Castle Age-Facebook-Spiel

Castle Age war in letzter Zeit in allen meinen Newsfeeds auf Facebook zu finden, und ich nahm mir endlich Zeit, um zu sehen, worum es ging. Es ist ein Questspiel im Fantasy-Genre. Mein erster Eindruck war, dass es schrecklich verwirrend war. Ich musste eine bestimmte Anzahl von Soldaten kaufen, bevor ich meinen ersten Auftrag ausführen konnte, aber ich hatte keine Ahnung, wo ich die Soldaten überhaupt finden sollte, geschweige denn, wie viel Geld ich für diese sogenannten Soldaten ausgeben musste. Obwohl es textbasiert ist, werden viele Informationen ohne viel Erklärung sofort auf Sie geworfen. Sie können all diese Generäle, Anführer usw. rekrutieren, aber ich hatte keine Ahnung, was genau sie getan haben, um mir zu helfen! Castle Age hat viele verschiedene Dinge, auf die Sie aufrüsten und hinarbeiten können, aber es wird auf jeden Fall einige Zeit dauern, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Eine überraschende Ergänzung des Spiels ist das gesamte Artwork. Das meiste davon ist sehr gut gemacht und sorgt für eine angenehme Betrachtung des Spiels. Außerdem können Sie ein paar Levels beim ersten Start recht schnell erhöhen, dann aber ein paar Schritte verlangsamen, was für eine anständige Zeitverschwendung sorgt, wenn Sie danach suchen!

Wie bei den meisten Facebook-Spieleanwendungen kann viel mehr erreicht werden, wenn Sie Freunde haben, die das Spiel auch spielen. Ihre Freunde können Ihnen helfen, Bosse zu besiegen und Ihre Suche insgesamt effizienter zu gestalten. Insgesamt denke ich, dass es eine der besseren Anwendungen für Facebook-Spiele ist, und ich bin mir sicher, dass sich viele Nutzer für mindestens ein paar Stunden auf dem richtigen Weg durch das Zeitalter befinden.



Source by Francis Fernan M. Salenga

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.