Führen Ihres Remote-Teams – 4 Wege zum Erfolg

Viele Richtlinien zur Führung Ihres Unternehmens gehen davon aus, dass Sie physisch zusammen sind, aber heutzutage ist dies selten der Fall. Ihr Team besteht häufig aus Remote-Mitarbeitern, die sich an einem Kundenstandort befinden, von zu Hause aus arbeiten oder im Ausland als Teil Ihres globalen erweiterten Teams arbeiten. Sie benötigen eine Reihe neuer Richtlinien, die Ihnen bei Ihrer Realität helfen: Ihre VIRTUELLE Realität.

1. Management Durch herumlaufen, technologisch gesehen. In diesem alten Sprichwort wird davon ausgegangen, dass Sie herumlaufen, Menschen begegnen, in ihr Büro treten oder gemeinsam zu Mittag essen können. In Ihrer virtuellen Welt kann hier Technologie zu Ihrem Vorteil eingesetzt werden. Tools wie Instant Messaging oder Mobiltelefone sind ein Muss, um Ihrem Team und Ihnen den sofortigen Zugriff auf einander zu ermöglichen, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Insbesondere in Ländern außerhalb der USA ist die Nutzung von Mobiltelefonen viel stärker in das Privat- und Berufsleben der Menschen integriert. Hier ist eine faszinierende Statistik: Fast die Hälfte der Japaner nimmt DIESES mit, wenn sie baden: Ihre mobilen Geräte. (Quelle, AHN Media Group).

2. Die Geschäftsetikette erfordert eine Neuformulierung alter Regeln, wenn Ihre einzige Wahrnehmung vom Schreiben herrührt. Der Großteil Ihrer Geschäftskontakte wird jetzt ohne die Möglichkeit eines persönlichen Treffens geführt. Hier einige Richtlinien (umso wichtiger, wenn das Schreiben zu einer dauerhaften Aufzeichnung werden kann):

a. Vermeide Ärger und schlechte Sprache in deinem Schreiben.

b. Respektieren Sie den Empfänger. Schreiben Sie auf eine Weise, die leicht zu lesen, zu verstehen und umzusetzen ist.

c. Vermeiden Sie verwirrende Umgangssprachen. Wenn Sie beispielsweise an jemanden außerhalb der USA schreiben, verwenden Sie American Football nicht als Metapher.

d. Beseitigen Sie Fußzeilen in Ihren E-Mails, sofern diese nicht für geschäftliche Angelegenheiten relevant sind. Ich habe Fußzeilen gesehen, die religiöse Vorlieben vermitteln. Dies kann in der Tat andere beleidigen und ist für das Geschäft einfach nicht von Belang.

e. Projektwärme in Ihrem Schreiben: Das Beenden mit einer Phrase, die Hilfsbereitschaft vermittelt, ist nützlich, um die Kommunikation offen zu halten.

3. Das Protokoll für Geschäftstreffen ist wichtiger denn je. Wenn Sie Besprechungen per Telefonkonferenz abhalten, gelten alle alten Besprechungsregeln, ohne dass die Körpersprache gelesen werden kann. Darüber hinaus ist die Tendenz, Ihr Publikum am Telefon zu verlieren, höher, da es Ablenkungen hat, die Sie nicht sehen können. Ihre Aufgaben als Gastgeber sind die gleichen: pünktlich beginnen, eine Tagesordnung haben, den Zweck wiedergeben, die am Telefon tätigen Personen einbeziehen und Aktionspunkte verfolgen. Sie allein sind für die Wirksamkeit dieser Besprechungen verantwortlich.

4. Schließlich müssen Sie Möglichkeiten für persönliche Besprechungen schaffen. Das Zusammenkommen der größeren Organisation schafft die notwendige Gelegenheit zur Teambildung. Der größte Verlust in einer abgelegenen Arbeitsumgebung ist das Fehlen von "esprit de corps" unter den Teammitgliedern. Unzählige Studien haben gezeigt, dass das Fehlen von Absichten oder Kameradschaft für die Mitarbeiter eine enorme Motivation darstellt.

Führung in dieser schönen neuen Welt kann komplex sein. Mit ein wenig Überlegung und gezieltem Einsatz der Ihnen zur Verfügung stehenden Tools können Sie die Kluft mit Ihrem Remote-Team überbrücken.



Source by Nancy McGuire

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.