Warum einen (VA) Virtual Assistant einstellen?

Virtuelle Assistenz ist ein weites Thema mit vielen verschiedenen Funktionen. Sie kommen auch in einer Vielzahl von Bereichen und Fachkenntnissen. Die Auswahl und Auswahl einer VA, die Ihren Anforderungen am besten entspricht, ist für den Aufbau eines funktionierenden Unternehmens oder einer Website von entscheidender Bedeutung. Der Einfachheit halber sollten wir die virtuelle Unterstützung in drei Bereiche unterteilen:

Schreiben

Wie alle virtuellen Assistenten müssen sie von der technischen Seite sehr geschätzt werden Aber virtuelle Assistenten mit schriftlichem Hintergrund sind in der einzigartigen Lage, anderen Schriftstellern zu helfen. VAs mit schriftlichem Hintergrund werden in der Regel von anderen Autoren beauftragt, Blogs vor dem Veröffentlichen zu bearbeiten, Auto-Responder einzurichten und technische Arbeiten auszuführen, die der Autor nicht beherrscht. Diese Assistenten sind normalerweise in der Lage, Ihre Blogs für Sie zu schreiben, wenn Sie dies wünschen kann nicht die Zeit finden, und sie sind bereit.

Forschung

Dies sind die Personen, die sich durch Tabellenkalkulationen und umfassende Aufsätze zu bestimmten Themen auszeichnen. Sie haben eine Karriere gemacht, indem sie Informationen an Menschen weitergegeben haben, die sie benötigen. Sie ähneln Reportern darin, dass sie wissen, wie man die Wahrheit über ein Thema findet. Sie sind auch ziemlich effizient in der Buchhaltung. Daher wäre es ideal, einem dieser Mitarbeiter ein Budget zur Überprüfung zu geben.

Basic

Dies sind die am meisten benötigten und nützlichsten von allen Assistenten. Sie werden benötigt, weil sie die Grunzarbeit leisten, die ein Unternehmen zum Laufen bringt. Sie erledigen die geisteskranken Arbeiten, für die die meisten nicht die Geduld haben. Ihre Arbeit ist einfach, da für diese Tätigkeiten fast keine Erfahrung erforderlich ist. Es ist jedoch schwierig, jemanden zu finden, der sie tatsächlich mag. Wenn Sie mit dem, wovon ich spreche, noch nicht vertraut sind, denken Sie an die Dateneingabe für eine Excel-Tabelle. Stellen Sie sich vor, jemand gibt all diese Namen, Telefonnummern und Adressen ein.

Wie können diese virtuellen Assistenten Ihnen helfen?

Nun, wenn Sie dies lesen und an etwas erinnert werden, das Sie lieber möchten nicht tun, und kann es sich leisten, diese Arbeit auszulagern, können diese Jobs zwischen virtuellen Assistenten und anderen Arbeitnehmern delegiert werden, um in einem professionellen und zeitnahen Manor abgeschlossen zu werden.

Einige Dinge, die Sie beachten sollten: Leeren Sie nicht Ihre Taschen auf einer VA. Führen Sie die von Ihnen geleistete Arbeit auf professioneller Basis aus. Dies ist jedoch kein Problem. Unternehmen sparen fast zwei Drittel ihres Gehalts, indem sie ihre Arbeit auslagern, anstatt einen Mitarbeiter einzustellen. Sie würden viel mehr ausgeben, wenn sie jemanden für ihr Geschäft einstellen würden, der die Arbeit für sie erledigt.

Ihre geschäftlichen Anforderungen, sei es Schreiben, Buchhaltung, Recherche oder Datenverarbeitung, können von einer VA professionell erledigt werden. Sie sparen Büroflächen, ein Gehalt von neun bis fünf und legen Wert darauf, ob sie es tun oder nicht in der Lage sein, es zu tun. Die Frage ist nicht, warum Sie einen virtuellen Assistenten einstellen sollten. Wann werden Sie einen virtuellen Assistenten einstellen?



Source by BV Kent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.