EVE Online-Cheats

EVE Online ist eines der am schwersten zu betrügenden MMOs, und der Versuch, EVE Online-Cheats zu verwenden, ist eine todsichere Möglichkeit, Ihr Konto zu schließen und Ihre Charaktere zu vernichten. Es gibt zwei Hauptmethoden, um EVE Online-Cheats auszuführen. Der erste besteht darin, ISK (die Spielwährung) offline zu kaufen und auf Ihr Konto zu übertragen. Die KPCh geht jedoch gegen dieses Problem vor. Sie verfolgen die Konten bekannter ISK-Verkäufer (und suchen nach "Mining-Bot" -Operationen, mit denen diese Leute die Währung generieren, die sie verkaufen … und bestrafen dann die Spieler, die die ISKs kaufen, indem sie das übertragene Geld aufheben und sie dann treffen Bußgeldstrafe – dies kann zu einem negativen Kontostand von ein paar Millionen bis ein paar hundert Millionen ISK führen.

Das klingt vielleicht nicht ganz so schlecht, aber bedenken Sie Folgendes: Um eine Agentenmission in EVE Online zu erhalten, müssen Sie dem Agenten eine geringe Gebühr zahlen. Wenn Ihr Kontostand stark negativ ist, können Sie dies nicht. Nur so können Sie aussteigen Das Loch verbringt viel Zeit damit, im Weltraum zu schweben, Piraten zu töten oder deine Freunde aufzufordern, dich zu retten. Auch dies ist ein Teil der Strafe dafür, dass du bei EVE Online-Cheats erwischt wirst.

In extremen Fällen , EVE Online wird die Konten von Personen schließen, die Wiederholungstäter sind.

Der technisch versiertere EVE Online-Cheat verdient eine automatische Sperre. Dabei werden Tools zur Datenbankanalyse verwendet, um Patches zu analysieren und mit früheren Patches und Dateien zu vergleichen, die in der vorherigen Installation verwendet wurden. Das Ziel dieses EVE Online-Cheats ist es, fehlerhafte Tabellen und kleine Exploits zu finden, die man haben kann. Wenn CCP, das Unternehmen, das EVE Online ausführt, dies erkennt, stellen sie normalerweise innerhalb von 24 Stunden neue Patches bereit. Interessanterweise versuchen sie nicht, Leuten nachzuspüren, die dies tun. Die innere Logik bei CCP ist, dass Menschen, die sich die Mühe machen, ihnen sagen, wo die Dinge durch die Qualitätssicherung gerutscht sind.

Obwohl es sich nicht gerade um einen EVE Online-Cheat handelt, gibt es auch Bot-Programme, die Ihr Konto für Sie ausführen. Einige, wie EVEMon, sind stillschweigend genehmigt. Andere sind Programme, die das Mining und dergleichen automatisieren. Da die Art von Aktionen, die ein Makro oder Bot ausführen kann, sehr unterschiedliche Spielmuster hat als ein Mensch, der das Spiel spielt, besteht der Trick bei der Verwendung derartiger EVE Online-Cheats darin, subtil zu sein. EVE Online kann und tut nuke als Verstoß gegen die Nutzungsbedingungen dafür verantwortlich.

Wenn Sie also einen dieser EVE Online-Cheats ausprobieren möchten, empfehlen wir, ihn zu überdenken. Sie spielen EVE Online zum Spaß und für die Erfahrung des Spiels. Wenn Sie betrügen, um an die Spitze des Haufens zu gelangen, verlieren Sie die Erfahrung, dass Sie eine monatliche Abonnementgebühr zahlen für … und Sie haben gewonnen. Die Fähigkeit deines Charakters, sie auf diese Weise zu erlangen, ist ohnehin nicht gut.



Source by Derek Smithson

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.