The Ever Evolving Studio

Lassen Sie uns darüber sprechen, wie das Studio schrumpft. Einfach und einfach können wir jetzt mit weniger mehr erreichen und es wird sich ständig weiterentwickeln. Unsere Ausrüstungsliste schrumpft, weil wir DAWs verwenden (jetzt besitze ich immer noch eine kleine vierspurige Teac A-3340-Rolle). Ich mag es, ab und zu Tracks zu mästen, und es funktioniert immer noch großartig. Aber mein Studio ist offener und weniger aufgeräumt, um alles durcheinander zu bringen. Wir haben es auf einen Laptop, ein Interface, ein paar Mikrofone für Gesangs- und Instrumentenaufnahmen, ein Paar Monitore und eine externe Festplatte und das alles zusammengeschrumpft darüber. Die Menge der Ausrüstung bestimmt nicht die Qualität der Ausgabe, sondern die Qualität der Ausrüstung und die Fähigkeiten des Benutzers. Die Geräte-Racks wurden durch hervorragend klingende Plug-Ins ersetzt. Viele von uns verwenden virtuelle Mischboards, die in der DAW-Software und elektronischen Trommeln die Hälfte des Raumes einnehmen, genau wie ein akustisches Set. Bei all dieser Geräte-Verkleinerung musste ich meinem Drei-Zimmer-Studio jedes Mal mehr Akustikplatten hinzufügen, wenn Sie etwas entfernen, das sich in Ihrem Raum ändert, denn alles, was Sie herausgenommen haben, war das Stoppen einer bestimmten Anzahl stehender Wellen, und Ihre Ohren passen sich an, und Sie bemerken Fludern und Echos

Und ich habe in den letzten Jahren bemerkt, dass wir eine neue Art der Aufnahme mit kleineren Geräten angepasst haben, und selbst wenn ich diesen Artikel schreibe, wird der Laptop durch das iPad ersetzt und so die Entwicklung geht weiter. Und mit den fortschrittlichen Audio- / Videorecordern von Handheld, die ziemlich verblüffend klingen, können Sie unterwegs mit sehr guten Ergebnissen aufnehmen und per Drag & Drop, Dateiübertragung und direkt zur YouTube-Upload-Funktion in Ihr Projekt einsteigen und mit dem teilen, was Ihnen nicht gefällt. Wenn Sie jemals versucht haben, einen PDA, einen iPod oder ein anderes Gerät in Ihren Arbeitsablauf zu integrieren, wissen Sie, dass es ziemlich schwierig sein kann, sie richtig zu integrieren und anzuschließen. Es gibt ein Gerät namens DIDock, mit dem Sie solche Geräte anschließen können, und es verfügt sogar über symmetrische, transformatorisolierte XLR-Anschlüsse und Ground-Lift-Schalter, um flackerfreie Anschlüsse zu gewährleisten. Außerdem lädt es Ihren iPod auf und stellt einen Kopfhörer bereit Jack. Nun, wenn das nicht schrumpft, weiß ich nicht, was ist! Und mit Online-Beat-Maschinen und Sequenzern noch mehr Schrumpfung. Wir möchten, dass unsere Studios sich ständig weiterentwickeln und das wird sich nie ändern. Ich freue mich auf die technologischen Veränderungen in den kommenden Jahren und sehe, wie weit wir voranschreiten, was mich zu virtuellen Instrumenten bringt und wie gut diese gesampelten Instrumente klingen und die Sie haben einen sehr kleinen Footprint in Ihrem Studio. Ich habe ein wirklich schönes B3-Orgel-Plug-In und es dauert nur eine Tastatur mit neunundvierzig Tasten, wie klein das ist, verglichen mit dem tatsächlichen Preis und das Tracking oder Sampling ist erstaunlich und wird in einigen Fällen durchgeführt der besten Studios der Welt.

Nun geht es in diesem ganzen Artikel um das Schrumpfen von Studios, das sich ständig weiterentwickelnde Studio und die sich ständig verändernden Fußabdrücke des Home-Recording-Studios. Ich habe jedoch einige gut gemachte Punkte angesprochen, die besagen, dass unsere Studios immer kleiner werden, aber in der Technologie immer leistungsfähiger sind. # 39; ist eine gute Sache. Was die Zukunft des Home-Recording angeht, wird nur sehr aufregend und umso erstaunlicher, wenn die Hersteller unserer Lieblingsgeräte auf der Technologieseite ansteigen und mit einem schnelleren Workflow die Probleme überwinden können der Vergangenheit Ich denke, dass wir in den kommenden Jahren auf einem so effizienten Niveau aufnehmen werden, dass das Spielfeld verschuldet ist und es schwer sein wird, das Heimstudio und die großen Jungs voneinander zu unterscheiden. Jetzt nehme ich nichts von den Abby Road Studios oder The Blasting Room mit, und es besteht ein defensiver Bedarf für diese Studios, aber es wird immer schwieriger, uns zu unterscheiden. Glückliche Aufnahme.



Source by Herbert E Kelly

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.