Sind private World of Warcraft-Server legal?

Ist es legal, mit World of Warcraft echtes Geld zu verdienen, und wenn ja, ist es ethisch korrekt? Bei einem so beliebten Spiel wie World of Warcraft wird es immer Leute geben, die Geld darin sehen. Einige Spieler bieten ihre Dienste an, um tagelang World of Warcraft zu spielen und einen vollständigen Charakter mit Erfahrung und Vermögen zu bilden. Wenn der Charakter vollständig ist, verkaufen sie ihn für viel Geld. Die Person, die den Charakter gekauft hat, muss nicht alle "langweiligen" ersten Level durchlaufen und hat sofort einen starken Charakter zum Spielen. Andere Spieler verdienen Geld, indem sie Add-Ons und andere Modifikationen erstellen. Ist das schlecht? Ist es legal? und ist es ethisch?

Nun, Sie können einige Fragen über den ethischen Teil haben, aber fast alle Aktivitäten dieser Art sind ziemlich harmlos und es kann sogar mehr Menschen ermutigen, World of Warcraft zu spielen und natürlich das Geld dafür zu zahlen monatliche Gebühr dafür.

Aber was ist mit den privaten Servern von World of Warcraft?

Die meisten privaten Server von World of Warcraft befinden sich in einem rechtlich unbestimmten Gebiet. Einige dieser privaten World of Warcraft-Server wurden nur erstellt, um den ursprünglichen Spieleherstellern, in diesem Fall Blizzard, Einnahmen zu entziehen. Sie führen illegale Praktiken durch, um Spieler zu ihren Servern und von den offiziellen World of Warcraft-Privatservern wegzuleiten.

Es gibt jedoch eine völlig andere Gruppe von World of Warcraft-Privatservern, die vollkommen legal sind. Sie werden fast alle von ernsthaften World of Warcraft-Spielern ins Leben gerufen, die eine Welt erschaffen möchten, die sie entworfen haben und in der sie die Kontrolle über jedes Detail des Spiels haben. Sie können zum Beispiel das Leveln erleichtern oder viel schneller Gold verdienen. Tatsächlich gibt es private World of Warcraft-Server für alles, was Sie sich vorstellen können.

Diese privaten World of Warcraft-Server sind legal und Sie können sie ausprobieren, wenn Sie möchten. Die Entwickler sind nur World of Warcraft-Enthusiasten haben eine Welt geschaffen, die sie entworfen haben und die sie gerne mit anderen Spielefans teilen. Sie können es ausprobieren, da dies legal ist, solange Sie für das ursprüngliche Spiel bezahlt haben. Es gibt viele dieser privaten World of Warcraft-Server, und Sie müssen nur ein wenig online suchen, um einen zu finden, den Sie ausprobieren möchten. Mit einigen dieser Server können Sie sogar Ihr offizielles World of Warcraft-Spiel auf diese Server umstellen, was überhaupt nicht schwierig ist. Einige der privaten Server sind kostenlos, andere müssen wie beim offiziellen Spiel monatlich bezahlt werden.

Wie Sie sehen, gibt es Möglichkeiten, mit Spielen wie World of Warcraft und den meisten anderen Geld zu verdienen diese Art von Aktivitäten sind völlig legal, und wenn es ethisch ist? Nun, das ist etwas, was du für dich selbst entscheiden musst. Soweit es uns betrifft, haben wir nur viel Spaß mit den privaten Servern von World of Warcraft.



Source by Jenny Cumbersome

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.