Beispiele philippinischer Salawikain

Filipinos mögen weise Sprüche. Philippinische Salawikain sind Maximen, die die Kultur der Filipinos widerspiegeln. Es sind poetische Sprichwörter, die über Werte, Tugenden und Wahrheiten des Lebens sprechen. Sie spiegeln die philippinische Kultur wider, insbesondere das Denken der Filipinos. Das philippinische Salawikain spiegelt auch den Reichtum der philippinischen Literatur wider. Sie lassen sich auf die ursprünglichen philippinischen Ureinwohner zurückführen, die vor der Kolonialisierung der Philippinen lebten.

Ein sehr beliebtes Beispiel ist dieses:

Aanhin pa ang damo

kung patay na ang kabayo.

In englischer Sprache bedeutet es:

Was ist das Gras gut?

Wenn das Pferd, das es fressen wird, tot ist.

Dies bedeutet, dass wir die wichtigen Dinge kennen und unser Leben darauf konzentrieren müssen. Es ist eine Erinnerung daran, das Leben mehr zu schätzen als materielle Dinge. Dieses philippinische Salawikain spiegelt den Wert von Filipinos in Bezug auf die Dinge wider, die wirklich von Bedeutung sind.

Ein anderes Beispiel ist folgendes:

Matibay ang walis

palibhasa magkabigkis.

In englischer Sprache bedeutet das:

Der Besen ist stabil

Weil es eng gebunden ist.

Es spiegelt die Kultur der philippinischen Gemeinschaft wider. Es betont Teamarbeit und hilft sich gegenseitig. Individualismus ist auf den Philippinen kein Wert. Filipinos sind familienorientiert. Sie wollen gemeinsam etwas unternehmen. Es spiegelt die "Bayanihan" -Philosophie der Filipinos wider. Bayanihan bedeutet, dass jeder in der Gemeinde auch ohne Bezahlung hilft.

Ein weiteres Beispiel ist dies:

Bahay mo man ay bato

kung tumitira'y kuwago

mabuti pa ang isang kubo

na ang nakatira ay tao.

Auf Englisch bedeutet dies:

Auch wenn das Haus groß ist, wenn der Einwohner eine Eule ist

Es ist besser, eine kleine Hütte zu haben

deren Bewohner echte fürsorgliche Menschen sind.

Dieser philippinische Salawikain bedeutet, dass es besser ist, in einem einfachen Haus mit echten Menschen zu leben, die sich um Sie kümmern, als in einem sehr großen Herrenhaus. Dies spiegelt die Werte der Filipinos für eine signifikante menschliche Interaktion wider. Es spiegelt die Werte der Filipinos wider, die den Materialismus ablehnen.

Das philippinische Salawikain ist weise, poetisch und schöne Sprüche. Es gab schon vor der spanischen und amerikanischen Kolonialisierung der Philippinen. Es spiegelt die Weisheit, Werte und Kultur der einheimischen Filipinos wider.



Source by Sharona Bancs

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.