Starcraft II – Zerg-Infestor-Strategiehandbuch

Der Zerg-Infestor ist wahrscheinlich eine der interessantesten und leistungsstärksten Einheiten in Starcraft 2. Wie alle anderen Einheiten sind sie mikrointensiv Fledermaus ist es, Zerg-Infestoren in ihre eigene Kontrollgruppe einzuteilen, damit ich sie viel effektiver bedienen und mikro können.

Die meisten Zerg-Spieler (mit Ausnahme der guten natürlich) wissen wirklich, wie man eine nette Zerg-Strategie gegen ihre Gegner entwickelt. Sie sind die beste Waffe, die die Zerg gegen Terran Thors oder Protoss Colossus haben, und sind noch effektiver, wenn es darum geht, große Zeitgruppen schwächerer Einheiten wie Zerglinge, Zeloten und Marines zu zerstören.

Sie möchten diese Strategie zu Ihrem Vorteil nutzen und die vorhandenen Fähigkeiten nutzen. Was sind einige der Fähigkeiten, die Sie fragen?

Nun, es hat die Fähigkeit Neuralparasit

Die Frage ist: Was können Sie damit tun? Nun, für den Anfang haben Sie die Möglichkeit, die Kontrolle über die Einheiten Ihres Gegners zu übernehmen, auch wenn dies nur für kurze Zeit der Fall ist. In dieser Zeit kann diese befallene Einheit ihre eigenen Einheiten angreifen lassen Heer! Sie können dies also verwenden, um das Blatt einer Schlacht zu wenden.

Wenn Sie also gegen einen Koloss spielen, stellen Sie sich vor, welche Art von Flut sich ändern kann, wenn Sie dagegen antreten. Sie brauchen nur ein paar Sekunden, um die Armee Ihres Gegners zu zerstören.

Pilzwachstum
Sicher, es klingt nicht so kraftvoll, bis Sie es tatsächlich in Aktion sehen. Dann fragen Sie sich, warum Sie nicht viel früher damit begonnen haben. Es ist erstaunlich gegen Gruppen kleiner Einheiten und kann einem Gebiet von Einheiten 36 Schadenspunkte zufügen, was so gut wie ausreicht, um Marinesoldaten zu zerstören, insbesondere, wenn sie ein Stim-Pack verwenden. Wenn die Marines nach diesem Angriff noch da sind, werden sie durch minimalen Schaden erledigt.

Wie Sie sehen, sind Infestoren ziemlich lächerlich, wenn es darum geht, das Schlachtgeschehen zu ändern, aber Sie müssen darauf achten, dass Sie sie mit einem Fleischschild hinausschieben, wie zum Beispiel mit einer Packung Zerglinge oder einigen Kakerlaken sie sterben ganz leicht.

Das ist ihr Nachteil, und Sie können auch Hydralisken verwenden, falls Sie einen Luftangriff erhalten und Ihre Jungs dezimieren lassen.

Dies sind nur einige grundlegende Strategien. Bleiben Sie also dran und versuchen Sie weiter, Bauaufträge zu meistern!



Source by Toni Nalivakio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.