Chronos, das erste VR-Spiel, das ich wirklich sehr genossen habe.

Ich hatte ein HTC Vive für ungefähr ein Jahr, das jetzt in meinen Regalen saß und Staub sammelte. Die ersten Tage des VR-Kaufs waren erstaunlich. Es war erstaunlich zu sehen, wie echt alles in der VR war und es ist wirklich etwas, das man mit eigenen Augen sehen sollte. Also verbrachten ich und meine Freunde ein paar Tage damit, die ersten 30 Minuten aller Spiele zu spielen, die ich finden kann, und es hat Spaß gemacht, aber ich wollte nie wieder diese Spiele spielen. Mit dieser Einstellung habe ich den VR nach ein paar Wochen ganz aufgehört. Ich spiele gerne FPS-Spiele auf meinem PC und ich habe den Punkt bekommen, dass VR etwas intensiver zu sein scheint, wenn die Spiele in FPS-Perspektive sind, aber ich finde immer noch 99% der Spiele draußen langweilig.

Und dann erfuhr ich von Chronos …

Dieses Spiel hat buchstäblich meine gesamte Perspektive auf VR geändert. Es ist ein 3rd-Person-Action-RPG-Spiel mit Zelda-ähnlichen Elementen. Wenn ich das sage, bin ich in meiner gesamten 25-jährigen Geschichte nie in ein Videospiel eingetaucht. Chronos ist schon ein tolles Spiel, aber wenn Sie es auf VR spielen, wird alles auf ein anderes Niveau gehoben. Von der Realität isoliert und in die erstaunliche Fantasy-Welt dieses Spiels eingetaucht ist das, was ich der Welt der Videospiele so nahe gekommen bin. Ich meine, das Spiel ist so gut, dass ich hier einen Reddit-Beitrag schreibe, nur damit ich jemanden finden kann, der meine Gefühle darüber mitteilt. Ich war noch nie ein Typ, der in irgendeiner Form von Foren aktiv war. Haben einige von euch dieses Spiel gespielt? Ich würde gerne Ihre Meinung darüber und über VR-Spiele hören, die generell aus der Perspektive der dritten Perspektive gesetzt werden.

& # x200B;



View Reddit by SaikedoView Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.