Sportlichkeit im E-Sport


Bereits bei den ersten aufgezeichneten Sportveranstaltungen wie den Olympischen Spielen vor etwa 3000 Jahren gab es Regeln für Sportlichkeit. Einem Gegner ins Auge zu stoßen oder sich in die Arme zu ziehen, waren beispielsweise Straftaten, die dem Teilnehmer eine Strafe, eine Peitsche, eine Strafe oder sogar Disqualifikation einbringen würden. In einer elektronischen Umgebung sind Sie vielleicht nicht in der Lage, das Auge Ihres Gegners abzuschätzen, aber es gibt noch viele Möglichkeiten, wie wir gute (oder schlechte!) Sportlichkeit zeigen können.

In der Regel ist Sportlichkeit ziemlich einfach. Sei nett zu anderen und behandle sie so, wie du behandelt werden möchtest. Dies bedeutet nicht, dass Sie nicht wettbewerbsfähig sein können. Es bedeutet einfach, dass Sie dabei höflich und rücksichtsvoll sein sollten. Lesen Sie den ganzen Artikel hier: https://2myvirtualjourney.wordpress.com/



View Reddit by Hasko7View Source

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.