellen ist NICHT Realität! Die Menschen, die Sie sehen, sind "echte" Menschen, keine Schauspieler.

Diese Shows sind nicht nur zahlreich, sondern das Rekordpublikum ist auch der Meinung, dass dieser Trend unbestreitbar ist. Stellen Sie sich vor, 2.5 Allein in Kanada sehen Millionen Zuschauer die jüngste Episode von Survivor. Diese Zahlen übertreffen die NHL-Playoffs!

Die meisten von uns kennen eine oder mehrere der Reality-Serien wie Canadian Idol, Big Brother, Bachelor / Bachelorette, Surviv oder oder Paradise Hotel. Der neueste & # 39; Auszubildende & # 39; erhielt große Kritiken, als Millionär Donald Trump im nationalen Fernsehen engagierte und entließ. Nach Hunderttausenden von Versuchen stellte Herr Trump tatsächlich eine Person ein, um Vizepräsident eines seiner Unternehmen mit einem Jahreslohn von 250.000 US-Dollar zu werden. Zumindest sieht man hier Realismus.

Auf der anderen Seite gibt es eine Show namens "The Swan", in der 17 selbstbeschriebene hässliche Entenküken versuchten, ihr elendes Leben in Märchen zu verwandeln. Diese Mädchen durchlaufen in einem Zeitraum von 3 Monaten eine komplette Renovierung mit plastischen Chirurgen, Zahnärzten, Personal Trainern und Lebensberatern. All dies geschieht ohne Spiegel und am Ende jeder Episode wird eine Gruppe von Sätzen & # 39; wählte aus, welche 2 zum letzten Schönheitswettbewerb übergehen, bei dem einer zum ultimativen Schwan gekrönt wird. Oder wie wäre es mit "Temptation Island", wo attraktive Singles mit unverheirateten Paaren auf eine exotische Insel gebracht werden, die "ihre Beziehung in Versuchung führen". Es ist interessant festzustellen, dass das Publikum unter Kindern unter 11 Jahren den dritten Platz belegte!

Eine neue und kontroverse Folge, die ausgestrahlt werden kann, ist "Be my Baby". Barbara Walters moderiert diese Show, da eine schwangere 16-jährige ein Paar zur Adoption ihres Babys auswählt. Fünf Paare werden im nationalen Fernsehen interviewt, um zu beweisen, dass sie die besten Eltern für das Kind sind. Wie unwirklich ist es, etwas so Heiliges wie Adoption zu nehmen, es in ein Spiel zu formen und es dann mit Gewinn zu verkaufen?

Werden wir desensibilisiert, wenn der Schockfaktor mit jeder neuen Episode erhöht wird und die moralischen Grenzen ständig überschritten werden? Ich glaube, dass die nächsten Generationen unter richtiger Anleitung in die Realität übergehen können. Man kann ihnen beibringen, diese Shows mit kritischem Blick zu betrachten, um zu sehen, was normal (real) ist und was nicht. Aber sie müssen auch wissen, dass das, was WIRKLICH IST, die Tatsache ist, dass sie / wir alle speziell erschaffen wurden und dass unser Lebenszweck darin besteht, das Richtige und Gute zu tun.



Source by Audrey Lizee

 Die Versprechen von FAP Turbo – Ein Erwachen aus Träumen in die Realität

Die Zahl der Menschen, die auf dem Devisenmarkt Handel treiben, ist deutlich gestiegen. Dies ist ein guter Indikator für die wachsende Akzeptanz der Menschen, dass der Devisenhandel ein gutes Mittel ist, um das Einkommen zu steigern. Der Hauptgrund, warum Menschen in den Handel einsteigen, ist die Steigerung von Einkommen und Ersparnissen. Dies ist ein zusätzliches Einkommen außerhalb der üblichen Beschäftigungssituation. Für die meisten Neulinge oder Neuankömmlinge ist dies der Fall. Dieses Szenario wurde durch die Schaffung von Robotern möglich, die auch ohne die Unterstützung und Aufsicht des Händlers Geschäfte tätigen und überwachen. Dies sind vollautomatisierte Softwareroboter.

Einer davon ist der FAP Turbo. Wie alle anderen Roboter verspricht der FAP-Turbo eine Ertragssteigerung zu Tausenden. Die Rückmeldungen von einem Händler an einen anderen sind Behauptungen, die so unglaublich sind, dass andere die Aussagen als Betrug oder regelrechten Betrug verurteilen. Was ist der wahre Deal? Sind alle Gerüchte Träume, die nicht erreicht werden können oder Träume, die Wirklichkeit werden?

Wenn Ihr Traum ist, schmutzig reich zu werden, haben Sie einen zuverlässigen Roboter und Sie selbst nehmen aktiv am Handel teil. Für einige von uns, die den Luxus haben, das Trading zu lernen, oder Sie planen, dies zu Ihrem Beruf zu machen, und Sie haben das Geld, um zu investieren, plus einen guten Roboter, dann wird Ihr Traum definitiv Wirklichkeit.

Wenn Sie also nicht die Zeit und das Geld haben, wird der Traum, schmutzig reich zu sein, ein Traum bleiben. Aber wenn ein guter Roboter für Sie arbeitet und ein Teil Ihrer Ersparnisse vorhanden ist, können Sie möglicherweise besser leben, für die Gesundheitsfürsorge bezahlen und einen Teil für Ihre Altersvorsorge aufheben. Nachdem Sie den Softwareroboter heruntergeladen und installiert haben, müssen Sie ihn nicht mehr überwachen. Es ist sehr wenig Aufwand von Ihrer Seite und dennoch werden Sie lernen. Dies ist das Erwachen, das die meisten unserer Mit-Newbie-Händler bereits jetzt erkennen müssen. Das ist die Realität. Es ist nicht so glamourös, wie wir es uns erträumen würden, aber zumindest wird dieses zusätzliche Inkrement dazu beitragen, unsere Lasten zu verringern.



Source by Edward J. Woods

 Reale Geräte gegen Emulatoren

Um die mobilen Anwendungen und Programme zu überprüfen, können die Tester sowohl reale Geräte als auch Emulatoren verwenden. Das Verfahren des Produkttests an tatsächlichen Geräten zeigt das tatsächliche Verhalten der von den Endbenutzern verwendeten App.

Emulatoren sind keine echten Geräte. Sie imitieren lediglich die Hauptfunktionen der mobilen Software. Emulatoren sollten auf einem PC oder einem Mobilgerät installiert sein. Daneben können die Spezialisten auch Simulatoren einsetzen – virtuelle Geräte. Es gibt verschiedene Unterschiede zwischen Simulatoren und Emulatoren.

Wie unterscheiden sich Simulatoren von emulatorbasierten Tests?

  • Entwicklungssprache. Simulatoren werden in den Sprachen eines hohen Niveaus erstellt. Emulatoren – in der Assemblersprache einer Maschinenebene.
  • Debuggen. Die Verwendung von Simulatoren zum Debuggen ist möglicherweise viel schwieriger, und Emulatoren eignen sich besser für diesen Zweck.
  • Ersatz der Originalsoftware. Simulatoren reichen die Software nur teilweise ein, und Emulatoren können sie insgesamt einreichen.
  • Simulatoren orientieren sich am Testen des externen Verhaltens des Produkts, Emulatoren am internen Verhalten.
  • Simulatoren simulieren den internen Zustand des Produkts, während Emulatoren das äußere Verhalten imitieren.

Oft gibt es Situationen, in denen die Verwendung von Emulatoren / Simulatoren praktischer ist als das Testen auf realen Geräten. Zum Beispiel ist die Frist abgelaufen und es ist nicht genug Zeit, um ein echtes Gerät zu kaufen, oder es ist unmöglich, es in kurzer Zeit zu bekommen. In einem solchen Fall sind die Emulatoren der Ausweg.

Außerdem ist es unmöglich, jedes Modell des Mobilgeräts zu erhalten, das zum Testen benötigt wird (insbesondere wenn das Budget begrenzt ist). Emulatoren helfen, Geld und Zeit zu sparen. Normalerweise sind sie kostenlos und um sie zu benutzen, muss nur der Emulator heruntergeladen und ausgeführt werden.

Emulatoren eignen sich eher für Webtests, da man zum Starten nur die URL der entwickelten Anwendung überschreiten sollte. Und für Tester ist es einfacher, Screenshots der erkannten Fehler auf Emulatoren zu erstellen.

Der Hauptnachteil emulatorbasierter Tests besteht jedoch darin, dass Emulatoren die Probleme der Produktbatterie nicht imitieren können. Darüber hinaus ist es unmöglich, verschiedene Unterbrechungen zu simulieren, z. B. eingehende Anrufe, Benachrichtigungen, Nachrichten usw.

Es ist ziemlich schwierig, die volle Leistungsfähigkeit des Produkts nachzuahmen. In der Regel sind sie niedriger als die ursprüngliche Software. Aber die mobilen Geräte haben ihre eigenen Nachteile.

Was sind die Nachteile von realen Geräten?

  • Der Preis für moderne mobile Geräte ist wirklich hoch.
  • Die Anzahl der verfügbaren Mobilgeräte – ihre Modelle und die Betriebssystemversion – ist groß. Es ist unmöglich, ein Gerät von jedem Typ und Modell zu haben.
  • Während des Unit-Tests ist es schwierig, die realen Geräte mit der IDE zu verbinden.
  • Manchmal funktioniert der USB-Anschluss, der das echte Gerät und den Computer verbindet, nicht richtig. Somit sind die Testergebnisse nicht korrekt.

Die Auswahl des Emulators oder des realen Geräts sollte auf einer gründlichen Analyse der Produkteigenschaften, Fristen, verfügbaren Budgets und Ressourcen beruhen.



Source by Helen Johnson

Digitalfilter und seine Vor- und Nachteile!

Bei der Entwicklung eines Digitalfilters ist es wichtig, eine schrittweise Anleitung von der Spezifikation bis zur Implementierung zu befolgen. Jede Option des Designprozesses steht allen Designern offen. Die meisten Experten für digitale Signalverarbeitung wenden eine digitale Filtertheorie an, die insbesondere den erheblichen Forschungsaufwand widerspiegelt und die Näherungswerte für die Ermittlung nützlicher Methoden zur Berechnung des Filterkoeffizienten angibt.

Was ist ein digitaler Filter?

Es ist ein Netzwerk oder ein genaues System, mit dem wir die Wellenform, Amplitude, Phase, Frequenz und andere Eigenschaften des Signals in gewünschter Weise ändern können. Die Hauptziele der Verwendung des Filters in der digitalen Signalverarbeitung sind die Verbesserung der Signalqualität durch Reduzierung des Rauschens, die Extraktion oder Kombination des gewünschten Teils des Signals. Grundsätzlich handelt es sich in der Signalverarbeitungstechnologie um einen Algorithmus, der in Software und Hardware implementiert ist, um aus dem Eingangssignal offensichtlich in gewünschter Weise ein digitales Ausgangssignal zu erzeugen. Es wird ein routinemäßiger Filteralgorithmus ausgeführt, der einige Variablen, Zahlen oder digitalisierte analoge Signale auf einer bestimmten Hardware oder Software darstellt.

Echtzeit-Digitalfilter mit analogem Eingang bieten nur wenige Schritte. Erstens begrenzt der Bandbegrenzer das analoge Signal, um periodisch abzutasten und in eine Reihe von binären Abtastwerten umzuwandeln. Zweitens wird ein Prozessor verwendet, um diese Eingabesequenzen mit einigen Arten von mathematischen Rechenalgorithmen in Ausgabesequenzen zu verarbeiten. Danach wandelt sich das verarbeitete Signal in ein analoges Signal um, wodurch einige unerwünschte Komponenten reduziert werden.

Vorteile

  • Es hat eine lineare Phasenantwort.
  • Temperatur- und Umgebungsschwankungen können die Leistung nicht verändern.
  • Es handelt sich um ein sogenanntes adaptives Filter, da der Frequenzgang mit der Implementierung eines programmierbaren Prozessors automatisch angepasst werden kann.
  • Es ist möglich, mehrere Eingabesequenzen ohne Hardware-Replikation zu filtern.
  • Alle Daten können gespeichert werden
  • Wiederholbare Leistung von Einheit zu Einheit.
  • Aufgrund des niedrigen Betriebspegels wird es dort eingesetzt, wo die Verwendung eines analogen Systems nicht praktikabel ist.

Nachteile

  • In Wirklichkeit ist die Signalbandbreite der digitalen Sequenz viel geringer als die der analogen Sequenz. Die Signalverarbeitungsgeschwindigkeit ist einer der Schlüsselfaktoren für die Berechnung der Gesamtleistung des Geräts. Tatsächlich hängt die Geschwindigkeitsoperation völlig von der Anzahl der arithmetischen Operationen im Prozessor ab.
  • Ein weiterer großer Nachteil bei der Berechnung ist der Effekt der endlichen Wortlänge, der zu Quantisierungsrauschen und Rundungsrauschen führt.
  • Es dauert viel länger, die digitalen Sequenzen zu entwerfen und zu entwickeln, obwohl sie nach ihrer Entwicklung für andere Aufgaben oder Anwendungen verwendet werden können. Eine normalerweise gute Unterstützung von computerunterstütztem Design kann sie in unterhaltsame Aufgaben umwandeln.



Source by Alamgir Mahmud

Wie wird Virtualisierung die Unterhaltung verändern?

Was passiert mit dem Unterhaltungssektor? Merken Sie Änderungen? Was sind einige von ihnen? Geht es ihnen besser oder schlechter? Lesen Sie weiter, um es herauszufinden.

Tatsächlich wird alles virtuell, wenn Sie von zu Hause aus über digitale Geräte auf Filme, Cartoons, Online-Spiele und vieles mehr zugreifen. Es hat auch Nachteile. Es geht weniger um Körperbewegungen – einfach an einem Ort sitzen und genießen. Dies ist zwar für kurze Zeit gut, aber wenn Sie sich stundenlang aufhalten, wird es zu einer schlechten Angewohnheit, und Sie beginnen zu leiden.

was Unterhaltung in guten alten Zeiten definierte.

Virtuelle Unterhaltung kann sehr interessant und unaufhaltsam sein und Sie an den Punkt der Sucht bringen, der nichts Glückseliges und Gesundes ist wie eine Fahrt auf der Schaukel oder ein Karussell im lokaler Park.

Während sowohl Jugendliche als auch Erwachsene viel virtuelles Vergnügen haben, kann es tatsächlich gesundheitsschädlich werden, wenn Sie steif auf einem Stuhl oder einem Bett sitzen und auf den Bildschirm geklebt werden. Du fängst auch an, deine täglichen Aufgaben zu erledigen, zum Beispiel Einkäufe zu erledigen, Kinder von der Schule abzuholen oder andere Aufgaben zu erledigen.

Während du ein wenig Unterhaltung brauchst, um dich vom Alltag zu erholen Aus terminlichen Gründen kann man nicht vergessen, dass die Virtualisierung begrenzt und ausgewogen sein sollte.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass virtuelle Unterhaltung nur für kurze Zeit gut ist. Bei diesen Schemata kleben Ihre Augen so sehr auf dem Bildschirm, dass Sie Schwierigkeiten haben, die Augen abzuwenden. Daher ist es kein gutes Omen für Ihren Körper und Ihre Augen. Weil Ihr Sehvermögen leidet und Sie lethargisch sowie weniger aktiv und energisch werden. Der beste Weg, um Ihren Alltag zu meistern, besteht darin, sich selbst zu messen, während Sie virtuell mit einem Wecker unterhalten, und sich daran zu erinnern, wann Sie wieder zu den Aufgaben Ihres Tages zurückkehren müssen.

Außerdem ist dieses Leben zu kostbar, um lange Stunden zu verschwenden auf Unterhaltung, die virtuell ist. Nehmen Sie Ihre Familie zur Abwechslung für eine lange Autofahrt mit und genießen Sie die Natur und die sanfte Brise, die Ihr Haar mit sanfter Musik im CD-Player Ihres Autos weht. Sie werden es zusammen mit Ihren Kindern lieben und es wird Jahre später zu einer unauslöschlichen Erinnerung, wenn Ihre Kinder ihr Zuhause verlassen haben und Sie wahrscheinlich nur Ihren Ehepartner haben, um sich an sie zu erinnern.

Also das ist wirklich der moment zum genießen – das auch mit deiner familie. Gib dein Bestes und lebe das Leben in vollen Zügen. Die Virtualisierung kann vorerst in den Hintergrund treten. Gotcha?



Source by Rosina S Khan

 Teen Second Life Review – Erleben Sie eine virtuelle Existenz in einer Fantasy-Welt

Der Name "Second Life" ist zum Synonym für eine virtuelle Online-Welt geworden. Second Life wurde im Juni 2003 gegründet und verfügt über mehr als 16 Millionen registrierte Konten mit mehreren Millionen aktiven Mitgliedern. Second Life ist mit Abstand die beliebteste Online-Virtual-Reality-Simulation der Welt, mit der Benutzer eine fantastische Version ihres realen Lebens online erleben können.

Teen Second Life ist eine alternative Version von Second Life, die sich direkt an Teenager richtet. Zuvor haben viele Teenager gelogen, um Zugang zu Second Life zu erhalten, wo sie Inhalten und Sprache für Erwachsene ausgesetzt waren. Unter Berücksichtigung dessen wurde im Februar 2005 eine jugendfreundlichen Version von Second Life entwickelt, in der Jugendliche in einer sicheren Umgebung ein virtuelles Leben führen können.

Um sich für Teen Second Life zu registrieren, müssen Sie zunächst Ihr Alter bestätigen. Dies kann entweder über ein PayPal-Konto oder durch SMS-Aktivierung erfolgen. Dies ist ein wesentlicher Schritt, um sicherzustellen, dass nur 13-17-Jährige Zugang zu Teen Second Life erhalten.

Teen Second Life ist ebenso reich an Funktionen wie Second Life. Dies bedeutet, dass Sie einen virtuellen Avatar aus einer Vielzahl von Vorlagen erstellen, ihm / ihr einen Job verschaffen, ein Geschäft eröffnen, ein Haus kaufen, ein Auto kaufen, Kleidung und Schuhe kaufen und mit anderen Mitgliedern interagieren können. Mit anderen Worten, Sie können ein virtuelles Dasein leben, das Ihr reales Leben widerspiegelt (oder verbessert).

Die Wirtschaft von Teen Second Life (und Second Life) ist komplex. Die virtuelle Währung heißt "Linden Dollars" (nach Linden Labs – den Machern der virtuellen Welt). Linden-Dollars können durch Arbeiten, Kaufen und Verkaufen, Tauschen mit anderen Mitgliedern oder sogar durch direkte Einkäufe anstelle des tatsächlichen Geldes verdient werden. In der virtuellen Online-Welt, die sich um den Handel mit Linden-Dollar dreht, hat sich eine ausgefeilte Wirtschaft entwickelt, und es gibt viele Leute, die Hunderte von Dollar in diese virtuelle Sim pumpen (und sogar noch mehr verdienen).

Teen Second Life unterscheidet sich von Second Life in Umfang und Inhalt. Aus Altersgründen werden alle Inhalte für Erwachsene oder Erwachsene herausgefiltert. Dies bedeutet, dass viele Interaktionen, die Mitgliedern in Second Life zur Verfügung stehen, blockiert sind. Ein Sprachfilter entfernt auch aktiv jede erwachsene oder missbräuchliche Sprache.

Teen Second Life ist in Bezug auf die Gesamtzahl der Spieler (als "Bewohner" bezeichnet) und die Größe der virtuellen Welt viel kleiner. Nur wenige Erwachsene dürfen nach bestandener Strafverfolgung am Spiel teilnehmen. Bisher hatten nur Pädagogen und gemeinnützige Organisationen Zugang zu Teen Second Life. Ihr Zugang ist auf bestimmte Bereiche des Spiels beschränkt und sie arbeiten als Berater und Erzieher für die Spieler im Spiel.

Die im Spiel zugelassenen Erwachsenen bilden einen wichtigen Teil des Projekts "Pädagogen, die mit Teenagern arbeiten" in Teen Second Life. Durch die Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten und gemeinnützigen Organisationen möchte Teen Second Life seine gebildeten Mitglieder über verschiedene Themen aufklären, von Karriere über Drogen bis hin zu Umweltthemen.

In Bezug auf Grafik und Leistung bleibt Teen Second Life solide. Obwohl die Grafik nicht mit einem modernen PC-Spiel zu vergleichen ist, erledigen sie ihre Aufgabe recht gut. In einem Spiel mit der Komplexität von Second Life ist dies allein eine Ergänzung.

In Bezug auf die Leistung läuft Teen Second Life auf denselben hervorragenden Servern wie das übergeordnete Spiel und weist dann kaum Verzögerungs- oder Ausfallzeitprobleme auf. Das Spiel läuft problemlos auf den meisten modernen PCs mit einer mäßig leistungsfähigen Internetverbindung.

Letzte Worte

Teen Second Life bietet einen perfekten Treffpunkt für Teenager im Internet. Durch strenge Maßnahmen, um Erwachsene fernzuhalten, gelingt es Teen Second Life, einem jugendlichen Publikum das aufregende Gameplay / die Simulation von Second Life näher zu bringen. Die virtuelle Welt blüht mit Millionen von Mitgliedern, in denen Sie mit Menschen aus der ganzen Welt interagieren können. Die Initiativen der Urheber, mit verschiedenen Institutionen zusammenzuarbeiten, um die Mitglieder über verschiedene Themen aufzuklären, sind ebenfalls ein großartiges Merkmal. Teen Second Life ist eine großartige virtuelle Welt für Ihre Teenager, da es eine starke Kindersicherung und eine saubere, sichere Umgebung bietet.



Source by Aldric Chang

 Der Zustand der Welt gegen den Zeugen gegen den Skeptiker

Wenn Sie der Staatsanwalt sind, ist es in jeder Art von Rechtsstreit gut, Dokumente zu haben – eine Spur aus Papier – Fingerabdrücke, Videos Kameraaufnahmen, jemand, der auf frischer Tat oder mit der Ware erwischt wurde, sowie eine dokumentierte Trilogie der verfügbaren Zeit, wesentliche Motive und reichlich Gelegenheit gegen den mutmaßlichen Täter. Manchmal müssen Sie sich jedoch nur auf die Beobachtung eines Zeugen oder Zeugen stützen. Das war oft genug, sogar mehr als genug, um jemanden zu verurteilen oder jemanden mit einem legalen Alibi zu versorgen und zu begründen. Augenzeugenaussagen allein sind zwar nicht perfekt, aber auch vor Gericht nicht unzulässig.

Während Dokumente, einschließlich Piktogramme, Felszeichnungen / Gemälde, Hieroglyphen und verwandte archäologische Relikte, einschließlich menschlicher Überreste; Auch Filme und Fotografien sind hervorragende Mittel, um die Geschichte zu dokumentieren, und vieles, was wir als historisches Evangelium akzeptieren, stammt von jemandem oder einer Gruppe von Menschen, die Zeuge waren, insbesondere in den Tagen vor Ton- und Filmaufnahmen. Dann sind zu viele Dokumente nichts anderes als das aufgezeichnete Wort eines Augenzeugen; ein Beobachter.

Schließlich könnten Sie keinen Tag überleben, ohne dass Ihre Beobachtungsgabe genau und zuverlässig wäre. Wenn Ihre Vision unzuverlässig oder fehlerhaft war, könnten Sie dann zur Arbeit fahren? Sie sollten ein rotes Licht erkennen, wenn Sie eines sehen, und auf der Grundlage Ihrer Beobachtungen ein hervorragendes Urteilsvermögen entwickeln, wenn Sie überlegen, ob Sie ein anderes Fahrzeug überholen oder daran vorbeifahren möchten. Das Gleiche gilt, wenn Sie eine stark befahrene Straße überqueren. Wenn Sie sich einer Treppe nähern, sollten Sie Ihre Beobachtungen genauestens verfolgen. Sie sollten besser in der Lage sein, den Unterschied zu beobachten und zu erkennen, wenn Sie sich mit einem Bären oder einem Hirsch im Wald treffen, wenn Sie ihn streicheln möchten. Ihre Fähigkeit, diese Beobachtungen genau zu beobachten und zu melden (wenn auch nur für Sie selbst), ist für Ihr Überleben absolut entscheidend.

Wahrscheinlich erzählen Sie jede Woche vielen Menschen Ereignisse, die Sie beobachtet haben, und viele Menschen beziehen sich zweifellos auf Dinge, die sie miterlebt haben. Niemand schlägt eine Augenbraue – niemand hinterfragt jemandes guten Gewissens. Erwarten Sie natürlich, wenn es um etwas geht, das von Experten autorisierte, professionelle Skeptiker nicht sagen können. Dann werden die Augenbrauen hochgezogen.

Problem Nummer eins: Wenn 99,99% Ihrer Beobachtungen genau und glaubwürdig sind, ein Kinderspiel in Sachen Glaubwürdigkeit, warum sind Sie dann plötzlich ein unzuverlässiger Zeuge, wenn Sie etwas anderes beobachten, das so genannt wird? Experten andere als eine unmögliche Anomalie abtun?

Problem Nummer zwei: Sogenannte und wirklich reale Experten können tatsächlich eine unmögliche Anomalie abtun, Zeugen verdammt, wenn es tatsächlich eine Unmöglichkeit der heutigen Wissenschaft ist.

Problem Nummer drei: Wir haben einen Widerspruch zwischen Theorie (was die Experten sagen) und Beobachtung (was der Zeuge sieht).

Einerseits gab es im Laufe der Geschichte einen Widerspruch manch eine Beobachtung von etwas Anomalem und Unmöglichem, so die Skeptiker, das heute zum Standard gehört, wie Meteoriten – Steine, die vom Himmel fallen. Punkte für den Beobachter erzielen.

Auf der anderen Seite wurde festgestellt, wie viele Beobachtungen als legitim angesehen wurden, obwohl sie sich später als weniger zuverlässig erwiesen haben. Punkte für die Skeptiker.

Wenn jemand nachweislich große Geschichten erzählt oder Substanzen nimmt, von denen bekannt ist, dass sie genaue Beobachtungen und Urteile verhindern, ist dies eine Sache, aber wenn nicht, sind Sie bereit, jemanden in Zweifel zu ziehen nur weil ihre beobachtung je nach zustand der welt anomal ist?

Für die Zwecke dieses Aufsatzes werde ich das der Quantenphysik inhärente philosophische Konzept ignorieren, dass der Beobachter tatsächlich erstellt, was beobachtet wird. oder mit anderen Worten, nichts existiert oder hat Realität, wenn es nicht beobachtet wird. Gehen wir mit der eher bodenständigen Philosophie um, dass etwas eine Realität hat oder nicht, unabhängig davon, ob es geprüft wird oder nicht.

Lassen Sie uns eine fünffache Auflistung derjenigen Anomalien untersuchen, die nicht durch Beobachtungen genau dieser Art widerlegt werden und durch diese leicht erweitert werden könnten zwei Größenordnungen, aber dann ist dies ein Aufsatz und keine Enzyklopädie in Buchgröße.

Die Realität der einstigen Belebung: Geister – Auch wenn Sie noch keinen Geist gesehen haben, kennen Sie wahrscheinlich jemanden, der das hat oder vermisst. Sie können in die nächste Bibliothek oder ins Internet gehen und absolut Hunderttausende finden von gemeldeten Beobachtungen von Geistererscheinungen. Sind Sie bereit, all diese Zeugen als Täuschungen, Lügner oder unter Einfluss zu bezeichnen? Versuchen Sie nun, eine tragfähige Erklärung zu finden, die mit Physik, Chemie und Biologie kompatibel ist und die Beziehung zwischen einem toten Körper und seinem nach dem Tod noch lebhaften Gegenstück erklärt. Viel Glück!

Abgesehen von der Kluft zwischen Beobachtung und dem Fehlen eines theoretischen Weges für Geister oder Phantome oder Geister oder Gespenster, nennen Sie sie, wie Sie wollen, diese Überreste der Toten von Menschen, die kürzlich oder noch nicht so kürzlich verstorben sind. zu existieren gibt es auch die frage, warum sehende geister oder phantomtramper etc. nicht nackt sind? Ich meine, es ist die Person, die gestorben ist und nicht das, was sie trug. Wenn also ein Geist die Essenz eines ehemaligen Lebenden ist und Kleidung nicht zum Wesen dieses Wesens beiträgt, sollten Geister nackt gesehen werden! Sie sind es nicht, so dass die Anomalie Nummer zwei zwischen Theorie (sollte ausgezogen werden) und Beobachtung (Geister sind anständig gekleidet) ist.

Das Reich der Belebung: Botanik: Kornkreise – Diesmal gibt es absolut keinen Zweifel an den Beobachtungswerten der Anomalie. Aus (hauptsächlich britischen) Kornkreisen wurden Tausende von Zeugnissen und Tausende von Fotografien und mehr Maße angefertigt, als man mit einem Stock schütteln kann. Skeptiker entgegnen dem, dass da natürliche komplexe geometrische Kornkreise nicht sein können; und Außerirdische haben sie offensichtlich nicht hergestellt, da es keine Außerirdischen auf oder in der Nähe des Planeten Erde gibt. Da nicht einmal Skeptiker die Realität der Kreise erklären können, muss es sich um einen menschlichen Scherz handeln. Skeptiker der Skeptiker weisen darauf hin, dass die bloße Logistik des menschlichen Eingreifens, in völliger Dunkelheit, ohne Fehler, ohne Passagen zu verlassen, ohne jemals erwischt zu werden, auch so theoretisch unmöglich ist, wie es keinen Widerspruch darstellt. Beobachtungen können nicht bestritten werden; Keine Theorie kann sie angemessen erklären.

Das Reich der Belebung: Zoologie: Loch Ness – Lassen Sie uns zum Nennwert nehmen, den zahlreiche Zeugen gesichtet haben, einige haben sogar eine Art relativ biologisch großes Seeungeheuer fotografiert 39; in Schottlands Loch Ness. Egal wie gut das Zeugnis oder die Zuverlässigkeit des Zeugen ist, egal wie gut das Foto oder der Film ist, kann es so sein? Leider ist für uns romantische Naturforscher die Wahrscheinlichkeit, dass es sich um & # 39; sind so niedrig, dass kein vernünftiger Mensch einen Sägebock auf das Positive setzen würde. Und so steht Biologie 101 für eine theoretische Realitätsprüfung im Vordergrund. Sie können nicht nur ein einmaliges "Monster" haben. Zumindest brauchst du ein männliches Monster. und ein weibliches Monster. Tatsächlich benötigen Sie eine tragfähige Zuchtherde von & # 39; Monstern & # 39; um die Seebevölkerung von & # 39; Monstern & # 39; Ein ständiger Streit, denn wenn Sie nur einen Mann oder eine Frau hatten und einer unfruchtbar war oder beide irgendwie nicht miteinander klar kamen, dann ist es By-Birdie oder besser gesagt Nessie. Leider, wenn Loch Ness eine Zuchtherde von & # 39; Monstern & # 39; dann müssten Haken ihren hässlichen Kopf zurückgeben, der das Gegenteil verletzen würde. Man könnte sagen, dass die Sichtungen weitaus häufiger sind. Zwei, früher oder später muss eine der Herden sterben, dann eine andere, dann eine andere. Früher oder später muss eine Leiche, frisch oder abgelehnt, an Land gespült werden. Wenn das passiert, ist das Rätsel gelöst. Drittens gibt es das Problem einer angemessenen Lebensmittelversorgung. Loch Ness könnte wahrscheinlich ein "Monster" füttern, aber keine Herde von ihnen. Loch Ness ist groß, aber immer noch recht begrenzt. Fische im offenen Ozean können die weiten Freiflächen für eine Mahlzeit durchstreifen; Nicht so in einem zuverlässig kleinen Aquarium wie Loch Ness. Wir haben also einen weiteren ungelösten Konflikt zwischen Beobachtung und Theorie.

Das Reich der Leblosen: Die Vakuumenergie – Das ist wahrscheinlich die Mutter aller Anomalien! Eine Temperatur von absolut Null, also ein Zustand, in dem keine Energie zur Verfügung steht, ist unmöglich. Dies ist auf das Heisenberg-Ungewissheitsprinzip zurückzuführen, das eine dieser grundsoliden Grundlagen der Quantenphysik darstellt. Es ist also immer eine minimale Energiemenge verfügbar, die das Universum durchdringt. Es wird als "Vakuumenergie" bezeichnet. Theoretisch sollte die Vakuumenergie mit dem einen oder anderen Wert vorhanden sein. Die Vakuumenergie existiert tatsächlich (wurde beobachtet und experimentell bestätigt) mit dem einen oder anderen Wert. Die Abweichung zwischen der beobachteten Vakuumenergie und dem theoretischen Wert der Vakuumenergie beträgt jedoch 120 Größenordnungen (die eine gefolgt von 120 Nullen). Diese Diskrepanz ist das peinlichste "Hoppla". In der gesamten modernen Physik kann niemand herausfinden, wie die Diskrepanz gelöst werden kann. Hoppla!

Das Reich des Kosmos: Quasare – Quasare sind quasi-stellare Objekte. Sie sind "herausragend". weil sie nicht allzu groß sind (im Gegensatz zu einer Galaxie). Sie sind & quot; quasi & quot; weil sie viel, viel mehr Energie abgeben als jeder Stern, der in einem astronomischen Katalog bekannt ist. Sie scheinen Urobjekte zu sein – sie haben sich vor langer Zeit gebildet und sind jetzt weit weg. Quasare sind wie Sterne oder Galaxien ihre eigenen Einheiten, und wenn zwei oder mehr sehr enge und spezielle Kausalitätsbeziehungen aufweisen, sollten sie identische Rezessionsgeschwindigkeiten aufweisen (da sich das Universum ausdehnt und sie Teil des Universums und dieser Ausdehnung sind). Rezessionsgeschwindigkeiten werden durch die Rotverschiebung eines Objekts gemessen. Theorie identifiziert Rotverschiebung mit Geschwindigkeit. Anscheinend haben Sie jedoch Beobachtungen über kausale Quasarpaare mit stark unterschiedlichen Rotverschiebungen (Messungen ihrer Rezessionsgeschwindigkeiten). Die Anomalie ist, dass ein Läufer nicht mit 15 Meilen pro Stunde laufen kann, während ein anderer Läufer mit 3 Meilen pro Stunde läuft!

Wenn Sie etwas Unmögliches beobachten, und es ist wirklich unmöglich, und wenn die Beobachtung nicht gestört werden kann und die Unmöglichkeit der Theorie nicht gestört werden kann, welche mögliche Lösung kann es geben? Nun, eine Möglichkeit ist, dass einige noch unentdeckte Genies Theorie und Beobachtung verbinden und beide bis ans Ende ihrer Tage glücklich leben. Das ist sicherlich schon einmal passiert und wird ohne Zweifel wieder passieren. Das andere ist, dass es einen Bereich geben muss, in dem sowohl Theorie als auch Beobachtung gleichzeitig existieren können; gleicher Ort. Dass Theorie und Beobachtung inkompatibel nebeneinander sind, ist selbst ein Widerspruch. Glücklicherweise gibt es solche Bereiche, abgesehen von Alice 'Spiegelwunderland.

Nun ist ein solcher Bereich Ihre Träume. Obwohl ich es nicht erlebt habe, ist es ein weit verbreitetes Szenario, anscheinend davon zu träumen, dass Sie fliegen (wie in Superman, nicht wie in einem Flugzeug). Sie sind kein Superman. du kannst nicht fliegen. Ihre Träume liefern jedoch widersprüchliche Beobachtungsnachweise dafür, dass Sie geflogen sind. Und so ist etwas beides gleichzeitig (Beobachtung) und nicht (theoretische Logik). In Ihren Träumen können Sie vor dem Frühstück sechs unmögliche Dinge erreichen – bevor Sie aufwachen.

Auch wenn Sie hellwach sind, ist es zuverlässig einfach, sich Bilder aus Ihrer eigenen Wetware (dem Verstand im Gehirn) vorzustellen, die dem widersprechen können, was Sie für unmöglich halten, wenn Sie genau das tun, wie z Englisch: emagazine.credit-suisse.com/app/art…1007 & lang = en Beispiel für ein perfektes Spiel im siebten Spiel der World Series und den Sieg im Home Run im neunten Inning mit Tausenden von weiblichen Fans, die auf das Feld stürmen, um Ihrer Fantasie freien Lauf zu lassen leer)!

Das Kino ist ein weiteres Medium. Na ja, es gibt doch Superman-Filme, einen mit einem Slogan, wenn ich mich richtig erinnere, nach dem Motto "Du wirst wirklich glauben, dass ein Mann fliegen kann". Theorie: Im Weltraum kann niemand Sie schreien hören, aber Sie hören (das ist eine Form der Beobachtung) den Klang von Raumschiffen, die mit ihren Photonentorpedos und Phasern auf der großen Leinwand dagegen ankämpfen.

Eng verwandt, Videospiele oder etwas, das aus dem gleichen Stoff, Computer oder anderen Simulationen geschnitten wurde. Sie sind ein Astronaut, der eine Mondlandung simuliert. Hoppla, du bist auf den Mond geklettert und bist dort abgestürzt und hättest sterben sollen, aber du bist nicht wirklich abgestürzt und mit Sicherheit auch nicht gestorben. Du lebst, um einen anderen Tag zu simulieren. So gut wie jedes aktionsorientierte Videospiel (Beobachtung) wird so viele massive physikalische Anomalien (theoretische Unmöglichkeiten) enthalten, dass jeder Physikprofessor verzweifelt die Flasche in die Hand nimmt.

Wenn wir also Medien haben, mit denen Theorie und Beobachtung in Einklang gebracht werden können, obwohl beide unvereinbar sind, wer sagt dann die Widersprüche, die wir notieren und in die Realität umsetzen? Das Leben ist vielleicht überhaupt nicht wirklich real (wir wissen, dass es nicht real sein kann), aber vielleicht das Ergebnis der Träume oder Videospiele eines anderen und dann sind wir auch überhaupt nicht wirklich real! Wenn wir in einem simulierten Universum existieren, dann sagt der Songtitel: "Der Himmel weiß, alles geht."

Nehmen wir für den Moment an, dass das Konzept eines simulierten Universums oder einer virtuellen Realität tatsächlich über Computersoftware erfolgt, etwa wie ein Videospiel oder eine simulierte Realität, die zu Trainingszwecken verwendet wird.

Es ist unwahrscheinlich, dass Ihre virtuelle Realität das Produkt quasi aktueller Technologie ist, obwohl es möglich ist, dass einige Menschen im 25. Jahrhundert ein Äquivalent aus dem 25. Jahrhundert erfunden haben eines alten Geschichtsvideospiels mit dem Titel 21st Century Planet Earth. Vielleicht ist der Programmierer überhaupt kein Mensch, sondern ein Außerirdischer! Manchmal haben sich diese Außerirdischen als unsere "alten Astronauten" in unsere virtuelle Realität eingefügt. Konzept, auch bekannt als jene mythologischen polytheistischen Gottheiten, die Bestandteil fast aller Kulturen sind, aber die moderneren einbeziehen könnten. monotheistisches Konzept.

Jede Untergruppe all dieser Tausenden polytheistischer Gottheiten sind die Trickstergötter, die in allen polytheistischen Mythologien bekannt sind. Wie der Name schon sagt, handelte es sich um Gottheiten, die nicht immer auf dem neuesten Stand waren, aber gern Streiche spielten, manchmal böse und böswillige Streiche. Das Fazit ist, dass Trickstergöttern nicht vertraut werden konnte.

Aber ich kann mir vorstellen, dass sich unser Virtual-Reality-Computerprogrammierer als Trickstergott verkleidet. Solch ein Wesen würde sich freuen, unsere virtuelle Realität zu erschaffen, die alle Anomalien enthält, die wir in unserer scheinbar realen Realität feststellen und protokollieren. Gibt es einen besseren Trick, als Dutzende von Anomalien entlang der Konfliktlinien zwischen Theorie und Beobachtung zu erzeugen? dass etwas gleichzeitig sein und nicht sein kann und & # 39; sein & # 39; erstellte Themen versuchen, alles herauszufinden! Was für ein köstlicher Spaß, wenn sie verwirrt sind!

Häufige oder bekannte Trickstergötter der antiken Mythologie sind Satan (Christentum), Loki (Nordische), Maui (Polynesien), Raven & Coyote (Nordamerika) sowie Eros, Prometheus und Hermes (Altes Griechenland).



Source by John Prytz