Excel-Tipp – Verwenden Sie SVERWEIS, um mehrere Werte horizontal zurückzugeben

Diese Frage wurde mir einige Male zu Excel- und SVERWEIS-Formeln gestellt. Wie man mehrere Werte von einem SVERWEIS zurückgibt

Nehmen wir an, wir haben Kunden, die mehr als ein Gerät haben, aber wir wollen die Seriennummern aller Geräte mit der SVERWEIS-Formel zurückgeben. Normalerweise haben Kunden ein Element, das wir abgleichen möchten. Ein normales SVERWEIS passt also zu unseren Bedürfnissen, aber einige haben mehr als eins. Wir müssen ein bisschen mehr mit unserem SVERWEIS machen und die Volumes nach dieser Formel aufdrehen.

Also, machen wir das mit ein paar Daten … hier ist eine Liste von Kunden und ihrer Ausrüstung (ein sehr kleiner Auszug (19459002)

Kundennummer Gerätetyp Seriennummer

776546 Schallwand 1432

776546 Stoker 1552

776546 Plank 1749

776324 Plank 1500

764632 Baffle 1683

763452 Baffle 1815

763543 Stoker 1263

OK, also die Nachschlagen der verschiedenen Typen oder Seriennummern ist wirklich einfach in diesem Beispiel mit so einem kleinen Datensatz, aber was ist, wenn wir Tausende von Datensätzen haben, wäre das ziemlich schwierig. Lassen Sie uns Excel die harte Arbeit machen, und schreiben Sie eine Formel, um diese Aufgabe zu erledigen.

{= INDEX ($ A $ 2: $ C $ 8, KLEIN (WENN ($ A $ 2: $ A $ 8 = $ E $ 2, ROW ($ A $ 2: $ A $ 8) -1), SPALTEN ($ F2: F2)), 3)}

Erstens ist dies eine Array-Formel. Eine Array-Formel ist eine -Formel die mehrere Berechnungen für einen oder mehrere Sätze von Werten durchführt). Die Funktion INDEX wird in unserer Tabelle angezeigt ($ A $ 2: $ C $ 8)

  • Dann sucht er mit der SMALL-Funktion, in welcher Zeile gesucht werden soll, und subtrahiert dann 1 von dem, was SMALL uns sagt. (nimmt die kleinste Zeilennummer zuerst und stimmt mit dem Wert in Spalte C überein)
  • Die ROW-Funktion gibt die Zeile im Arbeitsblatt zurück, in der unser Wert gefunden wurde.
  • Die INDEX-Funktion berücksichtigt die erste Zeile unserer Tabelle als Zeile 1. Da unsere Tabellendaten in Zeile 2 beginnen, müssen wir 1 vom Zeilenwert abziehen, um die richtige Zeile in der Tabelle zu erhalten.
  • In Ihrer eigenen Tabelle müssen Sie möglicherweise diesen Wert anpassen, um zu berücksichtigen, wo sich Ihre Datentabelle befindet
  • Die INDEX-Funktion sucht dann in Spalte 3, wo die Daten gefunden werden.
  • Wenn wir die Formel entlang der Spalten ziehen, die nächste Instanz der Zeilennummer I.e 2 in F3 und 3 in G3 usw., bis keine Übereinstimmungen mehr vorhanden sind und wir einen Fehler erhalten. Arbeit erledigt.



Source by BJ Johnston

Modded VR Skyrim ändert meine Meinung über VR

Also musste ich nach ein paar Tagen des Experimentierens mit dem Modding des Mist aus Skyrim VR nur ein bisschen schwärmen. Ich habe mein Oculus mit Touch nun schon seit 6 Monaten und habe keinen zwingenden Grund mehr, für mehr als ein paar flüchtige Momente in VR zu bleiben und zu spielen, was mir immer als halbgebackenes Konzept oder Gelegenheitsspiel / Proof of Concept erscheint. Ich bereue meinen Kauf nicht, weil das Spielen von "Sprechen Sie weiter und niemand explodiert" mit meiner Frau und meinen Freunden jedes Mal Grund genug ist, ganz zu schweigen davon, dass ich das Eintauchen in Lone Echo genieße. Nichts brachte mich jemals dazu, in der Tat war ich immer irgendwie ungeduldig versucht, durch neue Spiele zu kommen, nur damit ich zurück zu irgendeinem Herzstein oder einem anderen Spiel, das ich auf PS4 oder meinem PC durcharbeiten kann (zu viele, um zu erwähnen, aber eine Vielzahl von Genres). Als ich dann sah, dass Skyrim VR endlich zum PC gekommen war und Sie es modifizieren konnten (wenn auch mit einigen Einschränkungen), war ich fasziniert. Ich habe bereits viel zu viele hundert Stunden in Skyrim verbracht, als es zum ersten Mal herauskam, also war ich zweifelhaft, dass es mir wirklich Spaß machen würde, aber ich dachte, es wäre die Zeit wert, nur um zu sehen, wie ich es schaffen könnte schaue visuell und mit auch gemustert könnte ich Inhalt Mods und Sachen installieren, um mich raten zu lassen, was um die Ecke war. Nachdem ich das erste Mal kläglich versagt hatte, um alle meine Mods manuell zu portieren, habe ich mit Vortex angefangen und mir die Zeit genommen, die ultimative Skyrim VR-Erfahrung für mich selbst zu kuratieren. In der Nacht, in der ich endlich ein neues Spiel mit den aktivierten Mods startete, blieb ich bis 3 Uhr morgens und wollte nicht ins Bett gehen, sondern zwang mich dazu. Ich hatte noch nie Erfahrungen mit VR gemacht, von denen ich nicht weggehen wollte. Um die Welt zu gehen fühlte sich wie eine völlig neue an, Skyrim fühlte sich anders, als ich es in Erinnerung hatte, mehr wie die vorherige Version war ein verblasster Traum und das war echt. Whiterun in der Nacht war irrsinnig atmosphärisch (die ENB- und Real-Lichtmods halfen sicherlich hier) und mein Kinn fiel herunter, als ich die Sterne des lebhaften Wetters in der Tundra fing. Der große Moment für mich war jedoch, als ich oben auf dem Wachturm war und gegen die erste Drachenschlacht kämpfte, und der Drache war direkt unter mir aus dem Sichtfeld gelandet und mit den Wachen verschrottet. Ich hatte Pfeil und Bogen in der Hand und mein Instinkt war, auf den Boden zu rennen, damit ich es sehen konnte, aber dann wurde mir klar, dass ich mich nur PHYSISCH über die Türme beugen musste, um meinen Bogen auf ihn zu richten wirklich leicht mit einem Controller zu tun. Ich habe die Tötung in dieser intuitiven Position und weckte fast meine Frau mit meinem Sieg Keuchen. Es fühlt sich an, als ob man einen lebenden Atmungsplatz mit allen über 140 installierten Mods besucht hat, und das war es, was ich von Anfang an mit VR erwartet hatte. Es ist nicht perfekt, aber es ist der erste Schimmer echter Hoffnung, seit ich mein Headset besitze. Sorry für die lange Geschichte, musste es einfach von meiner Brust bekommen. Jeder andere hier fühlt sich gleich? Gibt es etwas, das dieser Erfahrung nahe kommt, die ich vielleicht übersehen habe? Grafisch gesehen habe ich nichts gesehen, was näher kommt, aber dann habe ich wieder Super Sampling und alle visuellen Mods die ich aufbringen kann. Selbst ein einzelnes Echo hält die Atmosphäre nicht in Grenzen.



View Reddit by Stoneseeker7View Source

Auswirkungen des Internets auf die Marktforschung

Marktforschung gibt es schon sehr lange. Es kommt in vielen verschiedenen Formen und wurde im Laufe der Jahre auf verschiedene Arten verwendet, ist aber wirklich für eine Sache gedacht. Es hilft, die Rentabilität Ihrer Marketing-Bemühungen durch Tests und Fakten zu erhöhen. Bis vor ein paar Jahren wurde diese Forschung auf die gleiche grundlegende Art und Weise durchgeführt, aber das Internet hat vieles verändert. Welche Auswirkungen hat das Internet auf die Marktforschung?

Das Internet hat Millionen von Menschen aus allen Bereichen des Lebens in Reichweite eines Vermarkters gebracht. Auf diese Weise wurde eine neue Plattform geschaffen, auf der neue und bestehende Produkte und Dienstleistungen getestet werden können. Die Leute haben das ausgenutzt, nicht nur wegen der Geschwindigkeit, mit der Dinge getestet werden können, sondern wegen der Vielfalt, in der sie getestet werden können. Etwas anderes wurde aus all dieser Marketing-Forschung online, dem Affiliate-Vermarkter, geboren.

Es ist unmöglich, dass ein Unternehmen online alle seine Basen abdeckt. Es sind einfach viel zu viele Variablen beteiligt, um alle Menschen erreichen zu können, die sich in ihrem Zielmarkt befinden. Deshalb haben sich viele von ihnen der Affiliate-Marketing-Promotion im Internet (online) zugewandt. Dadurch erreichen sie einen noch breiteren Markt, der immer noch auf ihr spezielles Produkt oder ihre spezielle Dienstleistung ausgerichtet ist. Obwohl sie ihren Affiliates eine hohe Provision zahlen, können sie dennoch den Kunden behalten und den vollen Profit aus allen Backend-Produkten ziehen, die sie anbieten. Das Internet hat sicherlich die Art und Weise verändert, in der viele Menschen Geschäfte machen. Es kommt jedoch auf die Marktforschung und jetzt die Geschwindigkeit, mit der es gemacht werden kann. Wenn sich das Internet weiterentwickelt, werden wir noch mehr Veränderungen in der Art und Weise sehen, wie Forschung betrieben wird, und es wird uns allen bei unseren Marketingbemühungen helfen.



Source by Blaz Banic

Vergleich von Dokumentdateien mit Erweiterungen DOCX und PDF

Es ist wichtig, den Unterschied zwischen DOCX- und PDF-Formaten zu kennen, besonders wenn Sie eine Word-Datei in PDF konvertieren. Die DOCX-Datei wird unter Verwendung von Microsoft Word erstellt, einer Textverarbeitungssoftware, die 1983 von Microsoft für IBM-Personalcomputer herausgegeben wurde. In den früheren Versionen von MS Word war die Dateierweiterung DOC und seit der Version 2007 DOCX. Im Gegensatz zur älteren Version von DOC basiert DOCX auf der Verwendung von XML.

PDF steht für Portable Document Format, ein Dateityp, der in den 90er Jahren für den Dokumentenaustausch durch Adobe-Systeme erstellt wurde. Im Gegensatz zum Word-Dokument sind die im PDF-Format angegebenen Zeichensätze portabel. Es bedeutet, dass sie sich mit der Datei bewegen. Der Hauptvorteil von PDF über Word ist, dass PDF-Dokumente auf jedem PC gelesen werden können. Sie müssen nur den Adobe Reader auf Ihrem Computer installieren. PDF-Dateien können mit dem Foxit Reader und natürlich dem Adobe Acrobat Reader geöffnet werden. DOCX-Dateien können mit Hilfe von OpenOffice.org betrachtet werden. Es kann auch mit MS Word und Microsoft Office Suite geöffnet werden.

Microsoft Word dient zum Erstellen und Bearbeiten von Dokumenten. Tatsächlich können sowohl DOCX als auch PDF verschiedene Arten von Daten einschließlich Bildern, Grafiken, Audio und Text akzeptieren. PDF-Dateien zeigen Dokumente jedoch so an, wie sie auf dem Drucker aussehen würden.

MS Word ist eine kostenpflichtige Anwendung, während OpenOffice, Foxit Reader und Adobe Reader freie Quellen sind, die von den entsprechenden Websites kostenlos heruntergeladen werden können.

Es gibt viele Methoden, die DOCX-Datei in PDF zu konvertieren. Der einfachste Weg ist über Adobe Acrobat, das eine Vielzahl von verschiedenen Programmen zum Anzeigen, Bearbeiten, Verwalten und Erstellen von Dateien im PDF-Format bietet.



Source by Paul N. Murrey

Algorithmische Dekomposition versus objektorientierte Dekomposition

Traditionelle Programmiertechniken haben algorithmische Dekomposition verwendet. Algorithmische oder funktionale Zerlegung betrachtet Software als einen Prozess. Es zerlegt die Software in Module, die Schritte eines Prozesses darstellen. Diese Module werden durch Sprachkonstrukte wie Funktionen in C implementiert. Die Datenstrukturen, die für die Implementierung des Programms benötigt werden, sind ein sekundäres Anliegen, das nach der Zerlegung des Projekts in funktionale Module adressiert wird.

Objektorientierte Zerlegungsansichten Software als eine Gruppe von wohldefinierten Objekten, die Entitäten in der Anwendungsdomäne modellieren. Diese Objekte interagieren miteinander, um ein Softwaresystem zu bilden. Die funktionale Dekomposition wird adressiert, nachdem das System in Objekte zerlegt wurde. Ein Objekt ist eine Entität, die Berechnungen ausführt und einen lokalen Status hat. Es kann daher als eine Kombination von Daten und prozeduralen Elementen betrachtet werden.

Der objektorientierte Ansatz ist eine Methode der Implementierung, in der

1) Objekte die fundamentalen Bausteine ​​sind.

2) Jedes Objekt ist eine Instanz eines Typs oder einer Klasse.

3) Klassen sind durch Vererbungsbeziehungen miteinander verwandt.

Der prinzipielle Vorteil der objektorientierten Dekomposition besteht darin, dass sie die Wiederverwendung von Software fördert. Dies führt zu flexiblen Softwaresystemen, die sich weiterentwickeln können, wenn sich die Systemanforderungen ändern. Es ermöglicht einem Programmierer, objektorientierte Programmiersprachen effektiv zu verwenden. Die objektorientierte Dekomposition ist auch intuitiver als die algorithmische Dekomposition, da Objekte natürlich Entitäten in der Anwendungsdomäne modellieren.

Objektorientiertes Design ist eine Designstrategie, bei der Systemdesigner eher Dinge als Operationen denken oder Funktionen. Das ausführende System besteht aus interagierenden Objekten, die ihren eigenen lokalen Zustand beibehalten und Operationen für diese Zustandsinformationen bereitstellen. Sie verbergen Informationen über die Repräsentation des Staates und schränken damit den Zugang zu ihr ein. Ein objektorientierter Entwurfsprozess beinhaltet

Entwerfen der Objektklassen und der Beziehungen zwischen diesen Klassen. Wenn das Design als ein ausführendes Programm realisiert ist, werden die benötigten Objekte dynamisch unter Verwendung der Klassendefinitionen erzeugt.

Objektorientierte Systeme sollten gewartet werden, da die Objekte unabhängig sind. Sie können als eigenständige Entitäten verstanden und modifiziert werden. Das Ändern der Implementierung eines Objekts oder das Hinzufügen von Diensten sollte sich nicht auf andere Systemobjekte auswirken. Da Objekte Objekten zugeordnet sind, gibt es häufig eine klare Zuordnung zwischen realen Einheiten (z. B. Hardwarekomponenten) und ihren steuernden Objekten im System. Dies verbessert die Verständlichkeit und damit die Wartbarkeit des Designs.

Beide Ansätze sind insofern ähnlich, als beide glauben, dass der Weg, ein komplexes System zu entwickeln, darin besteht, die Philosophie des Teilens und Herrschens zu benutzen; Das heißt, ein komplexes Software-Design-Projekt wird in eine Reihe einfacherer Teilprojekte aufgespalten und diese Teilprojekte dann einzeln angehen. Die beiden Ansätze stimmen nicht überein, wie ein Projekt zerlegt werden sollte.



Source by Sum Taru