Was Sie bei einem Besuch in einem Planetarium lernen können

Ein Planetarium ist ein speziell gestaltetes, kuppelförmiges Theater für die Besichtigung von pädagogischen und interessanten astronomischen Shows. Was Sie lernen, hängt davon ab, welches Planetarium Sie besuchen, welche Shows sie anbieten und vielleicht sogar mit wem Sie es besuchen. Eine Gruppe von 11-jährigen Schulkindern wird verschiedene Aspekte der Astronomie lernen, um einer Astrologiegruppe zu sagen, die eine bestimmte Show über die 12 Tierkreiszeichen beobachtet. Die meisten Planetarien scheinen ihre Standardaufzeichnungen zu haben, bieten aber auch thematische Shows für die Zeit des Jahres an, z. B. Autumn Sky, Christmas Star. Einige Shows sind nur Aufnahmen, die Sie ansehen, während andere einen Moderator haben, der für Fragen zur Verfügung steht. Fast alle Planetarien haben statische oder interaktive Displays in ihrem Gebäude, von denen Sie viel lernen können, bevor Sie die Kuppel des Theaters betreten. Wiederum werden die meisten größeren Planetarien ein Teleskop haben, mit dem Sie den Himmel der Nacht sehen können, wenn das Wetter es zulässt. Das ist ein großer Vorteil von Planetarien, da man die Sterne sehen kann, ob es bewölkt ist oder nicht, und man sich keine Sorgen machen muss.

Einige Shows sind speziell auf Kleinkinder und junge Schulkinder ausgerichtet , während andere auf ältere Schulkinder ausgerichtet sind. Planetarien sind ein großartiger Ort für einen Ausflug für eine Gruppe wie spezielle Bedürfnisse oder autistische Kinder, Seniorenausflüge. Einige Planetarien bieten sogar ihre Theater für Partys, Veranstaltungen und stellen einfach Ihr Hochzeitsessen unter den Sternen dar! Beispiele für verfügbare Shows, die ich in meinen Forschungen über Planetarien gefunden habe, sind Titel wie: Aurora, Sommerhimmel, Wintermärchen, Legenden des Nachthimmels – Orion, Sternzeichen, Sternentwicklung, Schwarze Löcher, Der Himmel heute Abend, Der Mond und so viele mehr … Planetarien werden auch von Gruppen benutzt, die trainieren, um durch die Sterne zu navigieren.

Wie wird die Erfahrung sein? Ehrfürchtig und unvergesslich – ich erinnere mich noch an meinen Schulbesuch in einem Planetarium vor etwa 25 Jahren – vor dem Aufkommen von 3D-Bildern in Planetariumspräsentationen. Ich brauche keine Entschuldigung, um meinen drei Kindern einen Besuch zu machen, wenn sie ein wenig älter sind, und ich werde die Informationen und nicht nur das erstaunliche visuelle Schauspiel schätzen können. Weltweit stellen die meisten Planetarien der breiten Öffentlichkeit Shows zur Verfügung. Sie sollten in der Lage sein, aus aufgezeichneten oder Live-Präsentationsformaten zu wählen. Das Live-Format wird von vielen Veranstaltungsorten bevorzugt, da ein Live-Moderator alle Fragen beantworten kann, die vor Ort gestellt werden.

Seit den 1990er Jahren gibt es digitale 3D-Planetarien, die einen wertvollen Sinn ergeben von echter Tiefe für die ganze Erfahrung, anstatt den Nachthimmel als Sternkarte erscheinen zu lassen! Diese neue Virtual-Reality-Fähigkeit, die es dem Betrachter ermöglicht, durch das Universum zu reisen, bietet wichtige pädagogische Vorteile, weil er anschaulich vermittelt, dass der Raum eine echte Tiefe hat. Dies wiederum wird dem Publikum helfen, das Missverständnis, dass die Sterne an der Innenseite einer riesigen Himmelskugel hängen bleiben, hinter sich zu lassen und stattdessen das wahre Layout des Sonnensystems und darüber hinaus zu verstehen.

Zum Beispiel ein Planetarier ( Moderator einer Show) kann nun das Publikum zu einer der bekannten Konstellationen wie Orion "fliegen" und auf diese Weise enthüllen, dass die Sterne, die von unserem erdgebundenen Standpunkt aus eine Form zu bilden scheinen, in sehr unterschiedlichen Entfernungen von der Erde sind überhaupt verbunden, außer in der menschlichen Phantasie und Mythologie. Diese Erfahrung kann viel pädagogisch nützlicher sein als andere Demonstrationen, besonders für diejenigen, die besonders visuell oder räumlich sensibilisiert sind. Musik ist ein alles wichtiges Element, um die Erfahrung einer guten Planetarium Show zu vervollständigen. Musik gekennzeichnet ist in der Regel Weltraum-Themen oder aus den Genres Space Music, Space Rock oder klassische Musik. Tatsächlich habe ich sogar Shows gesehen, die für Pink Floyds Dunkle Seite des Mondes angekündigt wurden.



Source by Rosie W

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.